Seite:Cajsa Warg - Schwedisches Koch- und Haushaltungs-Buch.djvu/65

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Christina Warg: Schwedisches Koch- und Haushaltungs-Buch nebst einem Unterricht auf Seide, Wolle und Leinen zu färben zum Nutzen junger Frauenzimmer entworfen

Messer bunt, es schadet auch nicht, wenn die Zunge etwas höher wird, wie sie vorher gewesen ist, nur daß sie eine gute Form behält; nachgehends schmeltze ein gut Stück Butter in einer Pfanne, lege die Zunge darin, und setze sie in einen Ofen, oder auf den Feuer-Heerd mit einem Deckel auf, mit Feuer oben und unten, und lasse es backen. Wenn die Zunge alsdenn gelbbraun ist, so nimm sie heraus, und braune einen Löffelvoll Mehl in der Pfanne mit Butter, rühre es aber fleißig mit einem Quast um, und wann es braun geworden, giesse ein wenig Wasser oder Fleisch-Suppe darzu, und thue eine ganze Zwiebel, worin einige Schnitte geschnitten sind, 2 Lorbeer-Blätter, ein wenig Basillie, Eßig und Sierop darin, allein nur so viel, daß es weder süß noch sauer schmecket; dieses laß in der Pfanne so lange kochen, bis es einen guten Geschmack bekömmt; alsdenn giesse die Sauce durch den Durchschlag in eine Castrull, lege die Zunge zugleich mit einigen Scheiben Lemon darein, und laß sie nachgehends vollkommen mürbe werden; sollten die Lemonen es nicht saltzig genug machen, so saltze es nach Geschmack; Wenn dieses angerichtet wird, lege die Lemon-Scheiben oben auf die Zunge.

Petit patés.

Wenn eine frische Ochsen-Zunge weich gekocht, und gut abgezogen ist, hacke sie zugleich mit einer ganzen Lemon, woraus die Kerne genommen sind, sehr fein, hernach koche selbiges mit etwas Fleisch-Suppe, bis sie völlig mürbe wird. Ist die Suppe eingekocht, so stelle sie hin, daß sie kalt wird, alsdenn rühre sie ab mit 3 Eyer, gerieben Brod, 3 Löffelvoll Frantzwein, 4 Löffelvoll geschmolzene Butter, und lege diese Vermengung in ausgerollten Torten-Teig, wovon kleine Forme gemacht, und ein Deckel von selbigen Teig, oben gelegt wird, hinein, und backe selbige in dem Ofen. Will jemand Corinten in diese Petits patés haben,

Empfohlene Zitierweise:
Christina Warg: Schwedisches Koch- und Haushaltungs-Buch nebst einem Unterricht auf Seide, Wolle und Leinen zu färben zum Nutzen junger Frauenzimmer entworfen. A. F. Röse, Greifswald 1772, Seite 56. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Cajsa_Warg_-_Schwedisches_Koch-_und_Haushaltungs-Buch.djvu/65&oldid=- (Version vom 31.7.2018)