Tragische Geschichte

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Adelbert von Chamisso
Illustrator: Carl Hermann Schmolze
Titel: Tragische Geschichte
Untertitel:
aus: Fliegende Blätter, Band 1, Nr. 6, S. 44–45
Herausgeber: Kaspar Braun, Friedrich Schneider
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1845
Verlag: Braun & Schneider
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: München
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: MDZ München, Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: [1]
Bild
Fliegende Blätter 1.djvu
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[44] Fliegende Blätter 1 044 b2.jpg ragische Geschichte.

S’war Einer, dem's zu Herzen ging,
Daß ihm der Zopf so hinten hing,
     Er wollt es anders haben.


Fliegende Blätter 1 044 b3.jpg


So denkt er denn: wie fang ich's an?
Ich dreh mich um, so ist's gethan –
     Der Zopf, der hängt ihm hinten.

[45]
Fliegende Blätter 1 045 b1.jpg


Da hat er flink sich umgedreht,
Und wie es stund, es annoch' steht –
     Der Zopf, der hängt ihm hinten.


Da dreht er schnell sich anders rum,
S’wird aber noch nicht besser drum –
     Der Zopf, der hängt ihm hinten.


Er dreht sich links, er dreht sich rechts,
Er thut nichts Guts, er thut nichts Schlechts,
     Der Zopf, der hängt ihm hinten.


Er dreht sich wie im Kreisel fort,
Es hilft zu Nichts, in einem Wort:
     Der Zopf, der hängt ihm hinten.


Fliegende Blätter 1 045 b2.jpg


Und seht, er dreht sich immer noch,
Und denkt: es hilft am Ende doch –
     Der Zopf, der hängt ihm hinten.



Fliegende Blätter 1 045 b3.jpg