Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1835.pdf/23

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

Meißner Zeichnenschule.

296 Ein Christuskopf nach Raphael, Kreidezeichnung von Heinrich Melzer.

297 Büste des Homer, nach Gips, Kreidezeichnung von Leuteritz.

298 Madonna mit dem Kinde, nach Palma vechio, Kreidezeichnung von dems.

299 Ein Apollino, Kreidezeichnung von August Roßdalsky.

300 Ein weiblicher Kopf, nach Raphael, Kreidezeichnung von C. Behrisch.

301 Ein männlicher Kopf, nach Raphael, Kreidezeichnung von T. Rentsch.

302 Ein weiblicher Kopf, nach Raphael, ebenso, von Roßdalsky.

303 Ein Marienkopf, nach Raphael, eben so, von C. Blobel.

304 Christus als Knabe im Tempel, nach Overbeck, Bleistiftzeichnung von Töpel.

305 Eine angeschnittene Melone, nach Arnhold, en gouache gemalt von L. Damm.

306 Aurikelstudien, nach demselben, von dems.

307 Eine Gruppe Federvieh, nach Hondeködter, in Oel gemalt von Carl Grünberg.

308 Ein Blumenstrauß, en gouache gemalt v. L. Schneider.

309 Ein Blumenkörbchen, eben so, nach Arnhold, von K. Köhler.