RE:Talliates

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band IV A,2 (1932), Sp. [IV_A,2 2079]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV A,2|2079||Talliates|[[REAutor]]|RE:Talliates}}        

Talliates, Völkerschaft in Germania Inferior. Einziges Zeugnis CIL XIII 7777 von Ripsdorf (nicht Rupsdorf, wie bei Holder Altcelt. Sprachsch. II 1709) bei Dollendorf, Kr. Schleiden, Reg.-Bez. Aachen; durch CIL XIII 7778 ist die den gleichen Namen bietende Lesung eines anderen Steines (erstmals CIRh 638) beseitigt, die Riese Inschr. 2370 noch (als unsicher) wiederholt. Anscheinend handelt es sich um ein unbedeutendes kleines Teilvölkchen der Caes. bell. Gall. II 4, 10 erwähnten Germani, das vielleicht den Eburones zuzurechnen ist; jedenfalls haben sich auch nach der Vernichtung der Eburones durch Caesar Reste desselben im Eifelgebiet erhalten. Der Name ist keltisch.