Alois Wohlmuth

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alois Wohlmuth
[[Bild:|220px|Alois Wohlmuth]]
[[Bild:|220px]]
* 25. Juni 1849 in Brünn
† 15. Juli 1930 in München
Schauspieler und Schriftsteller
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117457507
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Streifzüge eines Deutschen Comödianten. Erlebnisse aus dem kleinen Bühnenleben. Mit Illustrationen von Ed. Grützner und einem Vorwort von Eduard Hanslick. Barth, Leipzig 1878 Google-USA* – Auszug in Die Gartenlaube, siehe unten
  • Newyorker Kunst- und Strassenbilder. Neue Folge der „Streifzüge eines deutschen Comödianten“. Wien 1883
  • Ungeschminkt, autobiographische Skizzen. München 1890 MDZ München
  • Der Komödiant, romantisches Spiel in drei Aufzügen. München 1897
  • Gedichte. München 1902
  • Ferien-Träume. München und Leipzig 1904
  • Reiseszenen. München 1908
  • Vierundsiebzig Fabeln. München 1917
  • Schlehen. Sinnsprüche und Epigramme. München 1919
  • Die Krähen. Lustspiel in 1 Aufzug. Berlin, München 1921

In: Die Gartenlaube

Sekundärliteratur[Bearbeiten]