Joseph Haydn

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Joseph Haydn
Joseph Haydn
Joseph Haydn Signature.svg
'
* 31. März 1732 in Rohrau, Niederösterreich
† 31. Mai 1809 in Wien
österreichischer Komponist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118547356
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Texte bei Wikisource[Bearbeiten]

Schriften[Bearbeiten]

  • Joseph Haydn – Gesammelte Briefe und Aufzeichnungen, hg. von Dénes Bartha, Kassel 1965, Bärenreiter, 599 S. Internet Archive

Haydn-Literatur[Bearbeiten]

Diese Bibliographie basiert auf einer Zusammenstellung von Wilhelm Pfannkuch, in: Musik in Geschichte und Gegenwart, Kassel 1956, Bd. 05, Sp. 1922 ff.

Der Name Joseph Haydn wird in diesem Verzeichnis mit „JH“ abgekürzt.

  • Für die zeitgenöss. Ber. u. Nachr. vgl. den Abschn. 18th Century Periodicals der in H. C. R. Landon, The Symphonies of Haydn enth. Bibliogr. Für alle kleineren Artikel u. Aufsätze über Haydn bis 1932, vor allem für alle Artikel in ungar. Sprache, vgl. L. Koch, Joseph Haydn. 1732–1932. 31. März, für die zahlreichen kleineren Artikel des Haydn-Jahres 1932 vgl. die Zs.-Schau in ZfMw XIV, 1931/32 u. XV, 1932/33.

Bibliographien, Kataloge und Verzeichnisse[Bearbeiten]

  • JH’s Verz. mus. Werke, theils eigener, theils fremder Compos. = Ms.-Kat. v. J. Elssler (Ms. in BM, Add 32070)
  • A. Fuchs, JH. Werkverz. (Ms. in DStB)
  • C. F. Pohl, JH. Werkverz. (Ms. in Bibl. der Ges. der Musikfreunde Wien)
  • J. G. I. Breitkopf, Nacherinnerung in Cat. delle Sinf. che si trovano in ms. nella officina musica di Giovanni Gottlob Immanuel Breitkopf in Lipsia. Parte prima, Lpz. 1762, B & H
  • Gerber ATL
  • E. L. Gerber, Verz. der bis 1792 ersch. Werke JH’s in Mus. Korrespondenz der teutschen Filarmonischen Ges. f. das Jahr 1792, Speyer 1792, Nr. 17–18
  • Gerber NTL
  • G. L. Dlabacz, Allg. Künstler-Lex. f. Böhmen, Prag 1815
  • FétisB
  • C. Albrecht, Thematisches Vers. der Streich- u. Claviertrios, -quartette u. -quintette v. JH, Mozart u. Beethoven, Lpz. 1890
  • S. Austerlitz, Verz. unbekannter Kompos. v. JH, Wien 1892
  • F. Artaria, Verz. der mus. Autographen v. JH., Wien 1893, Artaria
  • EitnerQ
  • A. Wotquenne, Cat. de la Bibl. du Cons. royal de Bruxelles II, Brüssel 1902
  • A. Hughes-Hughes, Cat. of ms. music in the BM, 3 Bde., London 1906–1909
  • L. H. Perger, Thematisches Verz. der Instr.-Werke v. Michael Haydn I in DTÖ XIV, 2 (= 29. Bd. ), Wien 1907
  • G. Schünemann, Ein Skizzenbl. JH’s in Die Musik VIII, 1908/09, 31. Bd. , 211–222
  • C. F. Hennerberg, Schwed. Haydn-Hss. in Kgr-Ber. der IMG 1909, Wien 1909, Artaria
  • Franz JH. 1732–1809. A List of Books with References to Periodicals in the Brooklyn Lihrary, Brooklyn 1909, Public Library
  • Haydn-Museum der Stadt Wien. Kat., Wien 1909
  • W. Barclay Squire, Cat. of Printed Music Published Between 1487 and 1800 Now in the BM, 2 Bde., London 1912
  • H. Schorn, Neue Haydn-Funde in ZfM LXXX, 1913, 34f.
  • R. Lachmann, Die Haydn-Autographen der Staatsbibl. zu Bln. in ZfMw XIV, 1931/32, 289 ff.
  • O. E. Deutsch, Curious Title-pages of Works by Haydn in MT 73, 1932, Nr. 1072
  • L. Koch, JH. 1732–1932. 31. März. Festgabe der Stadtbibl. Budapest (Bibliogr.), Budapest 1932
  • L. de la Laurencie, L'apparition des Oeuvres d'Haydn à Paris in RMl XIII, 1932, 191–205
  • G. de Saint-Foix, Les manuscrits et les copies d'oeuvres de JH à la Bibl. du Cons. in RMl XIII, 1932, 206–213, dazu Suppl. v. Y. Rokseth, ebda. XIV, 1933, 40f.
  • Kat. der Haydn-Gedächtnisausstellung in Eisenstadt, Eisenstadt 1932
  • H. Reuther u.a., Kat. der Haydn-Gedächtnisausstellung, Wien 1932
  • W. O. Strunk, Notes on a Haydn-Autograph in MQ XX, 1934
  • J. P. Larsen, Die Haydn-Überlieferung, Kopenhagen 1939, Munksgaard
  • J. P. Larsen, Drei Haydn-Kat. in Faks., ebda. 1941
  • A. Sandberger, Ein Lied-Autograph v. JH in ZfM CIX, 1942
  • F. Schnapp, Neue Mozart-(u. Haydn-) Funde in Donaueschingen in Neues Mozart-Jb. II, 1942, 211–223
  • H. C. R. Landon, New Comple te Haydn Edition in Notes VI, 1948/49, 537f.
  • G. Cuming, Haydn: Where to Begin in ML XXX, 1949, 364–375
  • H. F. Redlich, The New Haydn Edition, ebda. XXXI, 1950, 220–225
  • H. F. Redlich, A Complete Edition of Haydn in MMR LXXX, 1950, 64–69, u. in MT LXXXXI, 1950, 154
  • Haydn Society. First Musicological Report u. Second Musicological Report, Wien–1950
  • O. E. Deutsch, Theme and Variations with Bibliogr. Notes on Pleyel’s Haydn Editions in MR XII, 1951, 68 ff.
  • A. van Hoboken, Der erste Thematische Haydn-Kat. Vorber. in Das Musikleben IV, 1951, 137f.
  • H. F. Redlich, The Complete Haydn: An Interim Report in MT LXXXXII, 1951, 158 ff.
  • M. Hinrichsen, The Rediscovery of an Important Haydn-Autograph (Hoboken Nr. 97). Some Notes in HMY VII, 1951/52, 457 ff.
  • A. Weinmann, Vollst. Verlagsverz. v. Artaria & Comp., Wien 1952, Krenn
  • O. E. Albrecht, A Census of Autograph Mss. of European Composers in American Libraries, Philadelphia 1953
  • Art. Haydn in GroveD, 5/1954.

