RE:Nikagoras 10

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XVII,1 (1936), Sp. [1936 218]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XVII,1|218||Nikagoras 10|[[REAutor]]|RE:Nikagoras 10}}        

10) Nikagoras IV. (oder V.) ist der letzte bekannte Archon in Athen im J. 484/85, wie Graindor Chronologie des archontes athéniens sous l’empire‚ Bruxelles 1922, 273 nachweist und Schissel Klio XXI 370 übernimmt. Er ist wahrscheinlich der Enkel eines zu erschließenden Nikagoras III. (oder IV.), der wieder der Urenkel eines anzunehmenden Sohnes von Nikagoras II. ist (vgl. Stammbaum bei Schissel 371).