Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/182

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

2 Sch: H. Hagenow. Charlottenburg, Kantstr. 147. K: H. Rapp, Grunewald, Bornimerstr. 7. 1. F: A. Deter, Steglitz, Fichtestr. 3. 2. F: W. Dunckel, Friedrichsberg, Jungstr. 46. Cl: R. Müller, Lützow-Ufer 18. Cla: Di.

Berlin.

RC Favorite 1896. adr. an d. Sch. Vs.: Fz. Gutsche, Friedrichsbergerstr. 23. Sch: Otto Lorenz, Tilsiterstr. 89. K: Oskar Schmidt, Pallisadenstr. 96. 1. F: Max Heiny, Adalbertstr. 96. 2. F: Hugo Münchenhagen, Liebigstr. 4. Cl: Haberecht's Festsäle, Gr Frankfurterstr. 30. Cla: Mi 9½ U. Gw.

— B. RC Felicitas 1890. Vs: Carl Schonert, Koppenstr. 66/67. Sch: Max Metzner, Andreasstr. 23. K: P. Eckstein, Gr. Frankfurterstr. 91. F: Alfred Förster, Wassmannstr. 30. Cl: Gr. Frankfurterstr. 47 I. Cla: Fr ½10 Uhr. G: 1890.

— B. RC Frisch auf (B). adr: Zum Patzenhofer, Friedrichstr. 71 I. Vs: Georg Albreghs, Kfm. Junkerstr 1. 1. Sch: K. Hintze, Kfm., H. d. Garnisonkirche 2. 2. Sch: Herm. Schütz, Kfm., Schützenstr. 25. K: Eugen Friesleben Kfm., Markgrafenstr. 78. F: Otto Appelt, Kfm., Gitschinerstr. 89. M: 31. Cl: Rest. z. Patzenhofer. Cla: Do. Gw. G: 1888. VO: Deutsch. Radfahrsport, ⚐

— Int. BC Gasterea. adr: an d. Vs: Alb. Winnewisser, Schöneberger Ufer 29. Sch: B. Tei-chert, Schumannstr. 17. K: Charles Heitz, Philippstr. 9.1. F: R. Weyrauch. 2. F: J. Luthardt. C-Red: A. Glaudy, Schöneberger Ufer 29. Cl: Patzenhofer's Bierhallen, Friedrichstr 71 II. Cla: Jeden 1. u. 3. Di im Mnt.

Berlin.

Damen-RV Germania. (B) Vs: Frau M. Neipert, Charlottenburg, Sophie-Charlottenstr. 33. Sch: Frau E. Lindstedt, Yorkstr. 84. K: Frau Solf, Friedenau, Hauffstr. 15. F: Frau M. Hermann, Charlottenburg, Berlinerstr. 112. Cl: Rest. Lieseke, Yorkstr. 84. Cla: Mi 9 Uhr.

— B. BC Germania. adr: Brandenb. Haus, Mohrenstr. 47. 1. Vs: Ernst Louis, Ing., Kurfürstenstr. 153. 2. Vs: Paul Kuhn, Kfm, Charlottenb., Kais. Friedrichstr. 50a. Sch: Paul Mann, Beamter, Halensee b. Berlin. K: Gust. Schulz, Geh. Secr., Elsasserstr. 35. F: A. Hermann, Kfm., Charlottenburg, Kantstr. 111. M: 177. Cl: Mohrenstr. 47. Cla: Fr 9 Uhr. Gw. G: 1883. VO: D. R.-Sp.

— RC Gloria 1895. Vs: Harendt. Ackerstr. 66. Sch: Kiwitt, Pankow, Kaiser Friedrichstr. 45, F: Urlaub, Prinzen-Allee 82. Cl: Rest. Ballschmieder, Badstr. 10. Cla: Mi 9½ U. Gw. Gr: 1895.

— RC Greif. Cl: Deutsch. Clubhaus, Badstr.


Rost entfernt „Blitzblank“ – Rost verhütet Solin.


Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 182. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/182&oldid=- (Version vom 11.2.2018)