Walther Rathenau

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Walther Rathenau
Walther Rathenau
[[Bild:|220px]]
* 29. September 1867 in Berlin
† 24. Juni 1922 in Berlin
deutscher Industrieller, Schriftsteller und liberaler Politiker (DDP)
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118598430
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Unselbstständige Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Gewerbliche Schutzrechte während des Krieges, in: Weltwirtschaftliches Archiv 7 (1916), S. 53-78 DigiZeitschriften

Gesamtausgaben[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Selig: Reflexionen zu Walther Rathenaus’s "Impressionen: Höre Israel!" – Eine Erwiderung, 1902, 24 S. in: Internet Archive
  • Walter Lambeth: Dicktator Rathenau , 1918, Deutschnationale Verlagsanstalt Aktiengesellschaft Internet Archive [antisemitisches Pamphlet, veröffentlicht vom ultra-nationalistischen Fictebund]
  • Karl Strünckmann: Offener Brief an Walther Rathenau, Stuttgart 1918 SB Berlin
  • Adolf Günther: Walther Rathenau und die gemeinwirtschaftlichen Theorien der Gegenwart, in: Weltwirtschaftliches Archiv (1920), S. 40-55 DigiZeitschriften
  • Gaston Raphaël: Walther Rathenau, seine Gedanken und Entwürfe zu einer Wirtschaftsorganisation auf philosophischer und nationalökonomischer Grundlage nebst einer Blütenlese der fundamentalsten Thesen aus seinen gesamten Schriften, in deutscher Bearbeitung und mit kritischen Anmerkungen versehen von Rudolf Berger, Berlin 1921, E. Litfass' Erben Internet Archive