RE:Kordyleion

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XI,2 (1922), Sp. 1386
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XI,2|1386||Kordyleion|[[REAutor]]|RE:Kordyleion}}        

Kordyleion (Κορδύλειον), Berg im Grenzgebiet von Korinth und Epidauros, als Grenzmarke festgesetzt in einem Schiedspruch zwischen den beiden Städten aus den J. 243-235: IG IV 926, 11.