Wilhelm Jensen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wilhelm Jensen
Wilhelm Jensen
[[Bild:|220px]]
* 15. Februar 1837 in Heiligenhafen (Holstein)
† 24. November 1911 in München-Thalkirchen
deutscher Lyriker und Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11855736X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Monografien[Bearbeiten]

  • Novellen. Heiberg, Schleswig 1868 Google
    • Späte Heimkehr – Aus Lübecks alten Tagen – Westwardhome.
  • Das Erbtheil des Blutes. Stuttgart 1869 Google
  • Die Juden von Cölln. Novelle aus dem deutschen Mittelalter. Flensburg 1869 Google
  • Gedichte. Stuttgart 1869 Google
  • Neue Novellen. Kröner, Stuttgart 1869 Google, MDZ München
    • Die Liebe der Stuarts – Valenzia Gradonigo – Das Buch Ruth – Aus dem Heu.
  • Unter heißerer Sonne. Braunschweig 1869 Google
  • Minatka, ein Roman aus dem dreissigjährigen Kriege. G. Westermann, Braunschweig 1871, 2 Bände
  • Nordsee und Hochland : Zwei Novellen, Elischer, Leipzig [1877?] Minnesota-USA*
    • Auf Fanö und Manö – Levana.
  • Aus dem sechzehnten Jahrhundert. Culturhistorische Novellen. 2 Aufl. Elischer, Leipzig [1877?] Minnesota-USA*
    • Wolfgang Ruprecht – Wilhelm von Grumbach.
  • Versunkene Welten. Historischer Roman, Schottländer, Breslau 1882, 2 Bände
  • Aus den Tagen der Hansa : drei Novellen, Kiepert & von Bolschwing, Freiburg i. B. 1885, 3 Bände
  • Götz und Gisela. Roman, Dt. Illus. Zeitung, 1886; 2. Aufl. B. Elischer, Leipzig [1908] California-USA*
  • Vom römischen Reich deutscher Nation. Roman 1888, 2. Aufl. Elischer, Leipzig [1911?] California-USA*
  • Sanct-Elmsfeuer. Novellen. Reissner, Leipzig 1889 Internet Archive
    • Sanct-Elmsfeuer – Um die Pfingstzeit – In der Karthause.
  • Astaroth – Mentha. Zwei Novellen aus dem deutschen Mittelalter. Schlesische Buchdruckerei, Breslau 1893 Penn State-USA*
  • Jenseits der Alpen. Novellen, Reissner, Leipzig 1895 Internet Archive
    • Ein Winter in Sicilien – Alt-Florentinische Tage – Auf der Brücke.
  • Auf der Ganerbenburg. Eine tragikomische Historie. Emil Felber, Weimar 1896 Ohio State-USA*
  • Chiemgau-Novellen, 2 Aufl. Felber, Weimar 1897 Internet Archive
    • Die Glocken von Greimharting – Hunnenblut – Aus der „vergessenen Zeil’“.
  • Um die Wende des Jahrhunderts (1789–1806). Roman, C. Reissner, Dresden und Leipzig 1899 Virginia-USA*
  • Die Rosen von Hildesheim. Ein Roman aus der Stauferzeit, E. Felber, Berlin 1900, Bd. 1+2 Princeton-USA*
  • Mutterrecht. Im Talgang des Kaiserstuhls. Eine Novelle. C. A. Schwetschke, Berlin [1903] Wisconsin-USA*
  • In majorem Dei gloriam. Ein Gedächtnisbuch aus dem 17. Jahrhundert, Carl Reissner, Dresden 1905 Internet Archive
  • Unter der Tarnkappe. Ein schleswigholsteinischer Roman aus den Jahren 1848 bis 1850. Reissner, Dresden 1906, Bd. 1+2 Internet Archive
  • König Friedrich. Ein geschichtlicher Roman, Paetel, Berlin 1908, Bd. 1+2+3 Internet Archive

Veröffentlichungen in Zeitschriften[Bearbeiten]

In: Westermanns Monatshefte (Nachweis der Digitalisate):