Biographische Schriften[Bearbeiten]

  • J. Haydn, Autobiogr. Skizze in Wiener Diarium 1776, Nr. 84, u. in J. de Lucca, Das gelehrte Österreich. Ein Versuch, 2 Tle., Wien 1776 bis 1778, I, 3, 309
  • C. L. Juncker, Zwanzig Componisten. Eine Skizze, Bern 1776, Typogr. Soc.
  • Beschreibung des Hochfürstl. Schlosses Esterhaß im Königreiche Ungern (sic!), Preßburg 1784, Löwe
  • T. Busby, A Dict. of Music, London 1786
  • J. M. Korabinsky, Geographisches-Hist.-Produckten-Lex. v. Ungarn, Preßburg 1786
  • H. C. Koch, Mus.-Lex., Ffm. 1802, bearb. v. A. v. Dommer, Heidelberg 2/1865, Mohr
  • C. Bertuch, Haydns Lebensabriss in Journal des Luxus u. der Moden, Weimar 1805
  • A. Griesinger, Haydn. Biogr. Nachr. in AmZ XI, 1808/09, 42
  • S. Mayr, Brevi notizie della vita e delle opere di Giuseppe Haydn, Bergamo 1809, Sonzogno
  • Beschreibung der Totenfeier f. Haydn in der Schottenkirche in Wien in AmZ XII, 1809/10, 39, auch in Der Sammler, Wien 17. Juni 1809
  • I. F. C. Arnold, JH, seine kurze Biogr. u. aesth. Darstellung seiner Werke. Bildungsbuch f. junge Tonkünstler. Seitenstück zu Mozarts Geist, Erfurt 1810, Müller, 2/1825
  • I. F. C. Arnold, Gallerie der berühmtesten Tonkünstler des 18. u. 19. Jh. (enth. als Nr. 2: W. A. Mozart u. Haydn. Versuch einer Parallele. – JH. Karakterzüge aus seinem Leben), 2 Bde., ebda. 1810, 2/1816
  • I. F. C. Arnold, W. A. Mozart u. JH. Nachträge zu den Biogr. u. aesth. Darstellungen ihrer Werke, ebda. 1810
  • J. Le Breton, Notice historique sur la vie et les ouvrages de Haydn in Le Moniteur, Paris 1810, auch in Bibliogr. mus., ebda. 1822
  • A. C. Dies, Biogr. Nachr. v. JH nach mündlichen Nachr. desselben, Wien 1810, Camesina
  • N. E. Framéry, Notice sur JH contenant quelques particularités de sa vie privée, Paris 1810, Barba
  • J. Kinker, Ter nagedachtenis van JH, Amsterdam 1810
  • A. Griesinger, Biogr. Notizen über JH, Lpz. 1811, B & H, schwed. Ausg. 1819, NA hrsg. v. F. Grasberger, Wien 1954, Kaltschmid
  • G. Carpani, Le Haydine ovvero lettere su la vita e le opere del celebre maestro Giuseppe Haydn Mailand 1812, Buccinelli (stamp. Cartaro), 2. Ausg. m. Anm., Padua 1823, tipogr. della Minerva, frz. Übs. v. M. D. Mondo als Les Haydines de Carpani, Paris 1837, Robin
  • Essai historigue sur la vie de JH, Straßburg 1812, Dannbach
  • M. H. Beyle (Pseudonyme: A. C. Bombet u. Stendhal), Lettres écrites de Vienne, en Autriche, sur le célèbre compositeur JH et suivies d'une vie de Mozart et de considérations sur Métastase et l'état présent de la musique en France et en Italie (Bombet), Paris 1814, Didot, 2. Ausg. als Vies de Haydn, de Mozart et de Métastase (par Stendhal), Paris 1817, Paris 1854, Levy, engl. Ausg. als Lives of Haydn and Mozart (Bombet), London 1817, 2/1818, amer. Ausg. Boston 1839, NA (Beyle) hrsg. v. D. Muller m. Vorw. v. R. Rolland, Paris 1914, Champion, NA (Stendhal) hrsg. v. H. Martineau, Paris 1928, Le Divan, deutsche Ausg. (Stendhal) als Briefe über den berühmten Komp. JH m. Nachw. v. R. Rolland Stendhal u. die Musik, übs. v. L. Andro, Wien 1922, Tal
  • C. A. Gamberra, Haydn coronato in Elicona, Brescia 1819, Bettoni
  • F. Burgert, Haydns Hülle zu Eisenstadt am 7. Nov. 1820 in Conversations-Bl., Wien 1820, Nr. 44
  • J. G. Grosser, Biogr. Notizen über JH, Hirschberg 1826, Glogner
  • H. Fröhlich, JH. Biogr.-ästh. Skizze in Allg. Encyclopädie der Wissenschaften u. Künste, hrsg. v. J. S. Ersch u. J. G. Gruber, Lpz. 1828, Bd. II, Tl. 3, NA hrsg. v. A. Sandberger, Regensburg 1936, Bosse
  • G. Bürkli, Biogr. v. JH in Neujahrsstücke der Allg. Musikges., Zürich 1830/31, H. 18 bis 19
  • C. F. Becker, JH, Lpz. 1832
  • J. B. Rupprecht, JH’s Geburtsstätte zu Rohrau a.d.L. in Allg. Theaterzeitung, Wien 1836
  • J. A. L a Fage, Notice sur la vie et les ouvrages de JH, Paris 1841 u. 1844, Impr. de Ducessois
  • H. R. Levitschnigg, Biogr. Skizze Haydns in Orpheus, Mus. Taschenbuch II, Wien 1841
  • A. Schmidt, Biogr. Haydns, ebda.
  • Ein Beitr. zur Biogr. JH’s (Haydns Beisetzung in Eisenstadt) in Allg. Wiener Musikzeitung III, 1843, 119
  • Ein Aktenstück zur Lebensgeschichte JH’s, ebda., 155
  • A. Adam, Haydns Jugendjahre in Hamburgische literarische u. krit. Bl., 1848, 1010
  • J. R. Luccam, JH’s Elementarunterricht bei Benedikt Gotschlig in Allg. Theaterzeitung, Wien 1852, 134
  • W. H. Riehl, JH in Mus. Charakterköpfe. Ein kunstgeschichtliches Skizzenbuch, 2 (später 3) Bde., Stg. 1853–1860, mehrere Aufl.
  • S. Neukomm, Dix-huit mois de la vie de Haydn in Revue et Gazette Mus. de Paris XXI, 1854
  • ders., Bemerkungen zu den biogr. Nachr. v. Dies (Ms., früher im Besitz v. O. Jahn, dann v. C. F. Pohl, jetzt v. H. C. R. Landon)
  • Der erste Entwurf v. JH’s Testamente in Zellners Bl. f. Musik, Theater u. Kunst I, Wien 1855, 91, 93
  • Art. JH in C. v. Wurzbach, Biogr. Lex. des Kaiserthums Österreich, Wien 1856–1891, Hof- u. Staatsdruckerei, Bd. VIII, 107–149
  • Art. JH in M. Hoefer, Nouvelle Biogr. Générale, Paris 1857 bis 1865, Didot, Bd. XXIV, 646–658
  • A. Adam, La jeunesse de Haydn in Derniers souvenirs d'un musicien, Paris 1859
