RE:Ele deo

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band V,2 (1905), Sp. 2248
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|2248||Ele deo|[[REAutor]]|RE:Ele deo}}        

Ele deo ist die in Eup bei St.-Béat (Convenae) gefundene Inschrift CIL XIII 58[1] geweiht von einem Iustinus Iusti f(ilius). Dieselbe Gottheit, wie es scheint, auch CIL XIII 59.[2] Holder Altkelt. Sprachsch. s. v.

[Ihm.]

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Corpus Inscriptionum Latinarum XIII, 58
  2. Corpus Inscriptionum Latinarum XIII, 59