Theodor Nöldeke

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Theodor Nöldeke
Theodor Nöldeke
Theodor Nöldeke - Signatur.jpg
* 2. März 1836 in Harburg a. d. Elbe
† 25. Dezember 1930 in Karlsruhe
deutscher Orientalist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119453223
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Monografien[Bearbeiten]

  • Über das Kitâb Jamînî des Abû Naṣr Muḥammad Ibn ʿAbd al Ǵabbâr Al ʿUtbi. Wien 1857 ULB Halle
  • Geschichte des Qorans. Göttingen 1860 ULB Halle
    • 2. Auflage. 3 Bände. Dieterich, Leipzig 1909–1938
      • Band 1: Über den Ursprung des Qorāns. 1909 ULB Halle IA
      • Band 2: Die Sammlung des Qorāns : mit einem literarischen Anhang über die muhammedanischen Quellen und die neuere christliche Forschung. 1919 ULB Halle IA
      • Band 3: Die Geschichte des Korantexts von G. Bergsträsser und O. Pretzl. 1938 ULB Halle
  • Über einige samaritanisch-arabische Schriften, die hebräische Sprache betreffend. Göttingen 1862 ULB Halle
  • Die Gedichte des ʿUrwa ibn Alward. Herausgegeben, übersetzt und erläutert. Göttingen 1862 IA
  • Das Leben Muhammed’s. Nach den Quellen populär dargestellt, Hannover 1863 IA IA
  • Beiträge zur Kenntnis der Poesie der alten Araber. Hannover 1864 ULB Halle
  • Ueber die Amalekiter und einige andere Nachbarvölker der Israeliten. Göttingen 1864 IA Google HathiTrust
  • Die alttestamentliche Literatur, Leipzig 1868 HathiTrust
  • Untersuchungen zur Kritik des Alten Testaments, Kiel 1869 Internet Archive HathiTrust
  • Die Inschrift des Königs Mesa von Moab (9. Jahrhundert vor Christus). Kiel 1870 IA = Google = MDZ München, HathiTrust ULB Halle
  • Mandäische Grammatik; mit einer lithographirten Tafel der Mandäischen Schriftzeichen, Halle 1875 ULB Halle
  • Geschichte der Perser und Araber zur Zeit der Sasaniden. Aus der arabischen Chronik des Tabari übersetzt und mit ausführlichen Erläuterungen und Ergänzungen versehn, Leiden 1879 (Nachdruck Leiden 1973) ULB Halle
  • Kurzgefasste syrische Grammatik, 1. Auflage, T. O. Weigel, Leipzig 1880 Commons ULB Halle
  • Persische Studien. Wien 1888 ULB Halle
  • Aufsätze zur persischen Geschichte. Leipzig 1887 ULB Halle
  • Beiträge zur Geschichte des Alexanderromans. Wien 1890 IA
  • Persische Studien. II. Wien 1892 ULB Halle
  • Orientalische Skizzen. Berlin 1892 ULB Halle
  • Das arabische Märchen vom Doctor und Garkoch. Herausgegeben, übersetzt und in seinem litterarischen Zusammenhange beleuchtet. Berlin 1892 ULB Halle
  • Die von Guidi herausgegebene syrische Chronik: Übersetzt und commentiert. Wien 1893 ULB Halle
  • Zur Grammatik des klassischen Arabisch. Wien 1896 ULB Halle
  • Die semitischen Sprachen. Eine Skizze. 2. Auflage, Leipzig 1899 ULB Halle
  • Fünf Mo’allaqat, übersetzt und erklärt, 1899–1901
  • Beiträge zur semitischen Sprachwissenschaft. Straßburg 1904 ULB Halle
  • Neue Beiträge zur semitischen Sprachwissenschaft. Straßburg 1910 ULB Halle
  • Das iranische Nationalepos. 2. Auflage, Berlin und Leipzig 1920 ULB Halle

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Volksthümliche Geschichte Süleimân’s des Ersten. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 12, 1858, S. 220–238 IA ULB Sachsen-Anhalt, Nachtrag von Fleischer S. 333–335 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Hatte Muḥammad christliche Lehrer? In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 12, 1858, S. 699–708 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Auszüge aus Neśrî’s Geschichte des osmânischen Hauses. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 13, 1859, S. 176–218 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Bemerkungen über Hebräische und Arabische Eigennamen. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 15, 1861, S. 806–810 Michigan ULB Sachsen-Anhalt
