Johann Jacob Moser

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Jacob Moser
Johann Jacob Moser
[[Bild:|220px]]
Johann Jacob Moser von Filseck und Weylerberg
* 18. Januar 1701 in Stuttgart
† 30. September 1785 in Stuttgart
deutscher Staatsrechtslehrer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118737104
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Verwandte[Bearbeiten]

  • 1. Sohn: Friedrich Carl Freiherr von Moser-Filseck (1723–1798), Publizist und Politiker. Siehe Wikipedia, ADB
  • 2. Sohn: Wilhelm Gottfried Moser von Filseck (1729–1793), Forstwissenschaftler (Kameralist). Siehe ADB

Werke[Bearbeiten]

  • Dissertatio Iuris Publici Inauguralis De Iure Exequendi In Imp., Tubingae 1720, VD18 10224254 SLUB Dresden
  • Vermischte, Die Würtembergische Staats-Rechte, auch Civil-Kirchen-Gelehrte- und Natürliche Historie betreffende, Observationes, Diplomata und andere Pieces, Metzler & Erhard, Stuttgart 1724, VD18 113975994 UB Tübingen
  • Miscellanea Juridico-Historica: Enthaltende Theils des Editoris eigene, theils anderer bißhero unedirte, aber des Lichtes würdige Opuscula, Dissertationes, Observationes &c. über allerhand Materias Juris publici Feudalis, Ecclesiastici &c. & Historiae Civilis, Ecclesiasticae atque Literariae. Besonders aber über den Reichs-Hof-Raths-Prozeß , 2 Theile, Franckfurt und Leipzig (Nürnberg) 1729–1730
  • Bibliotheca Juris Publici S. R. German. Imperii. Enthaltende Eine genugsame Nachricht von denen Autoribus, Jnnhalt, Einrichtung, Auflagen, Fatis, Recensionen, davon gefällten Urtheilen, und anderem zu wissen nöthig- und nutzlichem, Sodann eine eigene unpartheyische und gründliche Beurtheilung der Tugenden und Fehler der von dem Staats-Recht des H. Röm. Reichs handlenden Alt- und Neuen Schrifften, 3 Teile, Stuttgart 1729–1734
  • Bescheidene Vindiciae Eines Diplomatis Des Römischen Königs Heinrichs VII. de anno 1226. Welches von dem Chur-Braunschweigischen Herrn Hof-Raht von Meyern so wohl incidenter in einem in der Neu-Stadt Hildesheimischen Tumult-Sache edirten Impresso, als auch in einer besonders deßwegen publicirten so betitulten vorläuffigen Betrachtung ohne Grund dem Römischen Kayser Henrico V. vindicirt werden wollen. Zu Rettung der in ermelter Tumult-Sache ans Licht gestellten Dom-Probstl. Impressorum … ausgefertiget, Hildesheim 1731, VD18 10398317 ULB Halle
  • Die gerettete völlige Souveraineté der löblichen Schweitzerischen Eydgenoßenschafft, Tübingen 1731 Google, e-rara.ch
  • Abgenöthigte Beleuchtung der Ignorantz und vielfältigen Unwahrheiten … Von dem Ursprung und ehemaligen Zustand Der Hohen Dom-Probstey, Wie auch des gantzen Hochwürdigen Dom-Kapitels zu Hildesheim, und der Neustadt gleiches Namens …, [s. l.] 1731, VD18 10224181 SLUB Dresden
  • Sammlung allerley Würtembergischer Stipendiorum und anderer Stifftungen. Erster Theil / Zum gemeinen besten ans Licht gestellt. Tübingen 1732, VD18 10784675 Google = MDZ München, SB Berlin
  • D. Io. Iacobus Moser, S. Regiae Maiestatis Borussicae Consiliarius Intimus, … Ex Germanorum Iure Publico De Exercitio Religionis Domestico Eiusdemque Iure Inter Eos, Qui Diversa Sacra Colunt, Francofurti ad Viadrum 1736 SLUB Dresden
  • D. Johann Jacob Moseres, Königlich Preußischen Geheimen Raths, der Universität zu Franckfurt an der Oder Directoris und Professoris Iuris primarii & c. Einladung an die Herrn Studiosos zu seinen künfftig zu haltenden Lectionibus publicis und Collegiis privatis, Frankfurt an der Oder 1736 SLUB Dresden
  • Dissertatio Ivridica Inavgvralis De Dvbiis Regni Germanici Finibvs Modernis, Lipsiae 1738 SLUB Dresden
  • Herrn Joh. Jac. Mosers, Königl. Pr. Geheimden Raths [et]c. Academische Abhandlung Von der Absolutions-Formul im Beicht-Stuhl. Zu Franckfurt an der Oder im Monat Febr. dieses Jahrs herausgekommen, Und nun ins Deutsche übersetzt, [Wernigerode und Hamburg] 1739 ULB Halle
