RE:Pagius, Pagurius

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XVIII,2 (1942), Sp. [1942 2312]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XVIII,2|2312||Pagius, Pagurius|[[REAutor]]|RE:Pagius, Pagurius}}        

Pagius und Pagurius, als römische Gentilnamen ihres Alters wegen vielleicht erwähnenswert, der eine auf einer Weihung an den Fucinus im Marsergebiet (CIL I² 389 = Dess. 3867), der andere auf der Grabschrift einer Frau in iambischen Senaren von unsicherer Herkunft (ebd. 2161 = CLE 63).