BLKÖ:Lanošović, Marian

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Lányi, Karl
Band: 14 (1865), ab Seite: 145. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: 123847958, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Lanošović, Marian|14|145|}}

Lanošović, Marian, genannt Gjurić (Franziskaner und slavischer Sprachforscher, geb. zu Orubica im Gradiscaner Grenz-Regimente, gest. im Kloster zu Brod in Slavonien im Jahre 1812). L. war Priester des Franziskaner-Minoritenordens, Professor zu Essek, Exconsultor und 1804 Vicarius generalis der Capistraner Provinz. L. war bewandert im canonischen Rechte und ein Freund der schönen Literatur; Kaiser Joseph II. berief ihn nach Wien zu der daselbst befindlichen Deputation wegen Regulirung der illyrischen Orthographie und Grammatik. Von L. sind folgende Schriften im Drucke erschienen: „Uvod u latinskih ričih slaganie s nikima nimačkoga jezika bilježkama za korist slavonskih mladićah složen", [146] Dio I, d. i. Anleitung zur lateinischen Sprache u. s. w., 1. Theil (Essek 1776, Divald, 8°.); – „Neue Einleitung zur slavonischen Sprache“ (Essek 1778; 2. verb. Aufl. 1789; 3. verm. u. verb. Aufl. unt. d. Titel: „Anleitung zur slavonischen Sprachlehre“ u. s. w. (Ofen 1795, Univers. Buchdruckr.); – „Bogomolna knjižica iz pismah Davidovih i cerkvenih knjigah za duhovnu korist dušah karstjanskih“, d. i. Andachtsbuch aus den Davidischen Gesängen und kirchlichen Büchern u. s. w. (Ofen 1782, 8°.); – „Evangelistar Illiricski za sve nedilje i svetkovine priko godine“, d. i. Illyrisches Evangelienbuch für alle Sonn- und Feiertage des ganzen Jahres (Ofen 1794, 8°.).

Paul Jos. Šáfarík’s Geschichte der südslavischen Literatur. Aus dessen handschriftlichem Nachlasse herausgegeben von Jos. Jireček (Prag 1864, Friedr. Tempsky, 8°.) II. Illyrisches und croatisches Schriftthum, S. 77, 105, 200. – Slovník naučný. Redaktor Dr. Frant. Lad. Rieger, d. i. Conversations-Lexikon. Redigirt von Dr. Franz Ladisl. Rieger (Prag 1859, Kober, Lex. 8°.) Bd. IV, S. 1162