  • Esquisse biogr. de Sigismund Neukomm, Paris 1859
  • C. F. Lobe, Mus. Briefe v. einem Wohlbekannten, Lpz. 1860, Baumgärtner, 28. Brief
  • Th. G. v. Karajan, JH in London 1791 u. 1792, Wien 1861, Gerold, auch in Jb. f. Vaterländische Geschichte, Wien 1861
  • C. v. Wurzbach, JH u. sein Bruder Michael. Zwei biobibliogr. Künstlerskizzen, Wien 1862, Lechner
  • F. Lorenz, Haydn u. seine fürstl. Mäzene in Deutsche Musikzeitung III, Wien 1862
  • A. Grandsard, La jeunesse de Haydn
  • suivie d'une notice sur Auguste Pajou, Lilie 1864, Lefort
  • C. A. Ludwig, JH. Ein Lebensbild nach authentischen Quellen dargestellt, Nordhausen 1867, Büchting
  • C. F. Pohl, Mozart u. Haydn in London, 2 Bde., Wien 1867, Gerold Google
  • E. Hanslick, Geschichte des Concertwesens in Wien, 2 Bde., Wien 1869/70, Braumüller, 2/1897
  • H. Barbedette, Haydn, sa vie et ses oeuvres in Le Ménestrel XXXVI, 1870/71
  • E. Delvedez, Curiosités mus., notes, analyses, interprétations de certaines particularités contenues dans les oeuvres des grands maîtres, Paris 1873, Didot
  • R. v. Liliencron u. W. H. Riehl, JH in ADB
  • M. Lipsius (Pseudonym: La Mara), JH in Mus. Studienköpfe IV, Lpz. um 1875, B & H, 3/1890, 4/1899 (m. Werkverz.), Separatabdr. aus 5/1913 u. ff. Aufl.
  • C. F. Pohl, JH, 2 Bde., Lpz. 1878–1882, B & H, 3. Bd. v. H. Botstiber, Lpz. 1927, B & H
  • H. Botstiber, JH in GroveD, 1/1878–4/1940
  • F. X. Kuhač, Josip Haydn i hrvatske narodne popierke, Zagreb 1880
  • L. Nohl, JH, Lpz. 1880, Reclam, 4/1931 neubearb. v. A. Schnerich
  • A. Reissmann, JH. Sein Leben u. seine Werke, Bln. 1880, Guttentag
  • A. Niggli, JH. Sein Leben u. sein Wirken, Basel 1882, Schwabe, auch Zürich 1882
  • Haydns Aufnahme in den Freimaurerorden in Signale f. die mus. Welt (Lpz.), 1882, 801
  • P. D. Townsend, JH, London-New York 1884, 2/1925, Low
  • O. Gumprecht, JH in unsere klass. Meister II, Lpz. 1885, Haessel
  • F. Schweikert, JH u. Luigia Polzelli in Neue Musikzeitung (Stg.) XIII, 1892, 189, 198
  • Ph. Spitta, JH in der Darstellung C. F Pohls in Zur Musik, Bln. 1892
  • W. H. Hadow, A Croatian Composer. Notes twoards the study of JH, London 1897, Seeley, auch in Collected Essays, London 1928
  • L. Schmidt, JH, Bln. 1898, Harmonieverlag, 2/1905
  • F. Hoffmann, Haydns Jugendjahre, Lpz. 1899, Schmidt & Springer
  • G. Hetsch, JH, Kopenhagen 1901, Nordischer Verlag
  • J. C. Hadden, JH, London 1902. Dent, 2/1934
  • E. Mayer, Haydn in England in Mus. Wochenbl. (Lpz.) XXXIII, 1902, 34
  • C. Reinecke, Meister der Tonkunst: Mozart, Beethoven, Haydn, Stg. 1903, Spemann
  • J. Hartog, JH, zijn broeder Michael en hunne werke, benevens de thematische ontwik keling van zeven der meest-bekende symph., Amsterdam 1905, Scheltens & Giltay
  • F. M. Beck, JH in Greg. Rundschau (Graz) VI, 1907
  • H. Löw, JH, Basel 1907, Reinhardt
  • B. Harrison, Some Notes on Haydn in MMR XXXVIII, Juni 1908
  • C. Preiss, Haydn in Graz, Graz 1908
  • J. F. Runciman, JH, London 1908, Bell
  • G. Adler, Ein Beitr. zur Haydn-Lit. (über Haydn u. Breitkopf & Härtel) in Neue Freie Presse (Wien), 10. Jan. 1909
  • F. Artaria u. H. Botstiber, JH u. das Verlagshaus Artaria, Wien 1909, Artaria
  • A. de Bertha, JH in BullSIM V, 1909, H. 5
  • S. Bischoff, Haydn in Graz in Grazer Tagespost, 12. März 1909
  • M. Brenet, JH, Paris 1909, Alcan, auch London 1926
  • dies., Stendhal, Carpani et la vie de Haydn in BullSIM V, 1909, H. 5
  • dies., A propos du Centenaire de Haydn in Le Courrier mus. (Paris), 1909, Nr. 12
  • B. Fabo, Haydn Magyarországon (Haydn in Ungarn) in Vasárnapi Ujsag (Budapest), 1909, 22
  • F. G. E., Haydn in England in MT 50, 1909, Nr. 795
  • H. v. Hase, JH u. Breitkopf & Härtel. Ein Rückblick, Lpz. 1909, B & H
  • H. Leichtentritt, JH in Signale f. die mus. Welt (Bln.), 1909, 23
  • C. E. Love, Centenary of Haydn’s death. Brief biogr. in MMR XXXIX, 1909
  • F. Mencik, Einige Beitr. zu Haydns Biogr. in Musikbuch aus Österreich VI, 1909, 26 ff.
  • ders., Haydns Testamente in Die Kultur (Wien) IX, 1909, 82 ff.
  • M. Ortner, JH in Kärnten in Carinthia, 1909
  • E. Rychnowski, JH, Prag 1909, Calve
  • F. Scherber, Haydns Tod, Regesten zu einer Biogr. des Meisters in Neue Musikzeitung (Stg.) XXX, 1909, 17
  • J. Tandler, Über den Schädel Haydns in Mitt. der Anthropologischen Ges. (Wien) 1909: M. Unger, Haydn-Studien in Mus. Wochenbl. (Lpz.) XL, 1909, Nr. 24–25
  • Haydn et le Cons. de Paris in BullSIM V, 1909, 1
  • O. E. Deutsch, JH u. Kaiser Joseph II. in Musikbuch aus Österreich VII, 1910
  • Z. Jachimecki, JH. 1732–1809, Krakau 1910, Selbstverlag
  • J. Tandler, La crâne d'Haydn in BullSIM VI, 1910, H. 1
  • F. Cowen, Haydn, New York 1912
  • W. Nagel, JH, Langensalza 1913, Beyer, auch in Bl. f. Haus- u. KM. (Langensalza) XVI, 1912, 33
  • F. v. Seeburg, JH, Regensburg 1912
  • G. Brzezowsky u. A. Herget, JH (Leben in Bildern), Lpz. 1917, Haase
  • A. Diemand, JH u. der Oettingen-Wallersteinsche Hof in Zs. des hist. Ver. f. Schwaben u. Neuburg XLIII, 1921, Augsburg 1922, Himmer
  • F. Erckmann, Haydn’s Skull in MMR LII, 1922, 622
