RE:Heurippa

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VIII,2 (1913), Sp. 1381
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VIII,2|1381||Heurippa|[[REAutor]]|RE:Heurippa}}        

Heurippa (Εὑρίππα), Epiklesis der Artemis in Pheneos neben Poseidon Hippios. Ihr Heiligtum und das Kultbild des Poseidon Hippios sollte nach der Legende Odysseus gestiftet haben, als er die ihm entwendeten Rosse wiedergefunden hatte, Paus. VIII 14, 4. Münzen von Pheneos zeigen den Kopf der Artemis, auf der Rückseite ein Pferd; vgl. Immerwahr Kulte Arkadiens 148. Über die Beziehungen der Artemis zur Pferdezucht vgl. o. Bd. II S. 1345f. Gruppe Griech. Mythol. 1292, 3.