  • Über das Buch كتاب الافصاح في شرح الابيات الشلوكة vom Imâm Ibn Asad Alkâtib. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 16, 1862, S. 742–749 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Zu den Nabatäischen Inschriften. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 17, 1863, S. 703–707 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Über den Diwân des Abû Ṭālib und den des Abû Taswad Adduali. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 18, 1864, S. 220–240 Michigan ULB Sachsen-Anhalt
  • Bemerkungen zu den von de Vogüé herausgegebenen Nabatäischen und Hebräischen Inschriften. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 19, 1865, S. 637–641 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Beiträge zur Kenntniss der aramäischen Dialecte. 1. Ueber den noch lebenden syrischen Dialect im Antilibanon. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 21, 1867, S. 183–200 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Beiträge zur Kenntniss der aramäischen Dialecte. 2. Ueber den christlich-palästinischen Dialect. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 22, 1868, S. 443–527 ULB Sachsen-Anhalt
  • Gawâlîḳî’s Almuʿarrab. Nach der Leydener Handschrift mit Erläuterungen herausgegeben von Ed. Sachau. Leipzig, Verlag von W. Engelmann. 1867. (Auch mit arabischem Titel). – ١٨٥ und 70 und X S. in Octav. In: Göttingische gelehrte Anzeigen 1868 S. 41–48 Google
  • Miscellen. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 23, 1869, S. 292–298 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Beiträge zur Kenntniss der aramäischen Dialecte. 3. Ueber Orthographie und Sprache der Palmyrener In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 24, 1870, S. 85–109 ULB Sachsen-Anhalt
  • Die Namen der aramäischen Nation und Sprache. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 25, 1871, S. 113–131 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Joseph Perles, Etymologische Studien zur Kunde der rabbinischen Sprache und Alterthümer. Breslau 1871. Schletter’sche Buchhandlung (H. Skutsch) – XIV und 135 S. in Oct. In: Göttingische gelehrte Anzeigen 1871 S.139–157 IA Google
  • Ασσυριος, συριος, συρος. In: Hermes, Band 5, 1871, 443–468 ULB Halle IA
  • Miscellen. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 25, 1871, S. 256–260 ULB Sachsen-Anhalt
  • Zwei Syrische Lieder auf die Einnahme Jerusalems durch Saladin. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 27, 1873, S. 489–510 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Zur orientalischen Geographie. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 28, 1874, S. 93–102 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Notiz über ܘܪܐܪܢ. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 28, 1874, S. 156 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Ueber den syrischen Roman von Kaiser Julian. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 28, 1874, S. 263–292 ULB Sachsen-Anhalt
  • Ein zweiter syrischer Julianusroman. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 28, 1874, S. 660–674 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Griechische Namen Susiana’s. In: Nachrichten von der Königlischen Gesellschaft Der Wissenschaften und der G.A. Universität zu Göttingen, Nr. 8, 1874, S. 173-197 Internet Archive
  • Zur Geschichte der Araber im 1. Jahrh. d. H. aus syrischen Quellen. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 29, 1875, S. 76–98 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Zur Topographie und Geschichte des Damascenischen Gebiets und der Haurângegend. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 29, 1875, S. 419–444 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Noch Einiges über die „nabatäische Landwirtschaft“. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 29, 1875, S. 445–455 ULB Sachsen-Anhalt
  • Die römischen Provinzen Palaestina Salutaris und Arabia. In: Hermes, Band 10, 1876, S. 163 ULB Halle
