Franz Xaver Zippe

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Franz Xaver Maximilian Zippe
Franz Xaver ZippeLithographie von A. Dauthage, 1860
[[Bild:|220px]]
Franz Xaver Mathias Zippe
* 15. Januar 1791 in Nieder Falkenau bei Kittlitz (Kytlice)
† 22. Februar 1863 in Wien
böhmischer Naturwissenschaftler und Techniker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117005800
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Monographien[Bearbeiten]

  • Joseph Steinmann; sein Leben und wissenschaftliches Wirken. Prag 1836 MDZ München
  • Friedrich Mohs: Leichtfaßliche Anfangsgründe der Naturgeschichte des Mineralreiches 2. Teil Physiographie. 2., vermehrte u. verbesserte Auflage. Carl Gerold, Wien 1839 California, Google
  • Lehrbuch der Naturgeschichte und Geognosie. Für Realschulen. 1841 [fehlt Hilf mit!]
  • Gold, Kupfer, Eisen. Vortrag gehalten am 3. Mai 1855. [s. l.] MDZ München
  • Geschichte der Metalle. Wilhelm Braumüller, Wien 1857 MDZ München
  • Die Charakteristik des naturhistorischen Mineral-Systems als Grundlage zur richtigen Bestimmung der Species des Mineralreiches (= Neubearbeitung von Friedrich MohsDie Charaktere der Klassen, Ordnungen, Geschlechter und Arten des naturhistorischen Mineral-Systemes.). Wilhelm Braumüller, Wien 1858 MDZ München
  • Lehrbuch der Mineralogie mit naturhistorischer Grundlage. Wilhelm Braumüller, Wien 1859 e-rara.ch, MDZ München

unselbständige Werke[Bearbeiten]

  • Uibersicht der geognostischen Verhältnisse der Gegend von Prag. In: Topographisches Taschenbuch von Prag zunächst für Naturforscher und Aerzte. Herausgegeben von J. V. v. Krombholz. Prag 1837, S. 44–61 MDZ München
  • §7 […] Entdeckung eines aus verschlacktem Gesteine bestehenden Walles […] In: Kaspar Sternberg, J. V. v. Krombholz: Bericht über die Versammlung deutscher Naturforscher und Aerzte in Prag im September 1837. Prag 1838, S. 77–81 Google
  • Die Steinkohlen, ihr Werth, ihre Wichtigkeit im Allgemeinen, und ihre Verbreitung in Böhmen. Sonderabdruck aus der Encyclopädischen Zeitschrift des Gewerbewesens. Prag 1842 MDZ München
  • Die allgemeine deutsche Industrieausstellung in Mainz im Jahre 1842. In: Encyclopädische Zeitschrift des Gewerbewesens. Herausgegeben vom Verein zur Ermunterung des Gewerbegeistes in Böhmen. ZDB [fehlt Hilf mit!]

Schriften der Gesellschaft des vaterländischen Museums in Böhmen[Bearbeiten]

  • Charakteristik und Analyse des am 14. Oktober 1824 bei Žebrak im berauner Kreise gefallenen Meteorsteines. In: Verhandlungen der Gesellschaft des vaterländischen Museums in Böhmen. 3. Heft. Prag 1825, Beilage A, Nr. 2, S. 62–68 Google
  • Ueber den Einfluß der mineralogischen Wissenschaften auf Künste und Gewerbe, und ihren früheren und gegenwärtigen Zustand in Böhmen. In: Monatschrift der Gesellschaft des vaterländischen Museums in Böhmen. 2. Jg. (1828), Juli, S. 3–21 Biodiversity Heritage Library, Google
  • Chemische Untersuchung des Sternbergits. In: Monatschrift der Gesellschaft des vaterländischen Museums in Böhmen. 2. Jg. (1828), August, S. 151–156 Biodiversity Heritage Library
  • Beiträge zur Kenntniß des böhmischen Mineralreichs. In: Verhandlungen der Gesellschaft des vaterländischen Museums in Böhmen. 2. Heft (1824), Beilage A, S. 81–104 Google
  • Beschreibung der Bohumilitzer Meteormasse. In: Jahrbücher des böhmischen Museums für Natur- und Länderkunde, Geschichte, Kunst und Literatur. 1. Band (1830), 2. Heft, Beilage A.I, S. 230–233 Google
  • Ueber das Vorhandensein der salzführenden Gebirgs-Formationen in Böhmen. In: Jahrbücher des böhmischen Museums etc. 1. Band (1830), 3. Heft, S. 280–292 Google
  • Ueber einige in Böhmen vorkommende Pseudomorphosen. In: Verhandlungen der Gesellschaft des vaterländischen Museums in Böhmen etc. Band 10 (1832), Beilage A., S. 43–61 MDZ München
  • Ueber den Steinmannit, eine neue Species des Mineralreiches. In: Verhandlungen der Gesellschaft des vaterländischen Museums etc. Band 11 (1833), Beilage II, S. 39–44 MDZ München
  • Ueber einige Krystallformen des Skapolithes und des Gelbbleierzes. In: Verhandlungen der Gesellschaft des vaterländischen Museums etc. Band 12 (1834), Beilage I, S. 55–65 MDZ München
  • Beiträge zur Geognosie einiger mittleren, östlichen und nordöstlichen Gegenden Böhmens. In: Verhandlungen der Gesellschaft des vaterländischen Museums etc. Band 13 (1835), Beilage II, S. 44–78 Google
  • Chemische Untersuchung des Comptonits vom Seeberge bei Kaaden. In: Verhandlungen der Gesellschaft des vaterländischen Museums etc. Band 14 (1836), Beilage D, S. 39–50 MDZ München
  • Die Mineralien Böhmens nach ihren geognostischen Verhältnissen und ihrer Aufstellung in der Sammlung des vaterländischen Museums geordnet und beschrieben. In: Verhandlungen der Gesellschaft des vaterländischen Museums in Böhmen.
    • Band 15 (1837), Beilage A, S. 41–67 MDZ München
    • Fortsetzung in Bd. 16 (1838), Beilage II, S. 31–47 MDZ München
    • Fortsetzung in Bd. 17 (1839), Beilage C, S. 28–67 MDZ München
    • Fortsetzung in Bd. 18 (1840), Beilage B, S. 27–46 MDZ München
    • Fortsetzung in Bd. 19 (1841), Beilage Nr. 1, S. 45–74 MDZ München
    • Fortsetzung in Bd. 20 (1842), Beilage B, S. 68–128 MDZ München
  • Uiber den Hercinit, eine bisher unbekannt gebliebene Spezies des Mineralreiches. In: Verhandlungen der Gesellschaft des vaterländischen Museums etc. Band 17 (1839), Beilage B, S. 19–27 MDZ München