  • V. Papp, Haydn (ungar.), Budapest 1922, Pantheon
  • A. Schnerich, JH. Leben u. Wirken des großen Meisters, Wien 1923, Österr. Bundesverlag
  • M. Brenet, JH in LavignacE I, 2, 1014–1060
  • G. Norlén, JH, Uppsala 1926, Lindblad
  • Th. F. Dunhill, Franz JH in The Heritage of Music I, Oxford 1927, 2/1948
  • H. Botstiber, Mein dritter Bd. zu Pohls Haydn-Biogr. in Neue Musikzeitung (Stg.) IL, 1928, Nr. 24
  • J. F. Cooke, Franz JH. A Short Biography, Philadelphia 1928, Presser
  • Mannsfield, Haydn at Bath in MMR LVIII, 1928, Nr. 691
  • R. Bernhardt, Der für die Sünden der Welt gemarterte Jesus. Eine Händel-Part, aus JH’s Besitz in Die Musik XXI, 1928/29, 249 ff.
  • P. Recio Agüero, Haydn, su vida y sus obras, Paris 1929, Editorial Hispano-America
  • RiemannL, 11/1929
  • A. Derfler, Gottesdienst u. KM. an der Eisenstädter Pfarrkirche in Mitt. des Burgenländischen Heimat- u. Naturschutzver. (Eisenstadt), 1930
  • R. F. Müller, Heiratsbrief, Testament u. Hinterlassenschaft der Gattin JH’s in Die Musik XXII, 1929/30, 93 ff.
  • O. E. Deutsch, Haydn u. Nelson, ebda. XXIV, 1931/32, 436 ff.
  • R. F. Müller, Haydns letztes Testament, ebda. 440 ff.
  • H. Botstiber, War Antonio Polzelli Haydns Sohn? in Österr. Kunst III, 1932, H. 3–4
  • ders., Haydn and Luigia Polzelli in MQ XVIII, 1932, H. 2
  • A. E. Cherbuliez, JH, Zürich 1932
  • A. Csatkai, Beziehungen Werners, Haydns u. der fürstl. Musiker zur Eisenstädter Pfarrkirche in Burgenländische Heimat-Bl. (Eisenstadt) I, 1932
  • F. Dworschak, JH u. Karl Joseph Weber v. Fürnberg, Sonderdr. aus Unsere Heimat, Monatsbl. des Ver. f. Landeskunde u. Heimatschutz v. Niederösterreich u. Wien V, 1932, Nr. 6–7
  • A. Eisenmann, Haydns Nachkommen in AMzLIX, 1932, Nr. 12–13
  • K. Geiringer, JH, Potsdam 1932, Athenaion
  • W. H. Hadow, Haydn in MT LXXIII, 1932, Nr. 1069
  • Haydn in London, ebda.
  • R. Hernried, Stendhals Haydn-Plagiat in Das Orch. (Regensburg) IX, 1932, H. 7
  • V. Jovanovic, JH, die Esterházy u. Eisenstadt in Burgenländische Heimatbl. (Eisenstadt) I, 1932
  • K. Kobald, JH. Bild seines Lebens u. seiner Zeit, Wien 1932
  • F. Moissl, Haydn u. sein Heimatland Niederösterreich in Musica Divina XX, 1932, H. 3
  • E. F. Schmid, JH’s Heimat in Monatsbl. des Ver. f. Landeskunde u. Heimatschutz v. Niederösterreich u. Wien V, 1932, Nr. 4
  • ders., JH u. Hainburg in Fs. zur Haydn-Feier in Hainburg, Hainburg 1932
  • ders., JH in Eisenstadt. Ein Beitr. zur Biogr. des Meisters in Burgenländische Heimatbl. (Eisenstadt) I, 1932
  • L. Schrade, Das Haydn-Bild in den ältesten Biogr. in Die Musikerziehung (Königsberg) IX, 1932, H. 6–9
  • M. M. Scott, Haydn’s Relics and Reminiscences in England in ML XIII, 1932, H. 2
  • dies., Haydn in England, ebda.
  • R. Tenschert, JH, Bln. 1932
  • F. Walker, Haydn at Seventy in MMR LXII, 1932, Nr. 735
  • W. Weismann, Haydns menschliche Persönlichkeit in ZfM LXXXXIX, 1932, H. 4
  • F. Amoroso, Haydn, Turin 1933
  • E. F. Schmid, JH. Ein Buch v. Vorfahren u. Heimat des Meisters, 2 Bde., Kassel 1934, BVK
  • D. Bartha, Zur Abstammung JH’s in AMl VII, 1935, 152 ff.
  • E. Bücken, Haydn in W. Andreas u. W. v. Scholz, Die großen Deutschen II, Bln. 1935, 233–245
  • R. Tenschert, JH. 1732–1809. Sein Leben in Bildern, Lpz. 1935, Bibliogr. Institut
  • F. Pfohl, JH, der Leopoldsorden u. die sancta simplicitas in ZfM CIV, 1937, 66 ff.
  • A. Baresel, JH. Leben u. Werk, Lpz. 1938, B & H
  • W. R. Anderson, Haydn, London 1938/39, Nov.
  • D. M. Craig, When Haydn met Nelson in MT LXXX, 1939, 416f.
  • J. Ebert, JH, der Mann u. das Werk, Mainz 1939, Grünewald
  • K. Geiringer, JH in Internat. Cyclopedia of Music, New York 1939
  • R. S. M. Hughes, Haydn at Oxford in ML XX, 1939, 242–249
  • E. Schliepe, Haydniana virkasopismus (= Haydns Amtsvertrag) in Suomen Musiikklilehti (Helsinki) 1939, 68f.
  • O. E. Deutsch, Haydn in Cambridge in Cambridge Review LXII, 1941, Nr. 1522
  • M. M. Scott, Haydn: Fresh Facts and Old Fancies in PRMA LXVIII, 1941/42
  • C. G. S. Mörner, JH, Stockholm (?) 1945
  • M. M. Scott, Haydn and England in HMY II/III, 1945/46, 45–49
  • K. Geiringer, JH, a Creative Life in Music, New York 1946
  • W. Reich, JH: Leben, Briefe, Schaffen, Luzern 1946
  • R. Tenschert, Frauen um Haydn, Wien 1946
  • W. Kahl, Selbstbiogr. deutscher Musiker, Köln-Krefeld 1948, Staufen-Verlag
  • K. Semmelweis, Das Esterházy-Schloß in Eisenstadt in Eisenstadt. 300 Jahre Freistadt, Eisenstadt 1948
  • W. H. Thysse, JH, Harlem 1948
  • R. S. M. Hughes, Haydn, London 1950
  • H. E. Jacob, JH: His Art, Times and Glory, ebda. 1950, deutsche Ausg. Hbg. 1952, Wegner
  • J. P. Larsen, Art. JH in Sohlmans MLex. II, Stockholm 1950
  • L. Nowak, JH, Wien-Lpz.-Zürich 1951, Amalthea
  • M. M. Scott, Haydn Stayed here in ML XXXII, 1951, 38–44
  • H. J. Moser, Einl.-Kap. einer künftigen Haydn-Biogr. in Das Musikleben V, 1952, 193 ff.
  • M. M. Scott u. K. Dale, Art. Haydn in GroveD, 5/1954
  • E. F. Schmid, JH’s Jugendliebe in Fischer-Fs. (Innsbrucker Beitr. zur Kulturwissenschaft, Sonderheft 3), Innsbruck 1956, Sprachwiss. Seminar der Univ. Innsbruck.