  • Johann Jacob Mosers Nachricht von seinem unter Handen habenden besonderen Staats-Recht aller einzelnen Stände des Heil. Römischen Reichs, [s. l.] 1739 SLUB Dresden
  • Specimen Iuris Publici Europaei Novissimi De Iure Et Modo Succedendi In Regna Europae, Speciatim In Regnum Bohemiae, Francofurti ad Viadrum 1739 SLUB Dresden
  • Beytrag zu einem Lexico der jeztlebenden Lutherisch- und Reformirten Theologen in und um Teutschland, welche entweder die Theologie öffentlich lehren, oder sich durch theologische Schriften bekannt gemacht haben. Mit einer Vorrede von demjenigen, was bey einer nüzlichen Lebens-Beschreibung, besonders eines Theologen, zu beobachten nöthig ist. Frommann, Züllichau 1740–1741, VD18 10734341
  • Kurtzer Status Causæ Und Vollständiger Extractus Actorum In Appellations-Sachen Der Herrn Gevättere von Steinberg Bodenburgischer und Brugheimischer Linie, Klägern und Appellanten an einem Wieder Herrn Ferdinand Grafen von Plettenberg, modo Dessen Erben, Beklagte und Appellaten am andern Theil, Die Eventual-Succession In denen Steinberg-Wispensteinischen Lehen-Gütern betreffend, [Hildesheim] 1740 GDZ Göttingen
  • Zeugniss von dem Frieden Gottes, wie solcher in der Sinnes-Aenderung durch den Glauben an Jesum zu erlangen und zu bewahren ist, 1740 UB Tartu
  • Theologische Gedancken von der ehlichen Beywohnung unbekehrter, erweckter und wiedergebohrener Personen, Züllichau 1743 SLUB Dresden
  • Ioh. Iacobi Moseri, S. Reg. Maiestatis Porrusicae Consiliarii Intimi, Olim Acad. Francofurt. Ad Viadrum Directoris Atque Fac. Iurid. Ordinarii, Opuscula Academica, Lipsiae und Ienae 1744 SLUB Dresden
  • Dreyfacher Entwurff einer Historie des Reiches Jesu Christi auf Erden, besonders von des seel. Herrn D. Speners Zeiten an biß jetzo [s. l.] 1745 GDZ Göttingen
  • Entwurff einer Historischen Bibliothec für Kinder Gottes, Ebersdorff im Vogtland 1745 GDZ Göttingen
  • Einige Anmerckungen über die wegen der Wahl eines Hertzogens zu Curland dermahlen entstehende Bewegungen, nebst einem Vorschlag, wie denen daraus besorgenden üblen Folgen am füglichsten vorzubiegen seyn möchte, [s. l.] 1749 GDZ Göttingen
  • Rechtliches Gutachten über die Frage: Ob der in einer Evangelischen Reichs-Statt befindliche immediate oder mediate R. Catholische Clerus ein illimitirtes offentliches Religions-Exercitium prätendiren könne oder nicht?, Hanau 1749 GDZ Göttingen, Dilibri
  • Staats-Recht der Reichs-Grafschafft Sayn, [s. l.] 1749 Dilibri
  • Kurtze Vorstellung, wie es mit denen zwischen dem Hoch-Stifft Worms und der Reichs-Statt Worms wegen des Bischofflichen Hof-Gerichts an beyden höchsten Reichs-Gerichten Rechts-hängigen Streitigkeiten dermahlen bewandt seye, Göttingen 1750 GDZ Göttingen
  • Joh. Jac. Mosers Anmerckungen Uber einen Jüngsthin zum Vorschein gekommenen Modum Procedendi Antiquum etc. etc. In Causis Restitutionum ex Instrumento Pacis Westphaliae, [s. l.] 1750, VD18 11423927 SLUB Dresden
  • Johann Jacob Mosers Genealogische Nachrichten von seiner eigenen und allen von derselben abstammenden Familien, in so ferne sie von der Moserischen Familie descendiren, und so vil davon sichere Erfahrung zu bringen gewesen ist, Stuttgart 1752 ULB Halle
  • Grund-Säze des europäischen Völcker-Rechts in Kriegs-Zeiten, Tübingen 1752 ULB Düsseldorf
  • Nachricht von einer freywilligen Feuer-Cassa, Welche zum Besten der Einwohnere des Herzogthums Würtemberg angeordnet und von Hoch-Fürstlicher Landes-Herrschafft gnädigst bestättiget worden ist, [s. l.] 1754 SB Berlin
  • Erläuterte Nachricht wegen der nun würklich eröffneten freywilligen Feuer-Cassa: Zum Besten der Einwohnere des Herzogthums Würtemberg, Stuttgart 1754 VD18 13976109, UB Tübingen
  • Einleitung in die Staats-Historie Teutschlandes, unter der Regierung Kayser Franzens …, Andreä, Franckfurt am Mayn 1755 Columbia
