Wladimir Sergejewitsch Ignatowski

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wladimir Sergejewitsch Ignatowski
[[Bild:|220px|Wladimir Sergejewitsch Ignatowski]]
[[Bild:|220px]]
Владимир Сергеевич Игнатовский; Vladimir Sergeyevitch Ignatowski, Waldemar Sergius von Ignatowski; auch Ignatowsky
* 20. März 1875 in Tiflis, Georgien
† 13. Januar 1942 in Leningrad
russischer Physiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 142420689
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Reflexion elektromagnetisches Wellen an einem Draht. In: Annalen der Physik. 323. Band (1905), S. 495–522
  • Berichtigung zu der Arbeit: Reflexion elektromagnetischer Wellen an einem Draht. In: Annalen der Physik. 323. Band (1905), S. 1078
  • Diffraktion und Reflexion, abgeleitet aus den Maxwellschen Gleichungen. In: Annalen der Physik. 328. Band (1907), S. 875–904
  • Berechnung des Widerstandes eines Drahtes bei der Reflexion von elektromagnetischen Wellen. In: Annalen der Physik. 328. Band (1907), S. 905–906
  • Diffraktion und Reflexion, abgeleitet aus den Maxwellschen Gleichungen. In: Annalen der Physik. 330. Band (1908), S. 99–117
  • Diffraktion und Reflexion, abgeleitet aus den Maxwellschen Gleichungen. In: Annalen der Physik. 331. Band (1908), S. 1031–1032
  • Der starre Körper und das Relativitätsprinzip. In: Annalen der Physik. 338. Band (1910), S. 607–630
  • Bemerkung zu der Arbeit: Der starre Körper und das Relativitätsprinzip. In: Annalen der Physik. 339. Band (1911), S. 373–375
  • Zur Elastizitätstheorie vom Standpunkt des Relativitätsprinzips. In: Physikalische Zeitschrift. 12. Jahrgang (1911), S. 164–169 Michigan-USA*
  • Zur Hydrodynamik vom Standpunkte des Relativitätsprinzips. In: Physikalische Zeitschrift. 12. Jahrgang (1911), S. 441–442 Michigan-USA*
  • Experimentelle Untersuchungen zur Totalreflexion. [Mit E. Oettinger.] In: Annalen der Physik. 342. Band (1912), S. 911–922