Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/159

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

K: Max Ludwig, Kfm., Greiz. F: Ritter jr., Plauen. M: 180. G: 1896. VO: DRB. 1897: Rennen u. Bezirksfest.

Bez. Crimmitschau.

Vs: Alwin Baumann, Sparkassen-Kassirer, Schmölln, Bergstr. Sch: Adolf Stolle, Glauchau, Leipzigerstr. 53. F: Martin Schuster, Kfm, Gössnitz. Bezw: Max Baum, Kfm, Schmölln, Markt.

Bez Greiz.

Vs: Clemens Lippold, Kfm., Marktstr. Sch: Ernst Vier, Kfm. F: Max Ludwig, Kfm.

Gau 22, Cottbus.

26 V mit 365 M u. 84 Einzel-M.zus. 449 Gau-M.

Vs: Ewald Haase. Sch: Joh. Viehweger. K: O. Tittelhof, Sprembergerstr. 20. F: Roick, Forst i. L.

Gau 23, Görlitz.

31 V mit 542 M u 119 Einzel-M zus. 661 Gau-M.

1. Vs: Oswald Klüger, Fabr., Moys b. Görlitz. 2. Vs: Herm. Riske, Sagan, Bahnhofstr. Sch: Rich Franke, Cig.-Hdlg., Görlitz, Postplatz. K: Ew. Suschke, Kfm., Weberstr. 1. F: O. Ihmann, Löbau, S. Bs: Paul Raschke, Optiker, Glogau, Mühlstr. 4.

Südbezirk.

1. Vs: Rich. Franke, Görlitz, Jacobstr. 41. 2. Vs: Ernst Heider, Kfm., Lauban, Richterstr. Sch: Herm. Schönfelder, Görlitz. K: Osw. Krüger, Fabrikbes., Moys b. Görlitz. 1. F: Rob. Zimmermann, Zittau i. S, Reichenbergerstr. 20. 2. F: Alb. Rothe, Biesnitz b. Siegersdorf. Bs: Otto Ihmann, Kfm., Löbau; C. Gebhardt, Rendant, Hirschberg.

Nordbezirk Sagan.

1. Vs: Herm. Riske, Kgl. Zahlm., Bahnhofstr. 11. 2. Vs: Paul Raschke, Glogau. Sch: H. Stephan, Ziegeleibes. K: Otto Feiler, Markt 23. F: Br. Kliemke, Kfm., Neuzalza. O., Markt 4. Bs: R. Köhler, Fabrikbes., Grünberg i. Schl.; Oskar Schulz, Kfm., Sorau.

Gau 24, Breslau.

37 V mit 638 M u. 437 Einzel-Mzus. 1050 Gau-M

1. Vs: Georg Teinert, Betriebs-Secr., Olauufer 24. 2. Vs: Berthold Langer, Amtsger.-Secr., Breitestr. 28. 1. Sch: Eduard Zbieiski, Kfm., Borauerstr. 12. 2. Sch: Franz Gürtler, Lehrer, Gräbschnerstr. 89. K: Eugen Demnig, Kfm., Ohlauerstr. 58. 1. F: Alex Homann, Kfm., Ring 23. 2. F: Bruno Löffelholz, Archit., Friedrich-Carlstr. 14. Bs: H. Schwinke, H. Salzborn, Breslau; C. Lenke, Liegnitz; Dr. Sappelt, Ziegenhals; Rud. Hollert, Brieg; Rob. Tripmacher, Schweidnitz; W. Stiller, Neurode.

Bez. Breslau.

Geschäftsstelle: J. C. Rudolph, Ohlauerstr. 58. M: 548. Wird vom Gauvorstand verwaltet.

Bez. Liegnitz.

Vs: Fr. Surke, Friedrichsplatz 6. Sch: Gg. Witsch, Reg.-Sekr., Ritterstr. 20. K: Herm. Krauthahn, Techniker,


Fahre Braun’s Dauerreifen.


Empfohlene Zitierweise:
Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 159. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/159&oldid=3034225 (Version vom 17.8.2017)