Tanz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tanz
Tanz
Texte über Tanzkunst, -geschichte und -kultur
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png Wörterbucheintrag im Wiktionary
Eintrag in der GND: 4059028-8
Weitere Angebote
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Tanzwissenschaft.

Werke[Bearbeiten]

Zu frevelhaften Tänzen siehe Die Mordgrube zu Freiberg mit weiteren Hinweisen.

Antike[Bearbeiten]

17. Jh.[Bearbeiten]

  • J. F. S. Mercurius: Der von dem Mercurius neu-gebaute Schau-Platz der Dantzenden Darinnen einfältig gewiesen und vorgestellet werden die Eigenschafften der edlen Dantz-Kunst; Insonderheit aber/ ob das dantzen Sünde sey? Auch wie/ wo/ und wenn man dantzen/ und welcher Gestalt man sich darbey gegen das beliebige und Edel-müthige Frauen-Zimmer verhalten müsse/ und was etwa sonsten bey dem dantzen zu thun und zu beobachten sey? Johann Hoffmann, Nürnberg 1671 GDZ Göttingen

18. Jh.[Bearbeiten]

  • Valentin Trichter: Curiöses Reit-, Jagd-, Fecht-, Tanz- oder Ritter-Exercitien-Lexicon. Worinne Der galanten ritterlichen Uibungen Vortreflichkeit, Nutzen und Nothwendigkeit, nebst allen in denselben vorkommenden Kunst-Wörter hinlänglich erkläret […] Ingleichen die niedrigen Cammer- und hohen Theatralischen Täntze, und die mit der tantz-Kunst unzertrennlich verbundene musicalische Wissenschaft; das Ball- und Ballonen-Schlagen; die alten sowol als noch gebräuchlichen Ritterlichen Ernst- und Lustspiel. Johann Friedrich Gleditsch, Leipzig 1742 MDZ München = Google
  • Theodorus Franciscus Petersen: Practische Einleitung in die Chorégraphie oder Die Kunst, einen Tanz durch Charactere und Figuren zu beschreiben : mit 6. Französischen Contre- und 12. Englischen Country-Täntzen ; für das Erste halbe Jahr 1768 Johann Lucas Conrad Königs Wittwe, Hamburg 1768 Google
  • C. J. von Feldtenstein: Erweiterung der Kunst nach der Chorographie zu tanzen: Tänze zu erfinden, und aufzusetzen; wie auch Anweisung zu verschiedenen National-Tänzen; Als zu Englischen, Deutschen, Schwaebischen, Pohlnischen, Hannak- Masur- Kosak- und Hungarischen; mit Kupfern; nebst einer Anzahl englischer Tänze. Braunschweig 1772 Google, Library of Congress

19. Jh.[Bearbeiten]

  • Franz Xaver Nadler: Kallischematik, oder Anleitung zu einem edlen Anstande und zur schönen, gefälligen Haltung des Körpers, sowohl im gesellschaftlichen Umgange als beim Tanze, für alle Stände, Besonders für die Jugend … George Jaquet, München 1834 New York
  • G. Gerster: Die Tanzkunst: Verbunden mit der Complimentir- und Anstands-Lehre. Lang, Speyer 1850 Google
  • Albert Czerwinski: Geschichte der Tanzkunst bei den cultivirten Völkern von den ersten Anfängen bis auf die gegenwärtige Zeit J. J. Weber, Leipzig, 1862 MDZ München, Columbia
  • Wilhelm Angerstein: Volkstänze im deutschen Mittelalter. Nach zwei Vorträgen, gehalten im Saale des Berliner Handwerker-Vereins. C. G. Lüderitz, Berlin 1868 MDZ München = Google, Google = California
  • Rudolph Voß: Der Tanz und seine Geschichte: eine kulturhistorisch-choreographische Studie. Mit einem Lexikon der Tänze. Oswald Seehagen, Berlin 1869 MDZ München = Google
  • Rudolph Voß: Ueber den heutigen gesellschaftlichen Tanz und das Ballet. Nebst einem Auszuge aus: Lessing’s Uebersetzung der Briefe Noverre’s über die Tanzkunst. Kühn, Weimar 1862 Google
  • Jean Jacques: Der Maitre de plaisir beim Tanze. Sammlung neuester und beliebtester Tanzordnungen, Polonaise-, Contretanz-, Mazourka-, Polka- und Cotitillon-Touren, … 8. sehr vermehrte Auflage, B. S. Berendsohn, Hamburg 1869 Google, Princeton
  • Hermann Buchholtz: Die Tanzkunst des Euripides Teubner, Leipzig 1871 Google
  • Robert Eitner: Taenze des 15. bis 17. Jahrhunderts. [II] / Aus den Quellen gezogen und veröffentlicht. Beilage zu den Monatsheften für Musikgeschichte Jahrgang VII. 1875. [Kommissionsverlag von M. Bahn, Berlin 1875] Google = Michigan
  • Albert Czerwinski: Die Tänze des XVI. Jahrhunderts und die alte französische Tanzschule vor Einführung der Menuett. Nach Jean Tabourot’s Orchésographie. Mit dem Portrait Thoinot Arbeau’s, 34 Figuren in Holzschnitt und 72 Notenbeispielen und Tanzmelodien. Selbstverlag des Verfassers, Danzig 1878 California-USA*
  • Abhandlung über Gesellschafts-Tänze nebst Beschreibung der Arlequinaden. Aus dem Französischen von A. Freising. S. l., 188-? New York-USA*
  • Wilhelm Jenny: Buch der Reigen. Eine Sammlung von Tanzreigen. Aufzügen mit Gesang, Liederreigen und Kanonreigen zum Gebrauche beim Schulturnen, mit Einleitungen und einem Anhange zur Geschichte des Reigens. Mit zahlreichen Musikbeigaben und 272 Holzschnitten. G. A. Grau & Co., Hof 1880 Internet Archive = Google-USA*, New York-USA*
  • Carl Ferdinand Wilhelm Walther: Tanz und Theaterbesuch. Je zwei Vorträge hierüber, in vier dazu veranstalteten Erbauungsstunden ... Lutherischer Concordia Verlag, St. Louis (USA) 1886 Internet Archive
  • Friedrich Albert Zorn: Grammatik der Tanzkunst. Theoretischer und praktischer Unterricht in der Tanzkunst und Tanzschreibkunst oder Choregraphie. J. J. Weber, Leipzig [1887?] ULB Halle
  • J. R. Bosshardt-Strübi: Leitfaden für den Tanz- & Körperbildungs-Unterricht: mit Anleitungen über den gesellschaftlichen Verkehr. 14 Tafeln mit 118 figürlichen und choregraphischen Darstellungen. Juchli & Beck, 1897 Google, E-Text Internet Archive