Erinnerungsschriften und Aufzeichnungen von Zeitgenossen[Bearbeiten]

  • J. C. Rosenbaum, Unverö ff. Tagebücher. 1797–1822 (Ms. in der Hss.-Slg. der NB Wien)
  • S. Wesley, Reminiscences (um 1836
  • Ms. in BM, Add. 27593)
  • K. Graf v. Zinzendorf u. Pottendorf, Tagebuch (Ms. in Stadtbibl. Wien)
  • Ch. Burney, The Present State of Music in France and Italy, London 1771, Becket, 2/1773
  • ders., The Present State of Music in Germany, the Netherlands and United Provinces, 2 Bde., ebda. 1773, 2/1775
  • J. F. Reichardt, Briefe eines aufmerksamen Reisenden, die Musik betr., 2 Bde., Braunschweig 1774–1776
  • J. Hawkins, A General History of the Science and Practice of Music, 5 Bde., London 1776, T. Payne & Son
  • Wahrheiten die Musik betr. gerade herausgesagt v. einem teutschen Biedermann EDE, Ffm. 1779
  • ABCDario Musico, Bath 1780
  • Ch. Burney, A General History of Music, 2 Bde., London 1776 u. 1782, 2/1789 u. 1809, NA hrsg. v. F. Mercer, 2 Bde., London 1935
  • Sichtbare u. unsichtbare Sonnen- u. Mondfinsternisse ... im mus. Hbd. oder Musenalmanach fürs Jahr 1782, Alethinopel (= Freiburg?) o. J.
  • F. F. S. A. v. Böklin, Beyträge zur Geschichte der Musik, Freiburgi. Br. 1790
  • K. D. v. Dittersdorf, Lebensbeschreibung, seinem Sohn in die Feder diktiert, Lpz. 1801, NA hrsg. v. E. Istel, Lpz. 1909, Reclam, dass. hrsg. v. Br. Loets, Lpz. 1940, Staackmann, auch v. E. Schmitz, Regensburg 1940, Bosse, engl. Ausg. London 1896
  • E. M. Arndt, Reisen durch einen Theil Deutschlands, Ungarns, Italiens u. Frankreichs in den Jahren 1798 u. 1799 I (4 Bde.), Lpz. 2/1804, Gräff, 231 ff.
  • C. Bertuch, Bemerkungen auf einer Reise aus Thür. nach Wien im Winter 1805 bis 1806, 2 Bde., Weimar 1808, Industrie Comptoir
  • G. Schinn u. F. J. Otter, Biogr. Skizze v. Michael Haydn, Salzburg 1808
  • J. F. Reichardt, Vertraute Briefe, geschrieben auf einer Reise nach Wien ... 1808–1809, Amsterdam 1810, NA hrsg. v. G. Gugitz, 2 Bde., München 1915, Müller
  • A. Burgh, Anecdotes of Music, London 1814
  • J. F. Rochlitz, Für Freunde der Tonkunst, 4 Bde., Lpz. 1824–1832, Cnobloch, 2/1830, 3/1868
  • T. Busby, Conc. Room and Orchestra Anecdotes, 3 Bde., London 1825
  • M. Kelly, Reminiscences, 2 Bde., London 1826, Colburn
  • J. Nisle, Erinnerungen aus Wien, Ungarn, Sizilien u. Italien in Berliner AMz VI, 1829
  • W. T. Parke, Mus. Memoirs, 2 Bde., London 1830
  • Biogr. des Adalbert Gyrowetz, Wien 1848, NA hrsg. v. A. Einstein, Lpz. 1915, K & S
  • J. W. Tomaschek, Selbstbiogr. in Libussa-Jb., Prag 1845–1850, Calve
  • J. F. Castelli, Memoiren meines Lebens. Gefundenes u. Empfun denes, Wien 1861, Müller, 2/1912 hrsg. v. J. Bindtner
  • C. Papendiek, Court and Private Life in the Time of Queen Charlotte: being the Journals of Mrs. Papendiek, Assistant Keeper of the Wardrobe and Reader to Her Majesty, hrsg. v. V. D. Broughton, 2 Bde., London 1886/87
  • J. W. v. Goethe, Werke, Abt. I-IV, Weimar 1887–1919, Böhlau
  • ders., Briefwechsel m. Zelter, hrsg. v. M. Hecker, 4 Bde., Lpz. 1913, Inselverlag
  • J. Schenk, Autobiogr. Skizze in StMw XI, 1924, 75–85
  • F. Kerst. Die Erinnerungen an Beethoven, 2 Bde., Stg. 2/1925, Hoffmann
  • C. Pichler, Denkwürdigkeiten aus meinem Leben, hrsg. v. E. K. Blümml, 2 Bde., München 1914, Müller
  • J. Richter, Die Eipeldauer Briefe. 1785–1797, Ausw. hrsg. v. E. v. Paumel, 2 Bde., München 1917, Müller
  • Korrespondenz m. dem Fürsten K. E. zu Oettingen-Wallerstein 1781–1796, hrsg. v. A. Diemand in Zs. des bist. Ver. f. Schwaben n. Neuburg 95, 1920 ff.
  • E. Bauernfeind, Erinnerungen aus Alt-Wien, hrsg. v. J. Bindtner, Wien 1923, Wiener Drucke
  • J. F. Reichardt, Selbstbiogr., hrsg. v. W. Zentner, Regensburg 1940, Bosse.

