Vorlage Diskussion:AdC

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neue Vorlage[Bearbeiten]

[diese Diskussion wurde am 23. Januar 2014 auf einer anderen Seite gestartet]

Danke, Du warst ja mindestens ebenso fleißig beim Komponieren der Vorlage. Mir wird ganz schwindlig beim Blick in den Quelltext. Zwei Sachen sind mir aufgefallen: ein Zeilenumbruch wird hinter der Vorlage eingefügt, so dass die Liste auf der Seite auseinanderbricht. Das zweite ist das Komma hinter dem Artikelnamen, also „Artikel, in:“ statt „Artikel. In:“ – die AdP hat letzteres Format und da die beiden Vorlagen oft nebeneinander vorkommen werden, sollte das einheitlich sein. Noch eine Frage. Wäre es möglich, die Anker auf der Übersichtsseite so zu gestalten, dass diese hellblau unterlegt werden, so wie das bei den Fußnoten funktioniert? Denn mein Browser z. B. braucht immer ein paar Sekunden bis die Seite geladen wird und dann springt der Fokus plötzlich auf die Zeile mit dem gewählten Band. Das ist ja beabsichtigt, doch würde es die Orientierung erleichtern, gleichzeitig würde man einen Anhaltspunkt haben, welcher Band eigentlich angesteuert wurde. Würde aber die Anker-Vorlage betreffen, oder? --Mapmarks (Diskussion) 18:42, 26. Jan. 2014 (CET)

Als Nachtrag ein Beispiel für die angewandte Kurzform: Adolphe Wurtz. --Mapmarks (Diskussion) 19:55, 26. Jan. 2014 (CET)
Um das Ding mit dem Einzug kümmere ich micht, das war einfach nur Nachlässigkeit. Bei der Formatierung von Artikel, in: habe ich mich an WS:LIT orientiert. Da ich mich mit Zitierung nicht auskennen, wollte ich mir da kein eigenständiges Urteil anmaßen.
Das mit dem Blau ist eine nette Idee, aber ich glaube alles andere als leicht umzusetzen, da die Markierung bei den Referenzen ein Wikimedia Feature ist, während das mit den Ankern ein HTML Feature sein dürfte, von daher sehe ich das nicht kommen, sorry.
--THE IT (Diskussion) 20:21, 26. Jan. 2014 (CET)
OK, der Fehler ist weg und die Literaturangaben sind mit Komma auch in Ordnung, nur das gleichzeitige Vorkommen mit AdP ist mir aufgefallen, bei welcher das andere Format benutzt wird. Also jedenfalls vielen Dank für die Vorlage, so wird man sich viel Tippen ersparen. --Mapmarks (Diskussion) 03:56, 27. Jan. 2014 (CET)

Zwei weitere Anmerkungen:

  • ab Band 174 werden die Jahreszahlen nicht geliefert
  • der Parameter alt funktioniert nicht ganz, Beispiel bei Friedrich Wöhler, dort soll bei Band 49 „Warnung“ statt „Warnung (Ann. Chem. 49)“ angezeigt werden; nötig, weil das Lemma Warnung (TU) schon vergeben ist

--Mapmarks (Diskussion) 22:23, 28. Jan. 2014 (CET)

das mit dem Alternativnamen hab ich gefixt, scheint so auch noch niemand bei der AdP verwendet zu haben, denn da war es auch schon falsch. An die fehlenden Jahreszahlen mache ich mich demnächst ... das wird so hässlich unperiodisch :-( . --THE IT (Diskussion) 01:30, 29. Jan. 2014 (CET)

Jahreszahlen[Bearbeiten]

Hallo Mapmarks, bist du dir bei den Eintragungen für die Jahreszahlen bei Justus Liebig’s Annalen der Chemie, 1875–1944 schon komplett sicher, dass die so erschienen sind, denn dann würde sich ergeben: 1875, 5 Ausgaben; 1876, 4 Ausgaben; 1877, 6 Ausgaben ... ich will nicht faul sein, aber wenn das wirklich so wäre würde es die Vorlage wirklich sehr hässlich machen. --THE IT (Diskussion) 10:21, 29. Jan. 2014 (CET)

Hallo THE IT, Du kannst die Jahrgänge 1875–1944 ja erstmal ausklammern, gibt ja eh noch keine freien Scans. Dann muss man nach 1874 die Jahreszahl manuell eingeben per extra Parameter. Du kannst auch nochmal vergleichen, vielleicht habe ich mich verzählt:
--Mapmarks (Diskussion) 16:26, 29. Jan. 2014 (CET)
scheint korrekt zu sein, die scheinen nicht viel von Kontinuiität gehalten zu haben ... alles eingearbeitet. --THE IT (Diskussion) 18:18, 29. Jan. 2014 (CET)
Wunderbare Arbeit, und so hässlich sieht’s doch gar nicht aus. :) --Mapmarks (Diskussion) 23:00, 29. Jan. 2014 (CET)