Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/184

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

K: Max Biedermann, Bandelstr. 32. F: Aug. Schilling, Spenerstr. 3. CRed. Felix Biedermann, Bandelstr. 22. Cl: Z. Seydlitz, Seydlitzstr. 14. Cla: Do 9½ U., Gw. M: 43 G: 1893.

Berlin.

Radsp.-V Nord-Ost. Vs: P. Grove, Prenzlauer-Allee 36. Sch: Fischeder, Schönhauser-Allee 86. K: H. Niemann, Elsasserstr. 82. F: Wilh. Neumann, Willibald Alexisstr. 11. Cl: Prenzlauer-Allee 219. Cla: Mi 9 Uhr.

— RV Nordstern, adr: an den Sch. Vs: C. Wisch, Chausseestr. 102. T-A: Amt III, 384. Sch: Otto Niebe, Gerichtstr. 86. K: Carl Schulze, Plantagenstr.9. T-A: Amt II, 1438. 1. F: Carl Müller, Plantagenstr. 5. 2. F: Carl Rietz, Prinz Eugenstr. 19a. Cl: Otto Schulze. Cla: Fr 9 Uhr Gw.

— B. RV Nord-West 1893. 1. Vs: W. Hoffmann, Lehrterstr. 48a. 2. Vs: O. Meier, Sebastianstr. 71. Sch: O. Ulrich, Lehrterstr. 44. K: C. Biele, Quitzowstr. 140. F: A. Borchert, Quitzowstr. 137. Cl: Brauerei Moabit, Thurmstr. 26. Cla: Do 9 Uhr Gw. G: 1893.

— B. RV Nord-West 1896. Vs: A. Rollert, Rixdorf, Knesebeckstr. 24. Sch: Otto Giessmann, Altonaerstr. 33. K: Richard Witzel, Stephanstr. 17. F: Ad. Tolksdorf, Bredowstr. 37. Cl: Arminius-Hallen, Bremerstr. 72. Cla: Di 9 Uhr Gw. G: 1896.

Berlin.

B. RV Normannia 1890. Vs: Rob. Schlack, Alte Schönhausorstr. 28. Sch: Max Mainz, Invalidenstr. 35. K: P. Klautschko, Junkerstr. 2. F: Otto Buhe, Müllerstr. 157. Cl: Bötzow, Alte Schönhauserstr. 23/24. Cla: Do 9½ Uhr. G: 1890.

— RC Pfeil. Vs: W. Hamann, Neue Friedrichstr. 36. K: F. Nawrodt, V. d. Stralauer Thor 34. F: G. Janz, Zorndorferstr. 35. Cl: Rest. Radlers Ruh, V. d. Stralauer Thor 34. Cla: Fr 9 Uhr Gw.

— D. RV Phönix 1893. Vs: A. Jäger, Graudenzerstr. 12. Sch: R. Hämmerer, Poststr. 15. K: O. Schallehn, Rossstr. 27.1. F: G. Haack, Jagowstr. 17. 2. F: Paul Hirschfeld, Hussitenstr. 10. Cl: Krebs, Ohmstr. 2. Cla: Do 9 Uhr. G: 1893.

— RV Romania 1896. Vs: R. Ritterband. Sch: Gust. Lewinsohn. K: J. Katz. 1. F: S. Katzky. 2. F: Oscar Förster. Cl: Rudolf Lange, Elisabethstr. Ecke Weberstr. Cla: Do 9½. G: 1896.

— I. Rover-C Berlin 1892. 1. Vs: G. Dahlgreen, Chorinerstr. 6. 2. Vs: C. Kopp, Rheinsbergerstr. 31a. Sch: A. Marquart. Schönhauser Allee 154. K: M. Czcyka, Badstr. 49. l. F: E. Jäckel, Brunnenstr. 18. Cl: Rest. Keller, Bergstr. 68. Cla: Do.

— Vg radf. Schlaraffen. Vs. L. Hertzer, Schellingstr. 3. Sch. S. Simon, Oranienstr. 162. K


Rost entfernt „Blitzblank“ – Rost verhütet Solin.


Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 184. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/184&oldid=- (Version vom 1.10.2017)