  • Zur Erklärung der Sâsânidenmünzen. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 31, 1878, S. 147–151 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Noch eine Bemerkung zu Kalila und Dimna bei den Persern. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 31, 1878, S. 540 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Christlich-palästinensische Inschriften. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 32, 1878, S. 199 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Kajânier im Awestâ. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 32, 1878, S. 570–572 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Geschichte des Artachšīr i Pâpakân aus dem Pehlewi übersetzt, mit Erläuterungen und einer Einleitung versehen. In: Beiträge zur Kunde der indogermanischen Sprachen 4, 1878, S. 22–69 IA
  • Über îrânische Ortsnamen auf kert und andere Endungen. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 33, 1879, S. 143–156 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Zwei Völker Vorderasiens. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 33, 1879, S. 157–165 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • 'Zur Pehlewî-Sprache und Münzkunde. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 33, 1879, S. 687–693 ULB Sachsen-Anhalt
  • Chronologie orientalischer Völker von Albêrûnî. Herausgegeben von C. Eduard Sachau. Gedruckt auf Kosten der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft. Leipzig, in Commission bei F. A. Brockhaus 1878. – Auch mit arabischem Titel. — 362 (Text) und LXXVI und 30. in Quart. In: Göttingische gelehrte Anzeigen S. 417–432 IA Google
  • Geschichte der Perser und Araber zur Zeit der Sasaniden. Aus der arabischen Chronik des Tabari übersetzt und mit ausführlichen Erläuterungen und Ergänzungen versehn von Th. Nöldeke. Leyden. E.J. Brill. 1879. (XXVIII) und 503 S. in Groß-Octav). In: Göttingische gelehrte Anzeigen 1879 S. 1254–1274 IA
  • Die Namen der Säugethiere bei den südsemitischen Völkern als Beiträge zur arabischen und äthiopischen Lexicographie, zur semitischen Kulturforschung und Sprachvergleichung und zur Geschichte der Mittelmeerfauna. Mit steter Berücksichtigung auch der assyrischen und hebräischen Thiernamen und geographischen und literaturgeschichtlichen Excursen von Fritz Hommel. Leipzig 1879, J. C. Hinrichs’sche Buchhandlung XX und 471 S. in Octav. In: Göttingische gelehrte Anzeigen 1879 S. 1345–1348 IA
  • Atropatene. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 34, 1880, S. 692–697 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • „Der beste der arischen Pfeilschützen“ im Awestâ und im Tabarî“. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 35, 1881, S. 445–447 ULB Sachsen-Anhalt
  • Bemerkungen zu den von Sachau herausgegebenen palmyronischen und edessenischen Inschriften. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 36, 1882, S. 664–668 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Untersuchungen zur semitischen Grammatik. I. Die Verba XXX im Hebräischen In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 37, 1883, S. 525–543 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Zwei goldene Kameele als Votivgeschenke bei Arabern. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 38, 1884, S. 143–144 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Grammatik des Biblisch-Aramäischen mit einer kritischen Erörterung der aramäischen Wörter im Neuen Testament von E. Kautzsch. Leipzig 1884. VIII und 181 S. in Oktav. In: Göttingische gelehrte Anzeigen 1884 S. 1014–1023 Google
  • Untersuchungen zur semitischen Grammatik. II. Die Endungen des Perfects. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 38, S. 407–422 ULB Sachsen-Anhalt
  • Über Mommsens Darstellung der römischen Herrschaft und römischen Politik im Orient. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 39, 1885, S. 331–351 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Die arabischen Handschriften Spitta's. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 40, 1886, S. 305–314 ULB Sachsen-Anhalt
  • Über den Namen Assyriens. In: Zeitschrift für Assyriologie, I, 3, 1886, S. 268–273 ULB Halle
  • Mene tekel upharsin. In: Zeitschrift für Assyrologie, I, 3, 1886, S. 414–419 Uni Halle
