Carl Weisflog

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Carl Weisflog
Carl Weisflog
[[Bild:|220px]]
Karl Weisflog, Carl Weißflog
* 27. Dezember 1770 in Sagan
† 14. Juli 1828 in Warmbrunn
deutscher Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11727786X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Erzählungen. Neueste Bibliothek 64. Wien: Mausberger, 1826 Google
  • Phantasiestücke und Historien. 7 Bände. Wien: Anton v. Haykul, 1827
  • Phantasiestücke und Historien. Neue Ausgabe. 12 Theile in 6 Bänden. Leipzig: Arnoldische Buchhandlung, 1859
  • Spittelfreuden des Jeremias Kätzlein. Dresden: R. Kaemmerer, 1920 Princeton-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Karl Goedeke: Karl Weisflog. In: Grundrisz zur Geschichte der deutschen Dichtung aus den Quellen. 3. Band, 1. Abteilung. Dresden: Ehlermann, 1861, S. 420–423 Google
  • Edmund Goetze: Carl Weisflog. In: Grundrisz zur Geschichte der deutschen Dichtung aus den Quellen. Zweite ganz neu bearbeitete Auflage. 8. Band, 8. Buch, 1. Abteilung. Dresden: Ehlermann, 1905, S. 506–511 Internet Archive = Google-USA*