RE:Lyson 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XIV,1 (1928), Sp. [1928 68]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIV,1|68||Lyson 1|[[REAutor]]|RE:Lyson 1}}        

Lyson. 1) Aus Lilybaion, nahm den Statthalter Verres 682 = 72 gastlich auf, mußte ihm aber eine Apollonstatue abtreten (Cic. Verr. IV 37) und für ihn Teppiche anfertigen lassen (ebd. 59). Auch Cicero stand mit ihm von seiner sizilischen Quaestur her in Gastfreundschaft und empfahl im J. 708 = 46 wohl seinen Sohn (Lyso Lysonis f. Lilybitanus . .. dignus et patre et avo), mit dem dieses Verhältnis fortdauerte, dem neuen Statthalter M. Acilius (fam. XIII 34).