Ilse Frapan

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ilse Frapan
Ilse Frapan
[[Bild:|220px]]
Ilse Frapan, eigentlich Elise Therese Ilse Levien (ab 1901 auch Pseudonym Ilse Akunian)
* 3. Februar 1849 in Hamburg
† 2. Dezember 1908 in Genf
Deutsche Schriftstellerin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11600987X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Hamburger Bilder für Hamburger Kinder, 2. Auflage 1905 Aleki
  • Wir Frauen haben kein Vaterland. Monologe einer Fledermaus. ngiyaw eBooks
  • Erich Hetebrink – Hamburger Roman in zwei Bänden. ngiyaw eBooks
  • Wandlung – Novellen (Wandlung, Fräulein Doktor). ngiyaw eBooks

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]