Seite:Dudalaeus Welt herum wandernde Jude.djvu/11

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

mehr, von Tag zu Tag, herfürbracht, und vor dem Jüngsten Tag offenbar werden müssen.

Datum Reval, den 11. Martii,
Anno 1634.
D. W. D.          
Chrysostomus Dudalaeus,
Westphalus.
          




Ein Bericht von den zwölf Jüdischen Stämmen, was jeder Stamm den HErrn Christo zur Schmach gethan haben soll, und was sie bis den heutigen Tag dafür leiden müssen.

Von den Strafen, so über die Jüden in allen Stämmen, so viel derer zum Leiden des HErrn Christi geholfen, kommen, welches ein hochberühmter Medicus in Welschland, der Anfangs ein gebohrner Jud gewesen, zu Mantua mündlich und schriftlich geoffenbahret, und ungefehr vor vier Jahren in Druck gegeben. Der Bericht lautet von Stamm zu Stamm, und von Geschlecht zu Geschlechten, wie folget, also:

1. Der Stamm Ruben.

Diejenigen, so aus den Stamm Ruben sind gewesen, die unsern HErrn JEsum Christum

Empfohlene Zitierweise:
Chrysostomus Dudalaeus: Der immer in der Welt herum wandernde Jude. [s.n.], [s.l.] [teilweise 1634], Seite 11. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Dudalaeus_Welt_herum_wandernde_Jude.djvu/11&oldid=- (Version vom 31.7.2018)