Seite:Was will und was soll die Deutsche Bücherei.djvu/6

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Gesellschaft der Freunde der Deutschen Bücherei (Hrsg.): Was will und was soll die Deutsche Bücherei?

Veröffentlichungen in dieser Richtung, namentlich auf dem Gebiete der Bibliographie, will sie fördern, Mittel für den reicheren Ausbau der Bücherei bereitstellen und in erster Linie für die äußere und innere Entwicklung der Anstalt im Verein mit ihren satzungsmäßigen Organen nach Kräften wirken. Dahin gehört z. .B. die Beschaffung einer vollendeten Handbücherei für den großen Lesesaal und die Bearbeitung des Sachkataloges, durch den die Büchermassen erst voll nutzbar gemacht werden.

Die Gesellschaft kommt ihren Mitgliedern nicht mit leeren Händen entgegen. Sie bietet ihnen als Gegengabe für die Unterstützung alljährlich eine literarisch oder künstlerisch wertvolle Jahresgabe dar, die lediglich zu diesem Zwecke in beschränkter Anzahl hergestellt wird und im Buchhandel nicht zu erhalten ist, so daß sie in kurzer Zeit einen hohen Liebhaber- und Sammelwert besitzt.

Wohl wissen wir, daß die drängende Not und Sorge des Tages immer neue Anforderungen gerade an die bisher Begüterten stellen, wir wissen aber auch, daß die Sache, um deren Unterstützung wir bitten, für die Zukunft unseres Vaterlandes von tiefgehender Bedeutung ist.

Was will und was soll die Deutsche Bücherei 09.jpg

Eine der drei Eingangstüren zur Deutschen Bücherei

Inmitten des gewaltigsten aller Kriege ist das große Kulturwerk ausgebaut und vollendet worden und hat bereits den wissenschaftlichen, wirtschaftlichen, kulturellen, politischen und beruflichen Interessen aller Stände unseres Volkes wertvollste Dienste geleistet. Ihm darf daher erst reicht in schwerer, trauriger Zeit, wo es gilt, wiederaufzubauen, die weitere Förderung nicht versagt werden. Die Zukunft unseres Volkes stellt neue große Aufgaben an das nationale Unternehmen.

Empfohlene Zitierweise:
Gesellschaft der Freunde der Deutschen Bücherei (Hrsg.): Was will und was soll die Deutsche Bücherei?. Poeschel & Trepte, Leipzig [1921?], Seite 6. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Was_will_und_was_soll_die_Deutsche_B%C3%BCcherei.djvu/6&oldid=- (Version vom 1.8.2018)