Friedrich Gottlieb Welcker

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedrich Gottlieb Welcker
Friedrich Gottlieb Welcker
[[Bild:|220px]]
'
* 4. November 1784 in Grünberg
† 17. Dezember 1868 in Bonn
deutscher Klassischer Philologe und Archäologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118630741
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden[Bearbeiten]

  • Ueber die Zukunft Deutschlands, in: Kieler Blätter 1816, Band 2, S. 345–388 UB Frankfurt/M.
  • Anhang in: Konrad Schwenck: Etymologisch-mythologische Andeutungen. Nebst einem Anhang von F.G. Welcker, Elberfeld 1823 Google
  • L. Dissen in späteren Lebensjahren, in: Friedrich Thiersch, Friedrich Gottlieb Welcker, Karl Otfried Müller (Herausgeber): Kleine lateinische und deutsche Schriften von Ludolph Dissen, nebst biographischen Erinnerungen an Dissen, Göttingen 1839, S. XII–XXXIV Google
  • Der Felsaltar des Höchsten Zeus oder das Pelasgikon in Athen, bisher genannt die Pnyx. In: Philologische und historische Abhandlungen der Königlichen Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Jahrgang 1852 (1853), S. 267–340 BBAW

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]