  • Johann Jacob Mosers Einleitung zu denen Cantzley-Geschäfften, Frackfurt am Mayn 1755 SLUB Dresden
  • Schwäbische Nachrichten von Oeconomie-, Cameral-, Policey-, Handlungs-, Manufactur-, Mechanischen- und Bergwercksachen, 10 Bde., Stuttgart 1756–1757
  • Johann Jacob Mosers kurzgefaßte Historie derer wichtigsten Religions-Angelegenheiten unter der Regierung Kaysers Francisci : statt des fünften und sechsten Theils derer neuen Berichte von Religions-Sachen, Franckfurt am Mayn 1756 urn:nbn:de:hebis:77-vcol-7866
  • Teutsches Staats-Archiv, oder Sammlung derer neuest- und wichtigsten Reichs-, Crays- und anderer Handlungen, Deductionen, Urtheile derer höchsten Reichs-Gerichte, Verträge und anderer Staats-Schrifften und Urkunden […], Franckfurt und Leipzig 1756 UB Heidelberg
  • Abhandlung von den Rechten ihro Kaiserl. Majestät, des Reichs-Convents, derer Reichs-Gerichte, und derer Interessenten selbst, in würcklichen Land-Frieden-Bruchs-Sachen
  • Grund-Sätze des jetzt üblichen Europäischen Völcker-Rechts in Friedens-Zeiten, Franckfurt am Mayn 1763 ULB Düsseldorf
  • Abhandlung von dem Hof-Gottesdienst eines Landes-Herrns, so einer anderen Religion ist, als sein Land, [Stuttgart] 1765, VD18 9000776X SB Berlin
  • Abhandlung von Noethigung derer Unterthanen zu regulairen Kriegs-Diensten, [S.l.], 1765, VD18 10165053 SB Berlin
  • Rettung der unfürdenklichen Reichs-Unmittelbarkeit derer von Zedtwitz zu Asch und ihres von der Cron Böhmen zu Teutschen Lehen gehenden Gerichts Asch, gegen einige von dem Königlich-Böhmischen Herrn Fiscalen gemachte Einwürfe, [Hof] 1765 SLUB Dresden
  • Von Comitial-Handlungen über denen Religions-Beschwerden, [s. l.] 1767 SLUB Dresden
  • Ausgesuchte Ueberbleibsel zu allen Moserischen Reliquien und dessen patriotischen Briefen, Frankfurt 1768 Google = MDZ München
  • Neueste Geschichte der Teutschen Staats-Rechts-Lehre und deren Lehrer, Franckfurt am Mayn 1770 Google
  • Johann Jacob Mosers, … neueste Bibliothec des allgemeinen Teutschen Staats-Rechts, Franckfurt am Mayn 1771 SLUB Dresden
  • Von dem Ausdruck: Corpus Evangelicorum, Regensburg 1772 SLUB Dresden
  • Von der Reichsverfassungsmäßigen Freyheit, von Teutschen Staats-Sachen zu schreiben, Göttingen und Gotha 1772 SLUB Dresden
  • Einleitung in das Markgräflich-Badische Staatsrecht, Frankfurt und Leipzig 1772 Google
  • Von dem Ansehen der Rechtsgelehrten in Teutschen Staats-Sachen, Regensburg 1773 SLUB Dresden
  • Von dem Reichs-Ständischen Schuldenwesen, so vil es derer Weltlichen Churfürsten, auch Regierender Reichsfürsten und Grafen, Cameral-Schulden, und die Art, selbige abzustoßen und zu bezahlen, betrifft. Besonders nach der würcklichen Praxi derer beyden höchsten Reichs-Gerichte, 2 Teile, Frankfurt und Leipzig 1774–1775
  • Johann Jacob Mosers Erste Grundlehren der Teutschen Staatsgeschichte; Zur Vorbereitung auf das Teutsche Staatsrecht, [s. l.] 1776 Google
  • Johann Jacob Mosers erste Grundlehren des Teutschen Staatsrechts zum Gebrauch der Anfänger in dieser Wissenschaft, Ulm Franckfurt und Leipzig 1776 GDZ Göttingen
  • Neueste Geschichte der unmittelbaren Reichsritterschafft; unter denen Kaysern Matthia, Ferdinand II. Ferdinand III. Leopold, Joseph I. Carl VI. Carl VII. Franz und Joseph II. mit Betrachtungen darüber, 2 Theile, Franckfurt und Leipzig 1775–1776
  • Erste Grundlehren der Teutschen Staatsgeschichte zur Vorbereitung auf das Teutsche Staatsrecht, Mezler, Stuttgart 1776 Google
  • Johann Jacob Mosers, Königlich-Dänischen Etats-Raths, erste Grundlehren des jezigen Europäischen Völcker-Rechts, in Fridens- und Kriegs-Zeiten, Nürnberg 1778 Deutsches Textarchiv, SB Berlin
  • Unterthänigstes Gutachten, wegen der jetzigen Religions-Bewegungen, besonders in der Evangelischen Kirche, wie auch über das Kayserliche Commißionsdecret in der Bahrdtischen Sache, [Stuttgart] 1780 GDZ Göttingen