20. Jh.[Bearbeiten]

  • Marie Luise Becker: Der Tanz. Leipzig, Hermann Seemann Nachfolger, Leipzig [1901] California-USA*
  • Isadora Duncan: Der Tanz der Zukunft. Eine Vorlesung. Übersetzt und eingeleitet von Karl Federn. Diederichs, Leipzig 1903 Internet Archive
  • Emile Jaques-Dalcroze: Der Rhythmus als Erziehungsmittel für das Leben und die Kunst. Sechs Vorträge von E. Jaques-Dalcroze zur Begründung seiner Methode der rhythmischen Gymnastik. Deutsch herausgegeben von Paul Boepple. Helbing & Lichtenhahn, Basel 1907 Internet Archive = Google-USA* = Wisconsin-USA*
  • Oscar Bie: Der Tanz als Kunstwerk. (Der Tanz als Kunstwerk. Das Ballet. Fest der Elemente.) Brandus, Berlin [ca. 1910] Internet Archive
  • Heinz Schnabel: Kordax archäologische Studien zur Geschichte eines antiken Tanzes und zum Ursprung der griechischen Komödie. C. H. Beck, München 1910 Internet Archive, Michigan-USA*
  • August Stieren: Ursprung und Entwicklung der Tänzersage. Inaugural-Dissertation. Aschendorffsche Buchdruckerei, Münster in Westf. 1911 Internet Archive = California-USA*
  • Das lustige Tanz-Bilder-Buch. Ca. 100 Meister-Bilder. Verlag der Lustigen Blätter (Dr. Eysler & Co.) Berlin 1912 Internet Archive = Google-USA*
  • Hermann Kees: Der Opfertanz des ägyptischen Königs. Mit 7 Tafeln. J. C. Hinrichs, Leipzig 1912 Michigan-USA*
  • Hans Brandenburg: Der moderne Tanz. Mit 180 Reproduktionen nach 54 Zeichnungen von Hugo Böttinger, Dora Brandenburg-Polster, J. Grandjouan, Erwin Lang, Alexander Sacharoff und nach 126 Photographien. Georg Müller, München 2., vermehrte Auflage [1917] Michigan-USA*
  • Carl Hagemann: Spiele der Völker. Eindrücke und Studien auf einer Weltfahrt nach Afrika und Ostasien. [Über Tanz, Theater, Oper, Varieté] 1.-3. Tsd., Schuster & Loeffler, Berlin 1919 Internet Archive, 4.-5. Tsd. 1921 Internet Archive
  • Robert Lach: Zur Geschichte des Gesellschaftstanzes im 18. Jahrhundert. Museion Verlag Ed. Strache, Wien. Prag. Leipzig 1920 Michigan-USA*
  • Franz Wolfgang Koebner: Das neue Tanz-Brevier. Dr. Eysler & Co, Berlin 1920 Neue verbesserte Ausgabe 51.–60.Tausend Princeton-USA*
  • Alexander Meiners: Das Brevier der modernen Gesellschaftstänze. Pfeil-Verlag G. m. b. H., Berlin 1920 1.–10. Tausend Princeton-USA*
  • Frank Thiess: Der Tanz als Kunstwerk. Studien zu einer Ästhetik der Tanzkunst. Delphin-Verlag, München 1920 Internet Archive = Google-USA*
  • Japp Kool: Tänze der Naturvölker. Ein Deutungsversuch primitiver Tanzkulte und Kultgebräuche. Adolph Fürstner, Berlin [1921] New York-USA*
  • F. W. Koebner: Jazz und Shimmy. Brevier der neuesten Tänze. Dr. Eysler, Berlin 1921 1.–10. Tausend California-USA*
  • Werner Suhr: Der künstlerische Tanz. (= Die Musik. 47–48. Band). Mit 20 Vollbildern. C. F. W. Siegel, Leipzig [1922] California-USA*
  • Herbert John: Der Tanz im Selbstunterricht. Neubearbeitung, 21. Aufl., Rudolph'sche Verlagsbuchhandlung, Dresden 1930 Internet Archive

Zeitschriftenartikel[Bearbeiten]