RE:Elemundus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band V,2 (1905), Sp. 2319
Elemund in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|2319||Elemundus|[[REAutor]]|RE:Elemundus}}        

Elemundus (Ἐλεμοῦνδος), König der Gepiden zur Zeit Iustinians und Vater des Knaben Ustrigotthus, nach dessen Vertreibung Thurisind zur Regierung gelangte (Procop. Got. 427, vgl. Dahn Könige d. Germanen II 23).