Annalen der Physik[Bearbeiten]

  • Die Krystallgestalten der Kupferlasur. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 98, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1831, S. 393–394 Quellen
  • Chemische Untersuchung des Sternbergits. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 103, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1833, S. 690–691 Quellen [aus der Monatschrift der Ges. d. vaterl. Mus., siehe oben]
  • Ueber den Pyrop. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 103, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1833, S. 692–693 Quellen

Akademieschriften[Bearbeiten]

Wikisource
Siehe auch: Akademieschriften
Königliche böhmische Gesellschaft der Wissenschaften[Bearbeiten]
  • Die Krystallgestalten der Kupferlasur. Für die Abhandlungen der königl. böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften. Prag 1830 MDZ München, MDZ München
  • Übersicht der Gebirgsformationen in Böhmen. Aus den Abhandlungen der königl. böhm. Gesellschaft der Wissenschaften. Prag 1831 Google
  • Böhmens Edelsteine. In: Vorträge gehalten in der öffentlichen Sitzung der königlichen böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften bei ihrer ersten Jubelfeier am 14. September 1836. Prag 1837, S. 21–53 Nationalbibliothek der Tschechischen Republik
  • … zwei neue Vorkommnisse in der Steinkohlenformation des Rakonitzer Kreises (Versammlung der naturwiss. Section, 30. Dez. 1841). In: Abhandlungen der königlichen böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften. 5. Folge, 2. Band, Prag 1843, S. 39–40 Biodiversity Heritage Library
  • Über einige geognostische Verhältnisse in den Gebirgszügen der Mitte Böhmens. In: Abhandlungen der königlichen böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften. 5. Folge, 4. Band, Prag 1847, S. 129–154 Biodiversity Heritage Library
  • Ueber den Cornwallit, eine neue Species des Mineralreiches. In: Abhandlungen der königlichen böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften. 5. Folge, 4. Band, Prag 1847, S. 647–654 Biodiversity Heritage Library
Österreichische Akademie der Wissenschaften[Bearbeiten]
  • Uebersicht der Krystallgestalten des rhomboedrischen Kalk-Haloides Sonderabdruck aus den Denkschriften der math.-naturw. Klasse, 3. Band. Wien 1851 Google
  • Ueber den Rittingerit, eine neue Species des Mineralreiches. Sonderabdruck aus dem Jg. 1852 der Sitzungsberichte der math.-naturw. Klasse der kais. Akad. d. Wissenschaften. MDZ München
  • mit P. Partsch: Bericht über die vom Herrn J. Pauliny angefertigte Section eines topographisch-plastischen Atlases der Schweiz. Sonderabdruck aus Jg. 1853 der Sitzungsberichte der math.-naturw. Klasse der kais. Akad. d. Wissenschaften. [Wien 1853] MDZ München
  • Die Kupfererz-Lagerstätten im Rothliegenden Böhmens. Sonderabdruck aus dem 28. Band, Nr. 3 des Jg. 1858 der Sitzungsberichte der math.-naturw. Klasse der kais. Akademie der Wissenschaften. Wien 1858 MDZ München[1]

Karten[Bearbeiten]

  • Karte der kohlenführenden Gebirgsformationen von Böhmen 1 : 1 200 000. Verein zur Ermunterung des Gewerbegeistes, Prag 1842 [Beilage zu Die Steinkohlen, ihr Werth etc., siehe oben]

Korrespondenz[Bearbeiten]

  • Brief aus Wien vom 10. Februar [1850–1863?]. 2 Bl. Uppsala

Redakteur[Bearbeiten]

  • Monatblätter für Landwirthe. Herausgegeben von der k. k. patr. ökonom. Gesellschaft in Böhmen, durch ihren Sekretär Fr. X. M. Zippe. 1. Jahrgang, 1848 Google

Übersetzer[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • J. C. Poggendorff: Biographisch-literarisches Handwörterbuch zur Geschichte der exacten Wissenschaften. 2. Band. Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1863, Sp. 1416 Internet Archive
  • R. K.: Franz Xaver Zippe. In: Oesterreichische Wochenschrift für Wissenschaft, Kunst und öffentliches Leben. Jg. 1863, 1. Bd., S. 439–442 Google
  • Zippe, Franz Xaver. In: Pierer’s Universal-Lexikon. Band 19. Altenburg 1865, S. 945 zeno.org

  1. a b c Scan unvollständig (April 2015)