Lexikon der jetzt lebenden Rechts-Gelehrten[Bearbeiten]

  • Lexicon derer jetzt lebenden Rechts-Gelehrten in [und um] Teutschland, welche die Rechte öffentlich lehren, oder sich sonsten durch Schrifften bekannt gemacht haben … Mit einer Vorrede von nützlichen und brauchbaren Rechts-Gelehrten, Frommann, Züllichau 1738, VD18 11437146-001 MDZ München = Google

Teutsches Staatsrecht[Bearbeiten]

  • Compendium Juris Publici Regni Moderni Germanici, oder Grund-Riß der heutigen Staats-Verfassung des Teutschen Reichs, 1.–7. Aufl. Cotta, Tübingen 1731–1754
  • Praecognita Juris Publici Germanici Generalissima. Oder Tractat Von der Lehre der heutigen Staats-Verfassung von Teutschland überhaupt …, Stein, Franckfurt und Leipzig 1732 Google = MDZ München, Google
  • Nachlese zu obigem Grundriß, Frankfurt an der Oder 1737, 2., verm. Aufl. Jena 1740
  • Teutsches Staats-Recht, 26 Bde. und ein Haupt-Register in 50 Teilen und 2 Teilen Zusätze, Nürnberg und weitere Orte, 1737–1754
    • Johann Jacob Mosers … der Universität zu Franckfurt an der Oder Directoris und Professoris Juris Primarii Teutsches Staats-Recht. Erster Theil, [neue Aufl.] Nürnberg 1764 Dilibri
    • Band 17: Darinnen die Materien von dem Herkommen in denen Häusern derer weltlichen Reichs-Stände … abgehandelt werden UB Marburg
  • Kürzere Einleitung in das Teutsche Staats-Recht, [Tübingen] 1753
  • Neues teutsches Staatsrecht, in 31 Theilen, Stuttgart, Franckfurt und Leipzig 1766–1776 [Die einzelnen Teile haben keinen gemeinsamen Titel.]
    • Teil 1: Von Teutschland und dessen Staats-Verfassung überhaupt. Nach denen Reichs-Gesetzen und dem Reichs-Herkommen, wie auch aus denen Teutschen Staats-Rechts-Lehrern, und eigener Erfahrung […], Stuttgart 1766 MDZ München
    • Teil 2: Von dem Römischen Kayser, Römischen König und denen Reichs-Vicarien, Franckfurt am Mayn 1767 MDZ München
    • Teil 3,1: Von denen Kayserlichen Regierungs-Rechten und Pflichten. Erster Theil, Franckfurt am Mayn 1772 MDZ München
    • Teil 3,2: Von denen Kayserlichen Regierungs-Rechten und Pflichten. Zweyter Theil, Franckfurt am Mayn 1773 MDZ München
    • Teil 4: Von denen Teutschen Reichs-Ständen, der Reichs-Ritterschafft, auch denen übrigen unmittelbaren Reichs-Glidern, Franckfurt am Mayn 1767 MDZ München Google
    • Teil 5,1: Von denen Teutschen Reichs-Tägen. Erster Theil, Franckfurt und Leipzig 1774 Google
    • Teil 5,2: Von denen Teutschen Reichs-Tägen. Zweyter Theil, Franckfurt und Leipzig 1774 MDZ München
    • Teil 6: Von denen Teutschen Reichstags-Geschäfften, Franckfurt am Mayn 1768 Google
    • Teil 7: Von der teutschen Religions-Verfassung, Franckfurt und Leipzig 1774 MDZ München, UB Augsburg
    • Teil 8,1: Von der teutschen Justiz-Verfassung, Franckfurt und Leipzig 1774 MDZ München
    • Teil 8,2: Von der teutschen Justiz-Verfassung. Zweyter Theil, Franckfurt und Leipzig 1774 MDZ München
    • Teil 9: Von der teutschen Lehens-Verfassung, Franckfurt und Leipzig 1774 MDZ München
    • Theil 10: Von der Teutschen Crays-Verfassung, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München, Google = Internet Archive
    • Teil 11,1: Persönliches Staats-Recht derer teutschen Reichs-Stände. Erster Theil, Franckfurt und Leipzig 1775 Google
    • Teil 11,2: Persönliches Staats-Recht derer teutschen Reichs-Stände. Zweyter Theil, [s. l.] 1775 Google
    • Teil 12,1: Familien-Staatsrecht derer Teutschen Reichs-Stände. Erster Theil, Franckfurt am Mayn 1775 UB Marburg
