RE:Perdikkas 5

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XIX,1 (1937), Sp. [1937 614]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIX,1|614||Perdikkas 5|[[REAutor]]|RE:Perdikkas 5}}        

5) Ein Unterfeldherr (τῶν ἐπιφανῶν ἡγεμόνων) des Eumenes, fiel in Kappadokien mit einer bedeutenden Streitmacht (3000 Mann und 500 Reiter) 322 v. Chr. ab, wurde besiegt, gefangen genommen und hingerichtet: Diod. XVIII 40, 2–4.