Schriften zur musikalischen Umwelt Haydns[Bearbeiten]

  • C. F. Pohl, Denkschrift aus Anlaß des 100jähr. Bestehens der Tonkünstler-Societät, Wien 1867, Gerold
  • G. Nottebohm, Beethovens Unterricht bei JH, Albrechtsberger u. Salieri, Lpz. 1873, RieterBiedermann, 19–44
  • T. Haricol, Franz Schmittbaur, der erste Esterházysche Kpm. in Muzicka (Budapest) I, 1929
  • R. Bernhardt, Aus der Umwelt der Wiener Klassiker. Freiherr Gottfried van Swieten (1734–1803) in Jb. Der Bär VI, 1930/31, Lpz. 1930, B & H, 74–164
  • J. Harich, Werner Gergeley Jòzsef. Haydn Joseph elöde az Esterházy-udvarban (= Joseph Georg Werner. Haydns Vorgänger im Kpm.- Amt in Esterház) in Muzicka (Budapest) II, 1930, Nr. 4 u. 5
  • A. Csatkai, Beitr. zur Geschichte der Musikkultur in Eisenstadt in Mitt. des Burgenländischen Heimat- u. Naturschutzver. (Eisenstadt), 1931
  • A. Schering, Künstler, Kenner u. Liebhaber der Musik im Zeitalter Haydns u. Goethes in JbP XXXVIII, 1931, 9–23
  • M. Unger, Goethe u. Haydn in Der Auftakt (Prag) XII, 1931, H. 3
  • F. v. Reinöhl, Neues zu Beethovens Lehrjahr bei Haydn in Neues Beethoven-Jb. VI, 1935, 5–25
  • A. Bogati, Gregor Josef Werner. Biographisches über den Vorgänger Haydns im Kpm.-Amt zu Eisenstadt in Burgenländische Heimat-Bl. (Eisenstadt) V, 1936, 2–4
  • A. Csatkai, Die Fürstl. Esterházysche Druckerei zu Eisenstadt, ebda.
  • ders., Goethes Schüler (Heinrich Schmidt) als Theaterdir. in Eisenstadt in Neue Heimatbl. (Budapest) I, 1936, 41–49
  • M. Unger, Beethovens Unterricht bei JH. Ein bisher unbekannter Briefwechsel m. Erzherzog Max Franz in Kölnische Zeitung, 27. Febr. 1936
  • W. Schmieder, JH’s Kopist u. Bediensteter schreibt einen Brief in AMz LXIV, 1937, 425 ff.
  • P. A. Scholes, Burney and Haydn in PRMA LXVII, 1940/41, 23f., auch in MMR LXXI, 1941, 176f.
  • O. Wessely, Musik in Oberösterreich, Linz 1951
  • H. Jancik, Michael Haydn. Ein vergessener Meister, Wien 1952, Amalthea.

Schriften zu Werk, Stil und Aufführungs-Praxis[Bearbeiten]

