Wichet vmbe lat der gv̊ten (Mit aufgelösten Abbreviaturen)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Ulrich von Liechtenstein
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Wichet vmbe lat der gv̊ten
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 246v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Wichet vmbe lat der gv̊ten in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[246v]

Wichet vmbe lat der gv̊ten·
nigen mich dú tvgende hat·
der vil reinenklich gemv̊ten·
lip begie nie missetat·
si ist ein wip gar wandels vri·
da von ist si mir vil lieber danne iht si·

Zv̊ dem reinen svͤssen wibe·
wer dc sende herze min·
ofte gerne vs minem libe·
bi der gůten wolte es sin·
es vert gegen ir spilnde so·
sam es hin zv̊ der gůten welle springen ho·

So dú gůte mich an lachet·
so siht man mich minne var·
sa min herze sich vf machet
vnd wil zv̊ ir springen dar·
dvr die brust ist al sin gir·
von der grôssen herze liebe gegen ir·

Solde ich der vil minneklichen·
ein wort kússen in ir mvnt·
so sehe man mich froͤidenrichen·
húte vnd iemer zaller stunt·
ich wolt es so kússen dar·
dc si von dem kvsse wurde minnevar·

Ich wolde vs ir rotem mvnde·
kússen das mir tete wol·
iemer in des herzen grunde·
ir mvnt lit der suͤsse vol·
dú fúr truren froͤide git·
wisset das der in ir mvnde wunder lit·