    • Teil 12,2: Familien-Staatsrecht derer Teutschen Reichs-Stände. Zweyter Theil, Franckfurt am Mayn 1775 UB Marburg
    • Teil 13: Von der Teutschen Reichs-Stände Landen, deren Landständen, Unterthanen, Landes-Freyheiten, Beschwerden, Schulden und Zusammenkünfften, Franckfurt und Leipzig 1769 MDZ München
    • Teil 14: Von der Landeshoheit derer Teutschen Reichs-Stände überhaupt, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München
    • Teil 15: Von der Landeshoheit im Geistlichen, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München, MDZ München
    • Teil 16 (= 16,1): Von der Landeshoheit in Regierungs-Sachen überhaupt, Franckfurt und Leipzig 1772 MDZ München, MDZ München
    • Teil 17 (= 16,2): Von der Landes-Hoheit in Justiz-Sachen, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München, MDZ München
    • Teil 18 (= 16,3): Von der Landes-Hoheit in Militar-Sachen, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München, MDZ München
    • Teil 19 (= 16,4): Von der Landeshoheit in Steuer-Sachen, wie auch anderen Geld- und Natural-Abgaben, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München, MDZ München
    • Teil 20 (= 16,5): Von der Landeshoheit in Cameral-Sachen, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München, MDZ München
    • Teil 21 (= 16,6): Von der Landes-Hoheit in Policey-Sachen, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München, MDZ München
    • Teil 22 (= 16,7): Von der Landeshoheit in Gnadensachen, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München, MDZ München
    • Teil 23 (= 16,8): Von der Landeshoheit in Ansehung der Unterthanen, Personen und Vermögens, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München, MDZ München, MDZ München
    • Teil 24 (= 16,9): Von der Landeshoheit in Ansehung Erde und Wassers und was damit einen Zusammenhang hat. […] Nebst einem Haupt-Register über alle neun Theile des Wercks von der Landeshoheit im Weltlichen, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München, MDZ München
    • Teil 25 (= 17): Von der Teutschen Unterthanen Rechten und Pflichten, Franckfurt 1774
    • Teil 26 (= 18): Von der Reichs-Stättischen Regiments-Verfassung, Franckfurt und Leipzig 1772–1773 UB Bielefeld [Teil 26,1 und 26,2 in einem Band.]
    • Teil 26,1: Von der Reichs-Stättischen Regiments-Verfassung, Franckfurt und Leipzig 1772 MDZ München
    • Teil 26,2: Anhang zu Herrn Johann Jacob von Moser Königlich-Dänischen Etats-Rath Abhandlung von der Reichsstädtischen Regiments-Verfassung und deren zweyten Buch, Franckfurt und Leipzig 1773 MDZ München
    • Teil 27 (= 19): Teutsches Nachbarliches Staatsrecht, Franckfurt u.a. 1773. Google
    • Teil 28 (= 20): Teutsches Auswärtiges Staats-Recht: nach denen Reichs-Gesezen und dem Reichs-Herkommen …, Franckfurt u.a. 1772. Google
    • Teil 29 (= 21): Allgemeines Register über das alte und neue Staatsrecht 1775. Google
    • Teil 30: [Nicht nachgewiesen.]
    • Teil 31: Johann Jacob Mosers Auszug seines neuen Teutschen Staatsrechts. Zum bequemeren Gebrauch dises grössern Wercks, als ein Handbuch oder systematisches Real-Register darüber und zum Dienst der Anfängere in diser Wissenschaft, Stuttgart 1776 MDZ München, Google
  • Zusäze zu seinem neuen Teutschen Staatsrecht, …
    • Erster Band: Franckfurt und Leipzig 1781, 1234 S. Google
    • Zweyter Band: Frankfurt und Leipzig 1782, 1228 S. Google
    • Dritter und lezter Band: Frankfurt und Leipzig 1782, (4) + 1233 + (23) S. Google

