Seite:Lieder und Balladenbuch-Strodtmann-1862.djvu/62

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

 Annabel Lee.

Es sind viele, viele Jahre her,
     Dass am Meeresufer allhie
Ein Mädchen lebte – o fragt nicht mehr! –
     Mit Namen Annabel Lee.

5
Und dies Mädchen lebte für mich allein,

     Und ich lebt’ alleine für sie.

Ich war ein Kind und sie war ein Kind
     Am Meeresufer allhie,
Doch wir liebten uns heißer als Liebe liebt,

10
     Ich und schön Annabel Lee, –

Liebten uns so, dass die Engel im Blau
     Bedräueten mich und sie.

Und Dies war der Grund, dass vor langer Zeit
     Am Meeresufer allhie

15
Ein schnaubender Wind aus der Wolke traf

     Die liebliche Annabel Lee;
So dass der Engel des Todes kam
     Und den Leib der Erde verlieh,
Und sie schloss in ein Grab, so finster und kalt,

20
     Am Meeresufer allhie.