RE:Longus 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XIII,2 (1927), Sp. 1428
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIII,2|1428||Longus 2|[[REAutor]]|RE:Longus 2}}        

2) Römischer Beiname von durchsichtigster Bedeutung (vgl. Quintilian inst. or. I 4, 25. 6, 38) und weiter Verbreitung; s. die Art. Considius (Nr.11), Cornelius(Nr. 243), Duilius (Nr.8), Lucilius, Manlius, Sempronius (Nr. 63-68), Sulpicius, Tullius in republikanischer Zeit.