Emilie Ringseis

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Emilie Ringseis
Emilie Ringseis
[[Bild:|220px]]
Emilie von Ringseis
* 15. November 1831 in München
† 4. Februar 1895 in München
deutsche Schriftstellerin
Bilder und Medien bei Commons
Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116550880
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke


Werke[Bearbeiten]

  • Veronika. Schauspiel in 3 Aufzügen. München 1854 MDZ München
  • Die Sibylle von Tibur. Schauspiel in drei Aufzügen. München 1854 MDZ München
  • Die Getreue. Märchenspiel in fünf Aufzügen; nach dem Volksmärchen vom "Singenden springenden Löweneckerchen (Lerchlein)" in der Sammlung der Brüder Grimm. München 1862 MDZ München
    • Rezension in: Historisch-politische Blätter für das katholische Deutschland. 51 (1863), S. 69–77 Google
  • Sebastian. Martyrertragödie in fünf Aufzügen. Freiburg im Breisgau 1868 MDZ München
  • Neue Gedichte und kleine Dramen. Freiburg im Breisgau 1873 MDZ München
    • Rezension in: Historisch-politische Blätter für das katholische Deutschland. 72 (1873), S. 797–803 Google
  • Ueber die Einmischung des Uebernatürlichen im Drama. In: Historisch-politische Blätter für das katholische Deutschland. 114 (1894), S. 260–268 Internet Archive
  • Erinnerungsblätter. von Emilie Ringseis. Mit Erzählungen von Bettina Ringseis. 1896

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Der Marienbote. Illustrierte Monatsschrift für alle Verehrer Mariens, Marienkinder und Töchter katholischer Familien, Band 1, München 1896, S. 104–106 Google
  • Sophie Pataky: Lexikon deutscher Frauen der Feder. Eine Zusammenstellung der seit dem Jahre 1840 erschienenen Werke weiblicher Autoren, nebst Biographieen der lebenden und einem Verzeichnis der Pseudonyme. Band 2, Berlin 1898, S. 194 Google
  • Maria von Buol: Erinnerungen an Emilie Ringseis. In: Historisch-politische Blätter für das katholische Deutschland. 141.1908, S. 35–41 Internet Archive
  • Franz Brümmer: Lexikon der deutschen Dichter und Prosaisten von Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Band 5, 6. stark vermehrte Auflage, Leipzig 1913, S. 477–478 Internet Archive