RE:Tirissa

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VI A,2 (1937), Sp. [VI_A,2 1446]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VI A,2|1446||Tirissa|[[REAutor]]|RE:Tirissa}}        

Tirissa. Diese beim Geogr. Rav. IV 6, 181, 13 Pinder angeführte Station in Moesia inferior an der Straße Dionysopolis – Callatis ist zweifellos mit dem von ihm an anderer Stelle (V 11, 370, 17) Turisia und dem auf der Tab. Peut. VIII 4 Trissa genannten Orte identisch. Ob sie mit dem Kap Tiristis an der von Bizone nach Südosten ziehenden Küste des Schwarzen Meeres zusammenfällt, ist keineswegs sicher (vgl. das beim Art. Tiristis Gesagte). Dem thrakischen Namen liegt die Wz. tir = eindringen zugrunde (Tomaschek D. alten Thraker II 2, 90).