  • Die Ghassânischen Fürsten aus dem Hause Gafna’s. In: Abhandlungen der Königlichen Akademie der Wissenschaften in Berlin / Philosophisch-historische Classe. Jahrgang 1887, Abh. 2 Internet Archive, Berlin-Brandenburgische Akademie
  • Zu den ägyptischen Märchen. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 42, 1888, S. 68–72 ULB Sachsen-Anhalt
  • As-Sabtî, der Sohn des Hârûn ar-Rašîd. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 43, 1889, S. 327–328 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Anzeigen. Paradaisa dha Edhen seu Paradisus Eden Carmina auctore Mâr Ebed Isô Sobensi Primum edidit et notis instruxit Gabriel Cardahi Libanensis linguarum arab. et syr. . . . . professor Romae. Beryti ex typogr. Catholica S. J. 1889 (8 und 129, gr. 4.). Ebed-Jesu Sobensis Carmina selecta ex libro Paradisus (sic) Eden edidit et latine reddidit H. Gismondi S. J. Beryti ex typogr. PP. Soc. Jes. 1888 (XVI und 128, 8.). In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 43, 1889, S. 675–682 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Der Paradiesfluss Gihon in Arabien? In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 44, 1890, S. 699–700 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Zâr. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 44, 1890, S. 701 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Über die Texte des Buches von den zehn Veziren, besonders über eine alte persische Recension desselben. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 45, 1891, S. 97–143 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Der Paradiesfluss Gihon. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 45, 1891, S. 160 ULB Sachsen-Anhalt
  • Bemerkungen zu Geiger’s Übersetzung des Pehlewi-Buches Jâtkâri Zarêrân. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 46, 1892, S. 136–145 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Bemerkungen zu den aramäischen Inschriften von Sendschirli. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 47, 1893, S. 96–105 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Einige Bemerkungen zu Rudolf Geyer's Aufsatz: „Aus Al-Buhturî's Hamâsah“. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 47, 1893, S. 715–717 ULB Sachsen-Anhalt ULB Sachsen-Anhalt
  • Palmyrenische Inschrift. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 9, 1894, S. 264–267 ULB Sachsen-Anhalt
  • Ṣûfî. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 48, 1894, S. 45–48 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Über einen arabischen Dialect. In: Wiener Zeitschrift für die Kunde des Morgenlandes 9, 1895, S. 1–25 IA IA
  • Einige Bemerkungen über das Werk Ǧamharat asʿār al-ʿArab. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 49, 1895, S. 290–293 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Chabot, J.B.: Chronique de Denys de Tell Maḥré. Quatrième partie. Publiée et traduite par ―. Texte syriaque. Paris 1895 (XX und 247 S. in 8. Auch mit syrischem Titel.) ― Traduction française ib. eod. (XLII und 206 S. in 8. A. u. d. T.: Bibiliothèce d l’École des Hautes Études. Cent-douzième fascicule.) In: Wiener Zeitschrift für die Kunde des Morgenlandes 10, 1896, S. 160–170 IA IA IA IA IA
  • Zur persischen Chronologie. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 50, 1896, S. 141 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Harran. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 11, 1896, S. 107–109 ULB Sachsen-Anhalt
  • Die grosse Inschrift von Petra. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 12, 1897, S. 1–7 ULB Sachsen-Anhalt
  • Einige Bemerkungen über die Sprache der alten Araber. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 12, 1897, S. 171–187 ULB Sachsen-Anhalt
  • Zur tendenziösen Gestaltung der Urgeschichte des Islâm's. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 52, 1898, S. 16–33 ULB Sachsen-Anhalt
  • Zur syrischen Lexikographie. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 52, 1898, S. 91–92 ULB Sachsen-Anhalt
  • Bemerkungen zu alKisâî's Schrift über die Sprachfehler des Volkes. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 13, 1898, S. 111–115 ULB Sachsen-Anhalt
