Zur Ehrengabe für Roderich Benedix (Die Gartenlaube 1870/26)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Die Redaction
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Zur Ehrengabe für Roderich Benedix (Die Gartenlaube 1870/26)
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 26, S. 416
Herausgeber: Ernst Keil
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1870
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite
[416]
Zur Ehrengabe für Roderich Benedix

gingen wieder ein: D. Gericke in Hamburg 1 Thlr.; Fleischhauer 15 Thlr.; Otto Struwe in Berlin 3 Thlr.; G. Wolff u. Haas in Bernburg 4 Thlr.; R. K. in Z.... 10 fl. österr.; T. H. in Würzburg 1 Thlr.; Assessor Große in Magdeburg 5 Thlr; Aug. Müller in Lpz. 15 Ngr.; 2 Thlr. mit den Worten:

Du gabst uns viel;
Wenn auch nur Stücke,
Ist’s doch ’was Ganzes.
Nimm d’rum von Vielen
Was Ganzes zurück
In Stücken voll Glanzes.

Außerdem geht uns von zwei sächsischen Theatern und einem Liebhabertheater die angenehme Mittheilung zu, daß sie in den nächsten Tagen Vorstellungen zu Gunsten der Benedix’schen Ehrengabe veranstalten werden.

Die Redaction.