Verzeichnis gedruckter Württembergischer Urkunden[Bearbeiten]

  • Verzeichniß viler hundert gedruckter Würtembergischer Urkunden so wohl nach der Zeit-Ordnung, als nach denen darinn enthaltenen Materien abgefaßt, Metzler, Stuttgart 1753, VD18 14047659 UB Tübingen

Handschriftliche Fortsetzung durch den Archivar Wilhelm Ferdinand Ludwig Scheffer (1756–1826):

  • Johann Jakob Mosers Verzeichnis der gedruckten wirtembergischen Urkunden, von neuem aufgelegt und beträchtlich vermehrt. 2 Bände, Stuttgart 1802. Da kein Druck zustande kam, 1833 dem Archiv übergeben (Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand J 1 Nr. 101a-d)
    • 1. Abteilung: 708–1550, 2042 Urkunden
    • 2. Abteilung: 1551–1800, 2646 Urkunden

Württembergische Bibliothek[Bearbeiten]

Erstmals 1729 von Johann Jakob Moser zusammengestellte Landes-Bibliographie mit Literatur zum Herzogtum Württemberg.

  • Johann Jacob Mosers Würtembergische Bibliothec, oder Nachricht von allen bekannten, gedruckt und ungedruckten Schrifften, welche das Herzogliche Haus oder Herzogthum Würtemberg, oder einige Theile, oder Personen, derselben betreffen
    • 1. Aufl. als Bibliotheca scriptorum de rebus Wurtembergicis in: Miscellanea juridico-historicorum, Erster Theil, Franckfurt und Leipzig (Nürnberg) 1729, S. 59–455, MDZ München = Google
    • 2. Aufl. als Bibliotheca scriptorum de rebus Suevicis im Anhang zu Band 2 von Martin Crusii … Schwäbische Chronick, Metzler & Erhard, Franckfurt 1733 [alphabetisch, nicht chronologisch geordnet!] UB Tübingen
    • 3., starck verm. Aufl. Stuttgart 1776 VD18 14047071 UB Tübingen, Google = MDZ München
    • 3. Aufl. unter dem Titel:
      Würtembergische Bibliothek, oder Nachricht von allen bekannten, gedruckten und ungedruckten Schriften, auch den jezt lebenden, und verstorbenen Gelehrten im Herzogthum Würtemberg, Eckebrecht, Heilbronn 1780,VD18 10613358 GDZ Göttingen, Google = ÖNB-ABO
    • 4. Aufl. mit Zusäzen und einer Vorrede vom Hofrath Spittler unter dem Titel:
      Wirtembergische Bibliothec, oder Nachricht von allen bekannten, gedruckt und ungedruckten Schriften, welche das Herzogliche Haus oder Herzogthum Wirtemberg, oder einige Theile, oder Personen, derselben betreffen, Metzler, Stuttgart 1796 Internet Archive, Google = MDZ München, Google

Autobiografie[Bearbeiten]

Kirchenlieder[Bearbeiten]

  • Johann Jacob Mosers Gesammlete Lieder: So zum Theil schon vormals gedruckt, zum Theil aber bishero noch ungedruckt gewesen, mit gedoppelten Registern, [s. l.] 1766– [Sie sind überwiegend während seiner politischen Haft von 1759 bis 1764 auf der Festung Hohentwiel entstanden.]

