Stammbuch berümpter Fürsten, Graffen vnnd Herren Geschlechter:Seite 53

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
<<<Vorherige Seite Stammbuch Oder Erzölung aller namhaffter vnd inn Teütschen Historien berümpter Fürsten, Graffen, vnnd Herren Geschlechter Nächste Seite>>>
Hoppenrod Stammbuch 053.jpg
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Heinrich / diser hat gefreyet Gerdraut / Marggraeffin von Sachsen / vnnd mit jhr gezeüget Rixam / die Lotharius Caesar zuor Ehe nam. Als aber nuon Heinrich verstarb freyet Gerdraut Graff Dieterich von Kadelenburg.
 
 
 
 
 
Cuono / diser Cuono / saget Crantz / sol Kadelenburg haben helffen stifften / vnd seinen Hoff Koenigshoffen / so er des orths hatte derzuo geben.


Landsberg / Eine Graffschafft / dauon das alte zerrissene schloß noch verhanden / zwischen der Elben vnd Salah. Die Meißnische Chronica sagt Marggraff Dieterich sol es gebawet haben /Anno 1170 mit der Capellen / vnd darzuo gelegt Sangerhausen / Petersberg / Scopaw / Leckestett / Delitz / ect. Sagt Crantz. in Saxo. im jar 1318.

Dazuomal hat auch gelebet Hertzog Magnus von Braunschweig / der nam zuor Ehe Agnes des Graffen tochter zuom Landsberge / vnd bekam mit jr zuor ehestewr die gantze herrschafft / hat mit jr gezeüget vier soene.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Albrecht / wird Bischoff zuo Bremen.
 
Ludonicus / Hertzog zuo Lüneburg.
 
 
 
 
 
Cuort starb in Italien.
 
Magnus hertzog zuo Braunschweig.


Crantz. in Saxo. lib. 9. cap. 21.

Es behielten aber die Hertzogen zuo Braunschweig dise Herrschafft nicht gar lange. Denn Anno 1367 wurde Hertzog Magnus im streit von dem Bischoff von Hildesheim gefangen / dem muoste er groß gelt geben / wolte er loß sein / da muoste er dise herrschafft verkauffen / vnd gab sie vmb einen geringen schatz / den Hertzogen von Sachsen. Chron. Saxo.

Ir wappen seind fünff balcken / die lenge herab / zwen schwartze vnnd drei weisse.

Lawenrode / Eine herrschafft vor zeitten / das Schloß ist gelegen / da jetzund die Newstatt ligt für Hanofer der stat / vnd hat dazuomal Hanofer gehort.

Anno 937 hat gelebt Wilhelm Graff zuo Lawenrode / ist mit vff dem Thurnier zuo Magdeburg gewesen.