Theodor Süpfle

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Theodor Süpfle
[[Bild:|220px|Theodor Süpfle]]
[[Bild:|220px]]
'
* 24. Mai 1833 in Karlsruhe
† 15. September 1895 in Heidelberg
deutscher Philologe und Literaturhistoriker
Gymnasiallehrer in Gotha und Metz (Lothringen); Mitarbeiter der
Allgemeinen Deutschen Biographie sowie der Badischen Biographien
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117371726
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Verwandtschaftsbeziehungen[Bearbeiten]

  • Vater: Karl Friedrich Süpfle (1799–1871), Altphilologe, Großherzoglich badischer Hofrat und Professor am Lyzeum in Karlsruhe (ADB 37)
  • Söhne:
    • Gottfried Süpfle (1869 – nach 1945), badischer Gymnasiallehrer und Lehrbuch-Autor der französischen Sprache sowie Herausgeber der Latein-Lehrbücher seines Großvaters; Autor des ADB-Artikels seines Vaters
    • Karl Süpfle (1880–1942), Mediziner; Hygieniker (Wikipedia)

Werke[Bearbeiten]

  • De l’H initiale dans la langue d’oïl. In: Programm des Herzoglichen Gymnasium Ernestinum zu Gotha als Einladung zu den am 15. und 16. April stattfindenden Prüfungen, Engelhard-Reyher, Gotha 1867, S. [1]–12 Google
  • Ueber den Kultureinfluss Deutschlands auf Frankreich, Fischer, Metz 1882 (=Wissenschaftliche Beilage zum Jahresbericht des Lyceums zu Metz 1882) Internet Archive = Google-USA*
  • Geschichte des deutschen Kultureinflusses auf Frankreich : mit besonderer Berücksichtigung der litterarischen Einwirkung, 2 Bände, Thienemann, Gotha 1886 – 1890 Internet Archive = Google-USA* = Michigan-USA
    • Bd. 1 (1886), Von den ältesten germanischen Einflüssen bis auf die Zeit Klopstocks
    • Bd. 2,1 (1888), Von Lessing bis zum Ende der romantischen Schule der Franzosen
    • Bd. 2,2 (1890), Von der Regierungszeit Louis Philippes bis zu unseren Tagen

Aufsätze (Auswahl):

  • Sechs französische Briefe Gottscheds an Baculard d’Arnaud in Dresden. In: Zeitschrift für vergleichende Litteraturgeschichte / hrsg. von Max Koch 1 (1886/87) 2, S. 146–160 Internet Archive = Google-USA*
  • Ein Deutscher als vermeintlicher Verfasser einer Voltaireschen Schrift. In: Zeitschrift für Vergleichende Litteraturgeschichte und Renaissance-Litteratur / hrsg. von Max Koch u. Ludwig Geiger, N.F. Bd. 1, Haack, Berlin 1887/88, S. 91 f. Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*
  • Beiträge zur Geschichte der deutschen Litteratur in England im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts. In: Zeitschrift für vergleichende Litteraturgeschichte 6 (1893), S. 305-328
  • Frankreich und seine Beziehung zur Universität Heidelberg. In: Schwäbischer Merkur ???. Vgl. Hochschul-Nachrichten Frankreich. In: Academische Revue. Zeitschrift für das Internationale Hochschulwesen / Unter Mitw. von … hrsg. von Paul von Salvisberg, 2. Jg., Winter-Semester 1895/96 und Sommer-Semester 1896, Academ. Verl., München 1896, S. 289–291 Internet Archive = Google-USA*

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Gottfried Süpfle: Süpfle, Theodor. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 54. Duncker & Humblot, Leipzig 1908, S. 637–639
  • Gottfried Süpfle: Theodor Süpfle. In: Badische Biographien, 5. Teil, 1891–1901 / Hrsg. im Auftrage der Badischen Historischen Kommission von Fr. von Weech u. A. Krieger. H. 11, Winter, Heidelberg 1906, S. 874–876 Internet Archive = Google-USA*

Weblinks[Bearbeiten]