Spruner-Menke Handatlas 1880 Karte 49

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Theodor Menke, Karl Spruner von Merz u. A.
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Deutschland zur Zeit des Deutschen Bundes, 1815–1866
Untertitel:
aus: Hand-Atlas für die Geschichte des Mittelalters und der neueren Zeit
Herausgeber:
Auflage: 3. Auflage
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1880
Verlag: Justus Perthes
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Gotha
Übersetzer: {{{ÜBERSETZER}}}
Originaltitel: {{{ORIGINALTITEL}}}
Originalsubtitel: {{{ORIGINALSUBTITEL}}}
Originalherkunft: {{{ORIGINALHERKUNFT}}}
Quelle: Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Spruner-Menke Handatlas 1880 Karte 49.jpg

[18]

Deutschland. Nr. XIX. Deutschland zur Zeit des deutschen Bundes, 1815 bis 1866. Entworfen von Th. Menke, gezeichnet von B. Hassenstein. Nebenkarten: 1. Militärische Organisation des deutschen Bundes. – 2. Zollverein bis 1833. – 3. Zollverein bis 1841. – 4. Zollverein seit 1841. – 5. Schleswig-Holstein 1864. – 6. Düppel und Alsen 18. April und 29. Juni 1864. – 7. Danewerk-Stellung von Hollingstedt bis Eckernförde. – 8. Böhmischer Kriegsschauplatz 1866. – 9. Königgrätz 3. Juli 1866.

Durch die deutsche Bundesacte vom 8. Juni 1815 wurde Deutschland neu organisiert. Ein loses Band umfasste die souveränen deutschen Staaten, Oesterreich und Preussen indessen nur für einen Theil ihres Gebiets, während der Souverän von Luxemburg im Haag, der von Holstein in Kopenhagen residierte. Elsass und Lothringen hatte man Frankreich gelassen.

Die politische Wiedergeburt Deutschlands knüpfte sich an die Organisation der preussischen Armee und an die Gründung und allmälige Erweiterung des Zollvereins durch Preussen. Ich verweise wegen des Letzteren auf Aegidi’s treffliches Programm aus der Vorzeit des Zollvereins. Hamburg 1865.

Der norddeutsche Bund einigte endlich Deutschland nördlich der Mainlinie unter Preussens Führung.

Die officielle Schreibweise Bayern statt Baiern wurde 1828 eingeführt.