  • Unter heißerer Sonne. Bd. 25, S. 453, 565
  • Nero. Bd. 26, S. 245
  • Minatka. Bd. 29, S. 113, 230, 391, 511, 569
  • Die Namenlosen. Bd. 32, S. 1, 113, 225, 337, 449, 561
  • Nach hundert Jahren. Bd. 34, S. 1, 113, 225, 337, 449, 561
  • Sanhita. Bd. 36, S. 113
  • Nel mezzo del cammin di nostra vita. Bd. 37 S. 136, 261, 364
  • Aus dem sechzehnten Jahrhundert. Bd. 39 S. 337, 449, 561
  • Ein Ton. Novelle. Bd. 46, S. 1
  • Der Teufel in Schiltach. Ein absonderer historischer Beitrag. Bd. 52, S. 28, 145, 277
  • Die Pfeifer vom Dusenbach. Roman aus dem fünfzehnten Jahrhundert. Bd. 55, S. 1, 145, 281, 427, 559, 695
  • Biri. Novelle. Bd. 59, S. 425, 553
  • Auf der Baar. Novelle. Bd. 68, S. 1, 145, 289, 511
  • Jenseits des Wassers. Roman. Bd. 72, S. 1, 145, 289, 433
  • Auf der Brücke. Ein Reiseerlebnis. Bd. 75, S. 597
  • Luv und lee. Roman. Bd. 81, S. 92, 210, 362, 421, 553, 681
  • Die Rosen von Hildesheim. Roman. Bd. 85, S. 1, 149, 285, 413, 549
  • Zwei Herbstgedichte. (Ein Räthsel. – Stavengetriebe.) Bd. 91, S. 124
  • Unlust. Gedicht. Bd. 91, S. 321
  • Auf Fanö und Manö. Bd. 91, S. 625, 773
  • Sonette aus Lugano. März 1901. Bd. 91, S. 858
  • Tin am Ende. Gedicht. Bd. 92, S. 641
  • Frau Holle. Gedicht. Bd. 93, S. 409
  • In der Dämmerung. Gedicht. Bd. 93, S. 556
  • Heimische Hügel. Gedicht, Bd. 93, S. 785
  • In heimatlicher Fremde. Gedicht. Bd. 94, S. 275
  • Abendgang. Gedicht. Bd. 95, S. 107
  • Vor der Elbmündung. Novelle. Bd. 95, S. 493, 597, 753
  • Der schöne Knabe. Gedicht. Bd. 96, S. 50
  • Unter der Tarnkappe. Ein schleswig-holsteinischer Roman. Bd. 98, S. 61, 192, 371, 490, 603, 755
  • Gruß an die „Monatshefte“. Bd. 100, S. XL
  • Wilhelm Raabe. Bd. 47 S. 106

In: Der Salon für Literatur, Kunst und Gesellschaft:

  • Kaiser Heinrich VII. Ballade. 6. Band (1870), S. 48–50 MDZ München
  • Von der schlewig’schen Ostsee. 6. Band (1870), S. 658–665 MDZ München
  • Auf der Universität. Novelle. 9. Band (1872), S. 257 Google; S. 471 Google

In: Deutsche Rundschau:

  • Wilhelm von Grumbach. Novelle. 1875, 4. Band. S. 161, 321 (Schluß) Internet Archive

In: Nord und Süd:

  • Bohemund. Novelle in Versen. 1878, 4. Band. S. 8 Digitalisate
  • Der Wille des Herzens. Novelle. 1883, 25. Band. S. 279 Digitalisate
  • Um die Pfingstzeit. Novelle. 1885, 35. Band. S. 1, 153 Digitalisate
  • Astaroth. Ein Gebild des 15. Jahrhunderts. 1890, 55. Band. S. 1 Digitalisate
  • Aus der „vergessenen Zeit.“ Novelle. 1893, 64. Band. S. 1, 139 Digitalisate

In: Deutsche Dichtung

In: Reclams Universum:

  • Auf dem Schwarzwald. 26. Jahrgang 1910, S. 801–803 Commons

In: Die Gartenlaube

Übersetzungen[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]