  • H. Pognon, Inscriptions mandaïtes des coupes de Khouabir. Texte, traduction et commentaire philologique avec quatre appendices et un glossaire. Deuxième partie. Paris 1899. (Pg. 105–232.) In: Wiener Zeitschrift für die Kunde des Morgenlandes‎ 12, 1898, S. 353–361 IA IA
  • Zur Alexiuslegende. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 53, 1899, S. 256–258 ULB Sachsen-Anhalt
  • Bar Chōnī über Homer, Hesiod und Orpheus. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 53, 1899, S. 501–507 ULB Sachsen-Anhalt
  • Zur Geschichte der Omaijaden. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 55, 1901, S. 683–691 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Ein neuer Tigre-Text. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 16, 1902, S. 65–78 ULB Sachsen-Anhalt
  • Idris. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 17, 1903, S. 83–84 ULB Sachsen-Anhalt
  • Zur semitischen Pluralendung. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 18, 1904-05, S. 68–72 ULB Sachsen-Anhalt
  • Antworten. V. Arabisch. In: Zum ältesten Strafrecht der Kulturvölker. Fragen zur Rechtsvergleichung, gestellt von Theodor Mommsen. Leipzig 1905, S. 87–89 IA = Google-USA*
  • Zu Kalīla waDimna“. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 59, 1905, S. 794–806 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Die aramäischen Papyri von Assuan. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 20, 1907, S. 130–150 ULB Sachsen-Anhalt
  • Syrische Inschriften. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 21, 1908, S. 151–161 ULB Sachsen-Anhalt
  • Neue jüdische Papyri. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 21, 1908, S. 195–205 ULB Sachsen-Anhalt
  • Aramäische Inschriften. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 21, 1908, S. 375–388 ULB Sachsen-Anhalt
  • τάξις im Semitischen. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 23, 1909, S. 145–148 ULB Sachsen-Anhalt
  • Tigre-Texte. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 24, 1910, S. 286–300 ULB Sachsen-Anhalt
  • Zum „Buch der Gesetze der Länder“. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 64, 1910, S. 555–560 IA ULB Sachsen-Anhalt
  • Umaija b. AbiṣṢalt. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 26, 1912, S. 159–172 ULB Sachsen-Anhalt
  • Samaual. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 27, 1913, S. 173–183 ULB Sachsen-Anhalt
  • Anzeigen: Deutsche Aksum-Expedition. Hg. von der Generalverwaltung der Kgl. Museen zu Berlin. Bd. IV. Sabaische, griechische, und altabessinische Inschriften. Von Enno Littmann. Mit 6 Tafeln, 1 Karte und 109 Textabbildungen. Berlin 1913. (94 S. Folio.) M. 17.—. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 67, 1913, S. 694–706 ULB Sachsen-Anhalt
  • Julius Euting. In: Der Islam 4, 1913, S. 121–122 IA
  • Ali Baba und die vierzig Räuber. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 28, 1914, S. 242–252 ULB Sachsen-Anhalt
  • Die Tradition über das Leben Muhammeds. In: Der Islam 5, 1914, S. 160–170 IA
  • ΑΓΒΑΤΑΝΑ. In: Hermes, Band 49/3, 1914, S. 476–478 IA
  • כרכושת ܟܟܘܫܬܐ In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 29, 1914–15, S. 39–46 ULB Sachsen-Anhalt
  • Mandäisches. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 30, 1915–16, S. 139–162 ULB Sachsen-Anhalt
  • Glossen zu H. Bauer's Semitischen Sprachproblemen. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 30, 1915–16, S. 163–170 ULB Sachsen-Anhalt
  • Tigre-Lieder. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 31, 1917–18, S. 1–25 ULB Sachsen-Anhalt
  • Dhurrumma. In: Zeitschrift für Assyriologie und verwandte Gebiete 33, 1921, S. 169–197 ULB Sachsen-Anhalt
  • Siddiqi, A., M. A., Dr. phil., Studien über die persischen Fremdwörter im klassischen Arabisch. Göttingen 1919, 118 S., 8°. In: Der Islam 11, 1921, S. 267–270 IA
  • Zum Herodot. In: Klio, Band 18, Nr. 22, 1922, S. 1–5 IA

Artikel für Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]