Ignaz von Döllinger

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ignaz von Döllinger
Ignaz von Döllinger
[[Bild:|220px]]
Johann Joseph Ignaz Döllinger (bis 1868)
* 28. Februar 1799 in Bamberg
† 10. Januar 1890 in München
deutscher katholischer Theologe und Dissident
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118526243
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Lehre von der Eucharistie in den drei ersten Jahrhunderten: historisch-theologisch Abhandlung. Mainz 1826 Internet Archive
  • Muhammedʼs Religion nach ihrer inneren Entwicklung und ihrem Einflusse auf das Leben der Völker eine historische Betrachtung. Regensburg 1838 Internet Archive
  • Lehrbuch der Kirchengeschichte. Band 2, Regensburg 1838 Google
  • Ueber die gemischten Ehen: Eine Stimme zum Frieden. Regensburg 1838 Google
  • Der Protestantismus in Bayern und die Kniebeugung. Sendschreiben an Herrn Professor Harleß, derm. Landtagsabgeordneten, Regensburg: Manz 1843 MDZ München, MDZ München, MDZ München
  • Die Reformation: Ihre innere Entwicklung und ihre Wirkungen im Umfange des lutherischen Bekentnisses. Regensburg 1848/51
  • Luther: eine Skizze. Freiburg im Breisgau 1851 Google
  • Hippolytus und Kallistus oder die Romische Kirche in der ersten Halfte des dritten Jahrhunderts. Regensburg 1853 Internet Archive
  • Philipp von Lichtenthaler. Nekrolog. München 1858 MDZ München
  • Christenthum und Kirche in der Zeit der Grundlegung. Regensburg 1860 MDZ München
  • Kirche und Kirchen, Papstthum und Kirchenstaat: historisch-politischeBetrachtung. München 1861 Google
  • Die Schenkung Constantins: ein Beitrag zur kritischen Beleuchtung der Papstfabeln des Mittelalters. Mainz 1866 MDZ München
  • Erwägungen für die Bischöfe des Concilium's über die Frage der päpstlichen Unfehlbarkeit. Regensburg 1869 MDZ München
  • Kleinere Schriften. Gesammelt und herausgegeben von Franz Heinrich Reusch. Stuttgart 1890 Internet Archive

Briefe[Bearbeiten]

  • Briefe und Erklärungen von J. von Döllinger über die Vaticanischen Decrete 1869-1887. München 1890 Internet Archive
  • Ignaz Döllingers Briefe: an eine junge Freundin, herausgegeben von Heinrich Schrörs. Kempten und München 1914 Internet Archive

Reden[Bearbeiten]

  • Trauerrede auf das Hinscheiden Charlotte Louise Friederike Amalie Therese von Bayern: Gehalten den 3. November 1854 in der königl. Hof- und Stiftskirche zum heil. Cajetan in München. München 1854 Google
  • Leichenrede gesprochen von Seiner Hochwürden dem Herrn Dr. Johann Joseph Iganz von Döllinger, Stiftsprobst bei St. Cajetan etc. etc. an der Gruft Seiner Hochwürden des Herrn Jacob v. Wifling, k. b. Oberkirchen- und Schulrath im k. Staatsministerium des Innern für Kirchen- und Schulangelegenheiten, Hofstifts-Decan bei St. Cajetan in München ... am 7. Februar 1862. München 1862 MDZ München
  • Zum Gedächtniß Seiner Majestät des Königs Maximilian II. und seiner Regierung. Dritte Auflage, München 1864 MDZ München
  • Die Universitäten sonst und jetzt. Rectorats-Rede, München 1867 MDZ München
  • Festrede zur 400jährigen Stiftungsfeier der kgl. Ludwig-Maximilians-Universität München. München 1872 MDZ München
  • Gedächtniss-Rede auf König Johann von Sachsen in der öffentlichen Sitzung der K. Akademie der Wissenschaften. München 1874 Internet Archive
  • Aventin und seine Zeit. Rede gehalten im Namen der historischen Classe in der zur Vorfeier des Geburts- und Namensfestes Sr. Majestät des Königs am 25. August 1877 gehaltenen öffentlichen Sitzung der königl. Akademie der Wissenschaften. München 1877 UB Eichstätt-Ingolstadt (PDF)

