Theokrit

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Theokrit
Theokrit
[[Bild:|220px]]
Theokritos
* 4. oder 3. Jahrhundert v. Chr. in Syrakus, Kos
† 3. Jahrhundert v. Chr. in
griechischer Dichter
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118621769
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Epigramme
  • Εἰδύλλια, 32 bukolische Gedichte

Textausgaben[Bearbeiten]

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Karl August Kütner: Idyllen des Theokrit, Bion, Moschus und Koluthus. Aus dem Griechischen. Mietau/ Leipzig 1772 Google, Google
  • Ernst Christoph Bindemann: Theokrits Idyllen und Epigramme. Aus dem Griechischen metrisch übersetzt und mit Anmerkungen. Berlin 1793 Google
  • Johann Heinrich Voß: Theokritos, Bion und Moschos. Tübingen 1808 Google, Google. Raubdruck: Wien 1815 Google
  • Eduard Mörike, Friedrich Notter: Theokritos, Bion und Moschos: Deutsch im Versmaße der Urschrift. Stuttgart 1855 Google
  • Friedrich Zimmermann: Die griechischen Bukoliker Theokritos, Bion und Moschos, übersetzt und erklärt. Stuttgart 1856 (Griechische Dichter in neuen metrischen Uebersetzungen 60) Google
  • Johann Adolf Hartung: Theokrit, Bion und Moschus. Griechisch mit metrischer Uebersetzung und prüfenden und erklärenden Anmerkungen. Leipzig 1858 Google
  • Ludwig Schmidt: Uebersetzungsproben aus Theocrit nebst Einleitung und Erklärung. Demmin 1862 (Schulprogramm) Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]