Manuskripte[Bearbeiten]

  • Vest-gegründete Deduction, daß dem Herzogthum Würtemberg alle der Oesterreichischen Lande Freyheiten und Privilegia ohne Zweifel auch noch heutiges Tages zustehen, [Tübingen], 1721, UB Tübingen <Mh130> UB Tübingen
  • Bibliotheca Scriptorum De Rebus Würtembergicis, s. l., 18. Jh., UB Tübingen <Mh 279> UB Tübingen
  • Heraldische und politische Erklärung des württembergischen Wappens, s. l., 18. Jh., UB Tübingen <Mh 662> UB Tübingen
  • Kurtze Einleitung in die Würtembergische Staats- und Landes Verfassung, Stuttgart 1752, UB Tübingen <Mh 712> UB Tübingen
  • Schriften über die Verfassung und die Stände des Herzogtums Württemberg, s. l., 18. Jh., UB Tübingen <Mh 202> UB Tübingen

Bearbeitungen[Bearbeiten]

Martin Crusius: Annales Suevici (1595/96) unter dem Titel:

  • Martin Crusii … Schwäbische Chronick, Worinnen zu finden ist, was sich von Erschaffung der Welt an biß auf das Jahr 1596, in Schwaben, denen benachbarten Gegenden, auch vieler anderer Orten, zugetragen … / Aus dem Lateinischen erstmals übersetzt, und mit einer Continuation vom Jahr 1596, biß 1733 …, 2 Bände, Metzler und Erhard, Franckfurt 1733. Moser stellte seiner Übersetzung im ersten Band einen Lebensabriss des Autors Crusius voran (Die Paginierung 913–920 zählt Spalten und nicht Seiten). In Band 2, S. 458–738, setzte er die Chronik selbst vom 16. bis ins 18. Jahrhundert fort und fügte neben einem Register eine Bibliographie mit separater Seitenzählung bei, die sogenannte Bibliotheca scriptorum de rebus Suevicis. Commons (beide Bände)

Bibliografie[Bearbeiten]

  • Albrecht Christoph Kayser: Ueber die Manipulation bey der Einrichtung einer Bibliothek und der Verfertigung der Bücherverzeichnisse nebst einem alphabetischen Kataloge aller von Johann Jakob Moser einzeln herausgekommener Werke – mit Ausschluß seiner theologischen – und einem Realregister über die in diesem Kataloge nahmhaft gemachten Schriften, Verlag der Zeitungsdruckerei, Bayreuth 1790 Google = MDZ München

Unselbstständige Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Reichs-Fama, oder das Merckwürdigste vom Reichs-Convent, Kayserlichen Hof und Ständen des Reichs, 23 Teile, Frankfurt und Nürnberg 1727–38. Verschiedene anonyme Beiträge.

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Hermann Schulze: Johann Jacob Moser, der Vater des deutschen Staatsrechts. Ein Vortrag gehalten im wissenschaftlichen Vereine zu Berlin. Mit dem Bildniß J. J. Mosers. Breitkopf & Härtel, Leipzig 1869 Google = Harvard
  • Johannes Herzog: Moser Vater und Sohn. Zwei Lichtgestalten aus dem 18. Jahrhundert nach ihren Selbstzeugnissen dargestellt, Verlag der Vereinsbuchhandlung, Calw & Stuttgart 1905 Internet Archive, Internet Archive
  • Karin Wiedemann: Johann Jacob Moser : „Ein gefährliches Mitglied der bürgerlichen Gesellschaft“. In: Mitteilungen des Hamburgischen Richtervereins [MHR], Nr. 1/2001 vom 15. März 2001, S. 18 ff. E-Text beim Hamburgischen Richterverein

Weblinks[Bearbeiten]

  • Literatur über Johann Jacob Moser in der Landesbibliographie Baden-Württemberg (ab Berichtsjahr 1973)
  • Werke mit Beteiligung von Johann Jacob Moser im Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 18. Jahrhunderts VD18 (via GBV)