Sponsel Grünes Gewölbe Band 1/Abgebildete Gegenstände

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Verzeichnis der erwähnten fürstlichen Kunstförderer Das Grüne Gewölbe: eine Auswahl von Meisterwerken in vier Bänden. Band 1 (1925) von Jean Louis Sponsel
Abgebildete Gegenstände
Motive
  Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
[220]
ABGEBILDETE GEGENSTÄNDE

 BECHER

Bergkristallbecher 79, 85; Taf. 3, 6
Glasbecher, syrische 75; Taf. 1
Trinkgefäß aus Achat und Amethyst 77; Taf. 2
Becher in Tierformen s. Tiere

 BECKEN

Taufbecken des Herzogs Georg v. Sachsen 97; Taf. 12
Zierbecken m. Perlmuttereinlagen 131; Taf. 29
Zierbecken m. Perlmuttermosaik 135; Taf. 31

 BERGKRISTALLGEFÄSSE

Becher in Silberfassung (17. Jhdt.) 85; Taf. 6
Becher m. Widmung d. Königin Hedwig v. Polen 79; Taf. 3
Deckelpokal d. Herzogin Erdmuthe m. Bergkristallschale 89; Taf. 8
Deckelpokal m. Bergkristallgefäß (17. Jhdt.) 89; Taf. 8
Got. Deckelpokal m. Schale aus Bergkristall 87; Taf. 7
Gefäß d. Fatimidenzeit 77; Taf. 2
Gefäß in Silberfassung (14. Jhdt.) 79; Taf. 3
Kanne (um 1400) 77; Taf. 2
Der Nesensche Lutherpokal 87; Taf. 7
Pokal d. 13. Jhdts. in Silberfassung 75; Taf. 1
Pokal in Silberfassung (Freiburg 16. Jhdt.) 85; Taf. 6
Pokal in Silberfassung (London 16. Jhdt.) 89; Taf. 8
Silbervergold. Schiff (Augsburg 17. Jhdt.) 87; Taf. 7

 DOSEN

Dose aus Serpentin 185; Taf. 56
Straußeneidose 205; Taf. 66

 FIGUREN, FABELWESEN

s. Tiere.

 FLASCHEN UND GLASGEFÄSSE IN SILBERFASSUNG

Syrische Glasbecher 75; Taf. 1
Opalglasflaschen 199–202; Taf. 63, 64
Rubinglasflaschen 199; Taf. 63
Kettenflasche m. Perlmutterscheiben 173; Taf. 50

 GEFÄSSE

Bergkristallgefäß d. Fatimidenzeit 77; Taf. 2
Bergkristallgefäß in Silberfassung m. Email 79; Taf. 3
Deckelgefäß aus Serpentin 79; Taf. 3
Gefäß, zylindrisches, aus Nephrit 195; Taf. 61
Tongefäß, unglasiertes, in Silberfassung 197; Taf. 62
Trinkgefäß aus Achat u. Amethyst 77; Taf. 2
s. auch Becher, Kannen, Krüge, Pokale, Greifenklauen u. Trinkhörner

 KANNEN

Abendmahlskanne 91–94; Taf. 9, 10.
Kanne aus Bergkristall 77; Taf. 2
Kokosnußkanne 209; Taf. 68
Serpentingefäß als Kanne 183, 185; Taf. 55, 56
Taufkanne 99; Taf. 13
Tongefäß als Kanne 197; Taf. 62
Zierkannen 133, 137; Taf. 30, 32

 KÄSTEN, KASSETTEN, KABINETTE

s. Schmuckkästchen u. -Schränke

 KIRCHLICHE GEGENSTÄNDE

Abendmahlskanne u. -Kelch m. Wappen d. Erzbischofs Gebhard v. Köln 93, 95; Taf. 9, 10
Hausaltar, silberner 103; Taf. 15
Hausaltar aus Korallen, Halbedelsteinen und Email 105; Taf. 16
Kalvarienberg 101; Taf. 14
Stammbaum Christi mit Madonna 91; Taf. 9
Taufbecken des Herzogs Georg v. Sachsen 97; Taf. 12
Taufkanne des Herzogs Georg v. Sachsen 99; Taf. 13

 KRÜGE

Henkelkrug, silbervergoldeter, besetzt mit Perlen und Smaragddubletten 195; Taf. 61
Serpentingefäß als Krug in Silber gefaßt 187; Taf. 57
Tonkrug, glasierter, in Silberfassung 197; Taf. 62

