Seite:Raisonnirendes Theaterjurnal von der Leipziger Michaelmesse 1783.djvu/68

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Poz Fischgen“ trug er gewiß, der vielfältigen Wiederhohlungen ungeachtet, ein Grosses zur Hebung des ganzen Stüks bey.

Frank, Amanuensis beym Doctor Flappert, ein edeler Jüngling, von der Natur mit ausserordentlichen Gaben des Körpers, und Geistes, beschenkt, in dessen Charakter Gerechtigkeitsliebe, und Wohlthätigkeit, die Hauptzüge sind – nach der Idee des Dichters; ein completer Siegwart – nach der Expreßion, mit welcher Herr Distler unter dieser Rolle heute ebenfalls debutirte. Inniges Gefühl für wahrhafte Schönheiten wärmte sein Herz, und erzeugte darinnen Liebe für Amalien; aber zu sehr von dem Abstand zwischen ihm und ihr geschrekt, verheimlichte er jene so lange, bis die Cammerjungfer, Madam Günther, ihn zur wahrscheinlichsten Hofnung, er sey ihrer Gebieterin gar nicht gleichgültig, aufmunterte, und Amalie selbst in einem sehr interessanten Tetatet durch ihr