Dorsten

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dorsten
Dorsten
'
Stadt am Nordrand des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4012811-8
Weitere Angebote

Darstellungen und Lexikon-Artikel[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

  • Theodor Hüsing: Friedrich Graf von Galen, Pfarrer von Lembeck. Münster 1882 ULB Münster
  • Kurze Geschichte der Stadt Dorsten. Dorsten 1890 ULB Münster
  • Gerhard Strotkötter: Das ehemalige Gildenwesen der Stadt Dorsten. Münster [1895] ULB Münster
  • Gerhard Strotkötter: Der Reichshof Dorsten. Münster 1899 ULB Münster
  • Albert Weskamp: Aus Dorstens vergangenen Tagen. In: Zeitschrift der Vereine für Orts- und Heimatskunde im Veste und Kreise Recklinghausen, Band 11 (1901) ULB Münster
  • Karl Balthasar: Franziskanerkloster und Missionsmuseum zu Dorsten i.W.. Druckerei d. Provinzialates, Düsseldorf 1921 ULB Düsseldorf

Recht, Politik, Verwaltung[Bearbeiten]

  • Bericht über den Stand und die Verwaltung der Gemeinde-Angelegenheiten der Stadt Dorsten. 1900–1913 ULB Münster

Personen mit Bezug zur Stadt[Bearbeiten]