[221]  POKALE

Bergkristallpokal (Ende 16. Jhdt.) 85; Taf. 6
– in Silberfassung 89; Taf 8
– in Silberfassung des 13 Jhdts. 75; Taf 1
Deckelpokal (allgem.) 25
– aus Jaspis 81; Taf. 4
– gotischer mit Schale aus Bergkristall u. Fuß aus Achat 85; Taf. 6
– mit Bergkristallschale und Wappen der Herzogin Erdmuthe v. Stettin-Pommern 89; Taf. 8
Deckelpokale (2) mit Nephritschalen 124; Taf. 60
Kokosnußpokale (2) mit rauher Schale 129, 209; Taf. 28, 68
Kokosnußpokal mit einem Pferd als Krönung 211; Taf. 69
– mit Putto als Krönung 211; Taf. 69
– mit einem Ritter als Krönung 211; Taf. 69
– mit geschnitzter Schale, mit Amor als Krönung 213; Taf. 70
– mit Szenen vom verlorenen Sohn 213; Taf. 70
– mit Szenen vom Tod Naboths 213; Taf. 70
Lutherpokal, der Nesensche 87; Taf. 7
Nautiluspokale mit Köpfen von Seeungeheuern 159; Taf. 43
Nautiluspokal mit Neptun 159; Taf. 43
– mit 3 Seetieren 157; Taf. 42
– mit Sirene 157; Taf. 42
– mit Walfischkopf 155; Taf. 41
– ohne Deckel 155–158; Taf. 41, 42
– von einem Amor getragen 165; Taf. 46
– von einem Bauern getragen 165; Taf. 46
– von einem Indianer getragen 165, 167; Taf. 46, 47
– von einem knieenden Mann mit Wappen getragen 163; Taf. 45
– von einem Satyr getragen 181; Taf. 54
– von Sirene getragen 163; Taf. 45
– von Sirene getragen und von Fortuna gekrönt 169; Taf. 48
– von grotesken Tieren getragen 171; Taf. 49
– von Triton getragen 161, 187; Taf. 44, 57
Pokal mit Bergkristallgefäß 89; Taf. 8
– mit Perlmuttermosaik, von einem Triton getragen 165; Taf. 46
Pokale, dreikantige, mit Nephritplatten 189–192; Taf. 58, 59
Seemuschelpokal von Fortuna gekrönt 171; Taf. 49
Seeschlangenpokal von einem Indianer mit Bogen getragen 163; Taf. 45
Seeschneckenpokal 173; Taf. 50
– von Herkules getragen 167; Taf. 47
– von Indianer getragen 161; Taf. 44
– mit Koralle als Spitze 169; Taf. 48
– Straußeneipokale (3) 203; Taf. 65
– Straußeneipokal mit Amor als Krönung 205; Taf. 66
– mit grotesken Figuren als Krönung 205; Taf. 66

 RUBINGEFÄSSE

s. Flaschen

 SCHIFFE

Schiff mit Kiel und Schaft aus Bergkristall 87; Taf. 7
Segelschiff mit Nautilusmuschel auf Rädern 173; Taf. 50
– mit Nautilusmuschel von Neptun getragen 175 ; Taf. 51
Segelschiffe mit Nautilusmuscheln von Tritonen getragen 177; Taf. 52

 SCHMUCKKÄSTCHEN UND –SCHRÄNKE

Schmuckkästchen aus Ebenholz 113; Taf. 20
Schmuckkasten, der große, von Wenzel Jamnitzer 115–118; Taf. 21, 22
– der Nürnberger, von 1590. 119; Taf. 23
– aus Ebenholz mit Goldemail 123; Taf. 25
– aus vergoldetem Kupfer 125; Taf. 26
– aus venezianischem Silberfiligran 127; Taf. 27
Schmuckschrank aus Ebenholz mit Uhr im Aufbau 111; Taf. 19
– aus Ebenholz mit Reliefs und Zierat in Silber 109; Taf. 18
– in Ebenholz und Silber, als Denkmal des Siegs der Wahrheit 107; Taf. 17
Zierkasten mit Perlmuttereinlagen 129; Taf. 28

 SCHREIBZEUG

Schreibzeugkasten von 1562. 121; Taf. 24

 STRAUSSENEIER

s. Pokale u. Dosen

 TAUFKANNE UND BECKEN

s. kirchliche Gegenstände

 TIERE

Drache mit Perlmutterschnecke 147; Taf. 37
Greifenklaue als Greif montiert 95; Taf. 11
Greifenklauen 81–84; Taf. 4, 5
Greifenpaar mit Perlmutterschnecken 153; Taf. 40
Hahn und Henne mit Nautilusmuscheln 141; Taf. 34
Hahn mit Nautilusmuschel 145; Taf. 36
Papagei und Rebhuhn, mit Perlmutterbelag 139; Taf. 33
Pelikan mit Nautilusmuschel 143; Taf. 35
Pfau mit Nautilusmuschel 145; Taf. 36
Schwan mit Nautilusmuschel 141–144; Taf. 34, 35
Seepferde mit Perlmutterschnecken 151; Taf. 39
Seeschnecken (3) mit Schnitzereien, davon 2 als Pokale von Figuren getragen 179; Taf. 53
Sirene mit Perlmutterschnecken 147; Taf. 37
Strauße (3) mit Straußeneikörpern 207; Taf. 67
Tritonenpaar und See-Einhorn mit Perlmutterschnecken 149; Taf. 38

 TOILETTEKÄSTCHEN

Toilettekästchen aus Ebenholz 113; Taf. 20

 TRINKGEFÄSSE

Serpentingefäß als Humpen 183; Taf. 55
Trinkhörner 37ff., 81–83; Taf. 3, 4
s. auch Becher, Pokale, Trinkhörner

 UHREN

Uhren an Schmuckkästen 111, 115; Taf. 19, 21