ADB:Alakraw, Johann

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Alakraw, Johann“ von Otto Mühlbrecht in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 1 (1875), S. 170, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Alakraw,_Johann&oldid=- (Version vom 20. November 2019, 19:12 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Aken, Jan van
Nächster>>>
Alantsee, Leonhard
Band 1 (1875), S. 170 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Januar 2019, suchen)
GND-Nummer 135581877
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|1|170|170|Alakraw, Johann|Otto Mühlbrecht|ADB:Alakraw, Johann}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=135581877}}    

Alakraw: Johann A., namhafter Buchdrucker, der durch die aus seiner Presse in den Jahren 1482–1492 hervorgegangenen Bücher bekannt ist; nach damaliger Sitte zog er, seine Kunst ausübend, von Ort zu Ort, druckte zuerst 1482 in Passau mit Conrad Stahel zusammen das „Speculum manuale sacerdotum“ des Augustinermönchs Hermann Schilditz und das „Interrogatorium seu confessionale“ des Bartholomäus von Chaymis; 1484 druckte er allein in Winterberg in Böhmen die Folioausgabe von Alberti Magni Summa de Eucharistia“ und das „Liber Soliloquiorum“ des heil. Augustinus in 4°. Nach Passau zurückgekehrt, lieferte er 1485 eine mit Pflanzenabbildungen in Holzschnitt gezierte 4°-Ausgabe des „Herbarius“, der Mainzer Ausgabe von 1484 nachgebildet, und druckte noch bis zum J. 1492 in Passau Verschiedenes von geringerer Bedeutung.