RE:Drakon 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band V,2 (1905), Sp. 1646
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|1646||Drakon 1|[[REAutor]]|RE:Drakon 1}}        

Drakon. 1) Draco (Plin. n. h. V 118), Gebirgsmassiv zwischen dem lydischen Olympos und dem Tmolos, vielleicht von einem drachenähnlichen Gipfel; vgl. Philost. min. epist. p. 339 Did. Vita S. Theodori (ed. Theoph. Ioannu) c. 49 p. 407 ἐν τῷ ὄρει τοῦ δράκοντος. H. Kiepert Formae orb. ant. IX.