  • Allgemeines
    • O. Jahn, Gesammelte Aufsätze über Musik, Lpz. 1866, B & H, 2/1867, 164–198, 271–337
    • E. Hanslick, Geschichte des Conc.Wesens in Wien, Wien 1869, Braumüller
    • M. Hauptmann, Brief an Otto Jahn in Grenzboten (Wien), 1870
    • E. Hanslick, Die moderne Oper, 9 Bde., Bln. 1874 ff., Allg. Ver. f. deutsche Lit.
    • A. W. Ambros, Zwei mus. Nachlaßhefte, Preßburg 1882, Heckenast
    • R. Schumann, Gesammelte Schriften über Musik u. Musiker, hrsg. v. H. Simon, 3 Bde., Lpz. 1888, Reclam
    • H. Leichtentritt, Vorläufer u. Anfänge der Progr.-Musik in AMz XXX, 1903, 1–6
    • H. Conrat, JH u. das kroatische Vld. in Mk IV, 1904/05, 14. Bd. , 14–29
    • RiemannH, 2/1919–1922, Bd. II, 3, 158 ff.
    • H. Daffner, Über die Instrumentation im 18. Jh. in ZfM LXXIV, 1907
    • M. Brenet, La mélodie chez Haydn in Le Courrier mus. (Paris), 1908, Nr. 17–18
    • R. Hohenemser, JH als Instr.-Komp. in Mk VIII, 1908/09, 31. Bd. , 195 ff., 327 ff.
    • M. Burkhardt, Haydn u. Beethoven in Mus. Wochenbl. (Lpz.) XL, 1909, Nr. 9
    • R. Haas, Zur Frage der Orch.-Besetzungen in der 2. Hälfte des 18. Jh. in Kgr-Ber. der IMG 1909, Wien-Lpz. 1909, Artaria u. B & H
    • R. Münnich, Haydn in Wagners Schriften in Mus. Wochenbl. (Lpz.) LX, 1909, Nr. 10
    • T. Wyzewa, La crise romantique de la vie de JH in Revue de deux mondes, 15. Mai 1909
    • J. Zielinsky, JH and His Time in The Musician (Boston), 1909, Nr. 10
    • W. Ritter, Haydn et la musique populaire slave in BullSIM VI, 1910, Nr. 1
    • G. Cucuel, La question des clarinettes dans les instruments du 18e siècle in ZIMG XII, 1910/11, 280 ff.
    • H. Jalowetz, Beethovens Jugendwerke in ihren melodischen Beziehungen zu Mozart, Haydn u. Ph. E. Bach in SIMG XII, 1910/11, 417–474
    • R. Wagner, Gesammelte Schriften u. Dichtungen, 10 Bde., Lpz. 1871–1883, B & H, davon mehrere Aufl.
    • K. Nef, Haydn-Reminiszenzen bei Beethoven in SIMG XIII, 1911/12, 336–348
    • G. Cucuel, Études sur un orchestre au 18me siècle, Paris 1913
    • A. B. Marx, Etwas über JH u. seinen Standpunkt in der Kunstentwicklung in Mus. Schriften I, 2, hrsg. v. L. Hirschberg, Hildburghausen 1913, Gadow
    • A. Schnerich, Das niederösterr. Zeit- u. Lokalkolorit bei Mozart u. Haydn in Fs. des Ver. f. Landeskunde v. Niederösterreich, 1914, auch in Jb. des Ver. f. Landeskunde v. Niederösterreich, 1915, 447–456
    • W. Fischer, Zur Entwicklungsgeschichte des Wiener klass. Stils in StMw III, 1915, 24–84
    • A. Dolmetsch, The Interpretation of the Music of the 17th and 18th Centuries, London 1916, ebda. 2/1946, Nov. u. OUP
    • A. Heuss, Die Dynamik der Mannheimer Schule II in ZfMw II, 1919/20, 44–54 (Tl. I in Riemann-Fs., Lpz. 1909, B & H)
    • G. Becking, Stud. zu Beethovens Personalstil (2. Kap.: Vgl. Betrachtungen zu Haydns u. Mozarts Menuetten), Lpz. 1921, B & H
    • C. M., Zoofonia Haydniana in Musica d'oggi IV, Dez. 1922
    • A. Schnerich, JH u. seine Sendung, Wien 1922, Amalthea, 2/1926
    • G. Adler, Die Wiener klass. Schule in AdlerH, Bln. 2/1930, Keller
    • J. Braunstein, Über Haydns Skizzenbuch in hs. Adler-Fs., 1925
    • A. Carse, The History of Orchestration, London 1925
    • G. Koplik, Der Haydnsche Streichersatz. Stud. zur Instrumentation, Diss. Wien 1925
    • L. Landshoff, Haydn u. Hasse in Münchener Neueste Nachr., 5. Apr. 1925
    • R. Tenschert, Haydn im Lichte seiner Zeit u. der Nachwelt in AMz LII, 1925, H. 2
    • W. Fischer, Stilkrit. Anh. (zu Schnerich, JH), Wien 2/1926, Amalthea, 225–362
    • G. Petrucci, Haydn e Beethoven in Musica d'oggi VIII, 1926, H. 3–4
    • E. Reichert, Die Var.-Arbeit bei Haydn, mschr. Diss. Wien 1926
    • E. Merz, Zur Beurteilung Haydns in Mk XX, 1927/28, 321–326
    • J. B. Sirola, Haydn u. Beethoven u. ihre Stellung zur kroatischen Volksmusik in Kgr-Ber. der Beethoven-Zentenarfeier, Wien 1927, UE, 111 ff.
    • R. Sondheimer, Die Entwicklung des Orch. in der vorklass. Sinf. in Das Orch. (Bln.) IV, 1927
    • H. Botstiber, Die Instrumentation bei JH, ebda. V, 1928, Nr. 20 ff.
    • Choisy, Haydn et l'influence française in Le Ménestrel (Paris) LXXXXIV, 1928, 15
    • E. Major, Ungar. Tanzmelodien in Haydns Bearb. in ZfMw XI, 1928/29, 601 f.
    • Souper, The Pic torial Element in Haydn in MMR LVIII, 1928, Nr. 693
    • D. G. A. Fox, Haydn: an Introduction, London 1929, OUP
    • J. Naumann, Strukturkadenzen bei Beethoven. Ein Beitr. zur Geschichte der harmonischen Sprachformen v. Haydn, Mozart u. Beethoven, Diss. Lpz. 1929
    • R. V. Dawson, Haydn and Mozart in MQ XVI, 1930, H. 4
    • W. Fischer, Instr.-Musik v. 1750 bis 1828 in AdlerH, Bln. 2/1930, Keller
    • R. Haas, Von dem Wienerischen Geschmack in der Musik in BiehleFs., Lpz. 1930
    • W. H. Hadow, The Viennese Period in OHM V, Oxford 1901 bis 1905, 2/1929–1938
    • K. Geiringer, Das Haydn-Bild im Wandel der Zeiten in Mk XXIV, 1931/32, 430 ff.
    • E. F. Schmid, JH u. C. Ph. E. Bach in ZfMw XIV, 1931/32, 299–312
    • K. H. Wörner, Haydn u. die Progr.-Musik seiner Zeit in Mk XXIV, 1931/32, 416 ff.
    • G. Adler, Haydn and the Viennese Classical School in MQ XVIII, 1932, H. 2
    • F. Bonavia, The Essential Haydn in MMR LXII 1932, Nr. 736
    • E. Bücken, Die Musik des Rokokos u. der Klassik, Potsdam 1931, Athenaion
    • K. Grunsky, Haydn u. die deutsche Musik in Bayreuther Bl. LV, 1932, H. 2
    • K. M. Klier, Haydn u. das Vld. seiner Heimat in Burgenländische Heimatbl. (Eisenstadt) I, 1932
    • M. D. H. Norton, Haydn in America (before 1820) in MQ XVII, 1932, H. 2
    • G. de Saint-Foix, Haydn and Clementi, ebda.
    • H. V. F. Somerset, Some Lesser Known Works of Haydn in Modern Editions in ML XIV, 1933
    • A. Sandberger, Zur Einbürge rung der Kunst JH’s in Deutschland in Neues Beethoven-Jb. VI, 1935, 5–25
    • R. Gerber, Haydn u. Mozart in Mk XXIX, 1936/37, 542 ff., 620 ff.
    • J. P. Larsen, JH, nogle problemer og synspunkter in Dansk Musiktidsskrift XI, 1936
    • R. Petzoldt, Fragen der Haydn-Forschung in Neues Musikbl. (= Melos) XVI, 1937
    • W. Mang, Unbekannte Harmoniewerke v. Haydn, Mozart u. Beethoven in DMMZ LX, 1938, 2 ff.
    • H. J. Therstappen, Die deutsche Sendung JH’s in ZfM CV, 1938, 969 ff.
    • M. M. Scott, Mi-Jo Haydn in MMR LXIX, 1939, 67–73
    • A. Carse, The Orchestra in the 18th Century, London 1940, 2/1950
