RE:Vaternia

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VIII A,1 (1955), Sp. [VIII_A,1 488]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VIII A,1|488||Vaternia|[[REAutor]]|RE:Vaternia}}        

Vaternia Calpurnia Ser[en]a, die Tochter des C. Vaternius Calpurnius Lucretianus (s. u. Nr. 1). Sie starb freilich schon in sehr jugendlichem Alter, mit 1 Jahr und 2 Monaten. Ihr Vater ließ ihr einen Denkstein setzen, dessen Inschrift uns in CIL V 3118 erhalten ist. Darin ist eindeutig Sermia überliefert, das aber Mommsen wohl mit Recht in Serena korrigierte.