Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/185

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

C. Holzmann, Auguststr. 64. F: C. Cossmann, Schützenstr. 70. Bs: L. Frankel, Friedrichstr 57.

Berlin.

B. RC Schwalbe 1893. adr a. d. Vs: Faul Droesse, Oranienstr. 65. Sch: Rich. Tautz, Langestr. 7. K: Carl Stürmer, Charlottenb., Berlinerstr. 22. 1. F: Felix Weinstock, Schliemannstr. 8. 2. F: Georg Gallasch, Cuvrystr. 35. Cl: Rest. Noack, Andreasstr. 56. Cla: Fr ½10 U. Gw.

— Berl. RV „Sperber“ 1896. 1. Vs: P. Kindermann, Barutherstr. 11. 2. Vs: E. Hoburg, Teltowerstr. 16. 1. Sch: P. Poetzing, Görlitzerstr. 34. 2. Sch: W. Friedrich, Nollendorfstr. 1. K: A. Werneke, Lohmühlenstr. F: E. Gesche, Mathieustr. 16. Cl: Restaurant d. Messpalastes Alexandrinenstr. 110. Cla: Mi 9½ Uhr. Gw. G: 1896.

— RV „Sport“ 1888. Adr. a. d. Sch. Vs: Emil Semler, Hasenhaide 16. Sch: Karl Hedrich, Rixdorf, Bergstr. 27. K: Paul Weise, Elisabeth-Ufer 2. Cl: Belle-Alliancestr. 5a. Cla: Do 9 Uhr. Gw. G: 1888.

— Berl. RC „Sport Berolina“ (B) adr. a. d. 1. Vs: Rich. Gardau, Verl. Buchhdler. Elsholzstr. 171. Sch: W. von Nussbaum, Kfm., Eisholzstr. 171 K: Paul Schimlick, Kfm., Steinmetzstr. 79. 1. F: Max Schlei, Architect Steinmetzstr. 48. 2. F: Paul Schimlick, Kfm., Steinmetzstr. 79. M: 14. Cl: Torkstr. 15. Cla: Fr 9 Uhr. Gw. G: 1896. VO: Radwelt u. Deutsch. Radfahrsport. bZ: Tfa.

Berlin.

Berl. RV „Stern“ 1890. Vs: H. Treffarth, Blücherstr. 54. Sch u. Red: C. Miethke, Sebastianstr. 71. Cl: Blücherstr. 61. Cla: Fr 9½ Uhr. Gw. G: 1890.

— RC „Sturm“. Vs: Herm. Heinen, Melanchthonstr. 12. Sch: E. Klatt, Wilsnackerstr. 32.K: Georg Best, Melanchthonstr. 12. F: Fritz Vöcklinghaus, Melanchthonstr. 12. Cl: Bürgergarten, Jerusalemerstr. 8. Cla: Do 9 Uhr. Gw.

— RC Sturmvogel Berlin, adr: a. d. Sch. Vs: Paul Kaempfe, Uhrm., Grüner Weg 86. Sch: Berth. Leiser, Kfm., Belle-Alliancepl. 18. K: B. Drobig, Mech., Belle-Alliancepl. 18. F: Felix Otte, Kfm., Krausenstr. 30. M: 16. Cl: Arminhallen, Kommandantenstr. 20. Cla: Mi 9 Uhr. G: 1896. VO: Radwelt, D. Radf.-Sport, Sport im Bild. bZ: Tfa.

— B. RC Süd-West. Vs: Max Janssen, Fidicinstr. 24. Sch: Oscar Sieroka, Solmsstr. 40. K: Adolf Schinnagel. Mittenwalderstr. 9. F: Carl Jabornick, Mittenwalderstr. 2a. Cl: York-Schlösschen, Hornstr.-Ecke. Cla: Do 9 Uhr.

— B. Taubstummen-RVg. adr a. d. Sch. Vs: Joh. Schweikart, Reichenbergerstr. 97. Sch: C. Krüger, Brandenburgstr. 61. K: Georg Walter, Landsberger


Fahre Braun’s Dauerreifen.


Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 185. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/185&oldid=- (Version vom 3.2.2018)