Buchbeitrag/Mitautor[Bearbeiten]

  • Peter von Cornelius, Ignaz von Döllinger: Umrisse zu Dante's Paradies. Leipzig 1830 Google
  • Vorwort in: Die vornehmsten Lehren und Gebräuche der katholischen Kirche in einer Reihe von Vorträgen. Regensburg 1838 Google
  • Ignaz von Döllinger, Franz Heinrich Reusch: Geschichte der Moralstreitigkeiten in der römisch-katholischen Kirche seit dem sechzehnten Jahrhundert. Nördlingen 1889 Internet Archive

Herausgeber[Bearbeiten]

  • Gesammelte Schriften und Aufsätze, (Johann Adam Möhler), Band 2, Regensburg 1840 Google
  • Ungedruckte Berichte und Tagebücher zur Geschichte des Concils von Trient. Nördlingen 1876 Internet Archive

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Matthias Joseph Scheeben: „Die männliche That“ und „die unwiderleglichen Bemerkungen“ des Herrn Professors von Döllinger ( 1870 ). MDZ München
  • Georg Michael Schuler: Die Land-Lügen der Döllinger-Secte wider das unfehlbare Lehramt des Papstes. München 1871 Google
  • Jacob Schmitt: Döllinger, seine „Erklärung und sein Anhang“. Freiburg im Breisgau 1871 Google
  • Andreas Reichenbach: Zwei Kirchenhistoriker und das Unfehlbarkeitsdogma: Joh. Jos. Ign. von Döllinger und K. J. von Hefele. Magdeburg 1871 MDZ München
  • Sion. Eine Stimme in der Kirche für unsere Zeit. Augsburg 1871
    • Klägliches Ende eines sogenannten „großen Theologen“. 65–71, 73–76 Google
    • Döllinger durch sich selbst geichtet. S. 437–440, 450–454 Google
    • Ein Hirtenbrief des Erzbischofs von München in Sachen der Döllinger’schen Bewegung. S. 379–382 Google
    • Excommnikationsbulle gegen den Herrn Stiftsprobst Dr. v. Döllinger. S. 382–384 Google
  • Carl Adolf Cornelius: Gedächtnisrede auf J. von Döllinger gehalten in der öffentlichen Sitzung der k. b. Akademie der Wissenschaften zu München am 28. März 1890. München 1890 UB Eichstätt-Ingolstadt (PDF)
  • Emil Michael: ''Ignatz von Döllinger. Eine Charakteristik, Innsbruck 1892 Internet Archive
  • Bibliotheca Döllingeriana. Katalog der Bibliothek des verstorbenen kgl. Universitäts-Professors J. J. J. von Döllinger. Lindauer, München 1893 Internet Archive
  • Mücke: Papst Leo XIII. und Ignaz von Döllinger: der grösste katholische Theologe aller Jahrhunderte und siegreiche Vorkampfer apostolischer Kircheneinigung gegen des Papstthum; ein neuer Janus oder Zeitspiegel des wahren und falschen Katholicismus. Berlin 1894 Internet Archive
  • Friedrich Schäfer: Der frühe und der späte Döllinger. Halle a. S. 1900 MDZ München
  • Georg Schwaiger: ''Ignatz von Döllinger. Antrittsvorlesung, gehalten im Auditorium maximum der Universität München am 13. November 1963. München [1963] Internet Archive
  • Claudius Stein: Ignaz von Döllinger als Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und der Historischen Kommission. In: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Bd. 72, 2009, München 2009, S. 571–616 MDZ München, Döllingers Vorträge in Historischer Klasse und Gesamtakademie. S. 617–620 MDZ München