RE:Hestiaia 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VIII,2 (1913), Sp. 1313
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VIII,2|1313||Hestiaia 3|[[REAutor]]|RE:Hestiaia 3}}        

3) H. in Akarnanien erwähnt nur Steph. Byz. Ἑστίαια … ἔστι καὶ ἄλλη Ἀκαρνανίας. Heuzey Le mont Olympe et l’Acarnanie. Table analytique. Villes anciennes sucht es in den 364 von ihm beschriebenen Ruinen bei Skortu-Lykovitsi. Dagegen Bursian Rh. Mus. XVI 435; Geogr. I 109, 3. Bei dem Fehlen jedes Anhaltspunktes muß die Lage unbestimmt bleiben. Oberhummer Akarnanien 40.