    • M. M. Scott, Haydn: Thereabouts or There in ML XXI, 1940
    • P. H. Láng, Music in Western Civilization, New York 1941, Norton, deutsch Augsburg 1947, Manu
    • T. L. Morrison, The Use of Timpani and Brass by Haydn, Mozart and their Predecessors, mschr. Diss. Austin (Texas) 1947
    • H. Newstone, The True Haydn in Music Survey I, 1947
    • V. Kalacic, Unters. über die Durchführungsgestaltung in den Sinf., StrQu. u. Kl.-Son. JH’s, mschr. Diss. Wien 1948
    • K. Haas, Haydn’s English Military Marches in The Score II, 1950, 50–60
    • H. Rutz, Haydn in Our Time in MR XI, 1950, 180 ff.
    • T. Georgiades, Zur Musiksprache der Wiener Klassiker in Mozart-Jb. II, 1951
    • A. Ghislanzoni, La fuga nei clasici viennesi e italiani (in La genesi storica della Fuga) in RMI LIII, 1951, 1–41, 99–141
    • M. M. Scott, The Opera Concerts of 1795 in MR XII, 1951, 24 ff.
    • R. Steglich, Über Mozarts Adagio-Takt in Mozart-Jb. II, 1951
    • R. S. M. Hughes, The Haydn-Orchestra in MT 93, 1952, 299 ff.
    • G. v. Noé, Die Fuge bei JH, mschr. Diss. Wien 1954
    • W. Waldstein, JH u. die Gegenwart in Österr. Musik-Zs. IX, 1954, 144
    • H. C. R. Landon, Haydn and Authencity: Some New Facts in MR XVI, 1955, 138 ff.
    • F. Noske, Le principe structural génétique dans l'oeuvre instr. de JH in Kgr-Ber. der IGMW 1955.
  • Sinfonien u. Konzerte
    • H. Riemann, Vorw. zu DTB III/1, VII/2 u. VIII/2
    • H. Daffner, Die Entwicklung des Kl.-Konz. bis Mozart in Publ. der IMG II/4, Lpz. 1906, B & H
    • G. Adler, Vorw. zu DTÖ XV/2 (= 31. Bd. )
    • H. Kretzschmar, Die Jugendsinf. JH’s in JbP XV, 1908, 69–90, auch in Gesammelte Aufsätze II, Lpz. 1911, Peters, 401 bis 427
    • W. Altmann, Die beiden kürzlich erstmalig verö ff. V.-Konz. JH’s in Mk VIII, 1908/09 (= 31. Bd. ), 227 ff.
    • O. Wappenschmidt, Die Durchführung im ersten Satz v. Haydns, Militärsymph., ebda. 243 ff.
    • G. Schünemann, JH’s erste Symph. in AMz XXXVI, 1909, Nr. 20–21
    • W. Fischer, Vorw. zu DTÖ XIX/2 (= 39. Bd. )
    • A. Heuss, Der Humor im letzten Satz v. Haydns Oxford-Symph. in Die Musik 45, 1912, 271–386
    • H. Kling, Autours d'une symph. de Haydn in Le Guide Mus. (Brüssel) LIX, 1913, 503
    • F. Torrefranca, Le origini della sinf. im RMI XX, 1913
    • M. Pauer, Über Haydns zweite Londoner Symph. in NMZ XLIII, 1922, 214
    • R. Sondheim er, Die formale Entwicklung der vorklass. Sinf. in AfMw IV, 1922, 85–99
    • W. Weczercza, Das koloristisch-instr. Moment in Haydns Symph., mschr. Diss. Wien 1923
    • A. Einstein, Haydns Sinf. in ZfM LXXXXI, 1924, Nr. 4
    • R. Sondheimer, Die Theorie der Sinf. des 18. Jh. u. die Beurteilung einzelner Sinf.-Komp. bei den Musikschriftstellern, Lpz. 1925, B & H
    • F. Tutenberg, Die opera buffa-Sinf. u. ihre Beziehungen zur klass. Sinf. in AfMw VIII, 1926, 452 ff.
    • H. Engel, Die Entwicklung des deutschen Kl.-Konz. bis Liszt, Lpz. 1927, B & H
    • H. Neurath, Das V.-Konz. in der Wiener klass. Schule in Kgr-Ber. zur Beethoven-Zentenarfeier, Wien 1927
    • H. Volkmann, Ist Haydns Cellokonz. D-Dur (1783) echt? in Mk XXIV, 1931/32, 427 ff.
    • A. Heuss, Ist die Londoner Symph. c-moll eine Charaktersymph.? in ZfM IC, 1932, H. 4
    • B. Rywosch, Beitr. zur Entwicklung in JH’s Symphonik 1759–1780, Diss. Zürich, Turbenthal 1934
    • A. Sandberger, Neue Haydniana. 1. Zu Haydns Briefwechsel. 2. Zu Haydns Repertoire in Eisenstadt u. Esterház in JbP XL, 1933, 28–37
    • J. P. Larsen, Haydn u. das ›kleine Quartbuch‹ in AMI VII, 1935, 111–123
    • A. Sandberger, Eine unbekannte Symph. v. JH in Propyläen (München) XXXIII, 1936, 393f., 402f.
    • ders., Haydn u. das ›kleine Quartbuch‹ in AMI VIII, 1936, 18 ff., m. Replik v. (J. P. Larsen), ebda., 23 ff., u. Erwiderung (A. Sandberger), ebda., 139 ff.
    • J. P. Larsen, Zu Prof. Sandbergers Haydn-Forschung, ebda., 149 ff., auch in ZfM CIII, 1936, 1325 ff.
    • A. Sandberger, Zu den Bemerkungen des Herrn Magister Larsen in Sachen der Haydn-Kontroverse in AMI IX, 1937, 31 ff. m. Replik v. J. P. Larsen, ebda., 38f. u. Schlußreplik ebda., 39 ff. (auch in ZfM CIV, 1937, 38 ff., 428f., 534 ff.)
    • ders., Zu den unbekannten Sinf. v. JH in Neues BeethovenJb. VII, 1937, 5–16
    • B. Rywosch, Der Übergang zur Reprise in Haydns u. Mozarts früherer Symphonik in Schweizer Musikpaedagogische Bl. XXVI, 115 ff., 135 ff.
    • V. Ursin, Die Kl.-Konz. JH’s, mschr. Diss. Wien 1936
    • A. Schering, Bemerkungen zu JH’s Progr.-Sinf. in JbP XLVI, 1939, 9–27
    • G. Kinsky, Eine frühe Part.-Ausg. v. Symph. Haydns, Mozarts u. Beethovens in AMI XIII, 1941, 78 ff.
    • H. J. Therstappen, JH’s sinf. Vermächtnis, Wolfenbüttel 1941, GKV
    • E. Valentin, ›Mus. Schlittenfahrt‹, ein W. A. Mozart zugesprochenes Gegenstück zu Leopold Mozarts Werk in Augsburger Mozartbuch 1942/43
    • E. Bernleithner, Sind Haydns Vc.-Konz. echt? in Österr. Musik-Zs. III, 1948
    • W. O. Strunk, The London Symphonies of Haydn: a New Chronology in BAMS XIV, 1948
    • J. P. Larsen, Vorw. zu JH. The Complete Work, Serie I, Vol. 9, BostonWien 1950, Haydn Society Inc.
    • E. F. Schmid, Leopold Mozart u. die Kindersinf. in Mozart-Jb. II, 1951
    • H. C. R. Landon, The Orig. Versions of Haydn’s First ›Salomon‹ Symphonies in MR XV, 1954, 1–32
    • ders., Die Verwendung greg. Melodien in Haydns Frühsymph. in Österr. Musik Zs. IX, 1954, 118
    • L. Nowak, Ein Haydn-Autograph u. sein Schicksal. Das Vc.-Konz. D-Dur op. 101 in Biblos, Österr. Zs. f. Buch- u. Bibl.-Wesen III, 1954
    • ders., Das Autograph v. Haydns Cellokonz. D-Dur op. 101 in Österr. Musik-Zs. IX, 1954, 274
    • H. C. R. Landon, London 1955, UE & Rockliff
    • ders., Two Orchestral Works Wrongly Attributed to Mozart in MR XVII, 1956
    • J. P. Larsen, Zu Haydns künstlerischer Entwicklung in Fischer-Fs., Innsbruck 1956, Sprachwiss. Seminar der Univ. Innsbruck.
  • Kammermusik
    • E. Sancay, Haydn, Mozart, Beethoven. Etude sur le quatuor, Paris 1861, Selbstverlag
    • A. Eccarius-Sieber, Haydn als Vater des StrQu. in NMZ (Stg.) XXX, 1909, Nr. 17
    • A. Eisenmann, Haydns Son. u. Konz. f. V., ebda.
    • W. A. Thomas San-Galli, Haydns StrQu. in Mus. Wochenbl. (Lpz.) XL, 1909, Nr. 9
    • F. Niecks, Haydns String Quartets in ZIMG XI, 1909/10, 109 ff.
    • L. Greilsamer, Le Baryton du Prince Esterházy in BullSIM VI, 1910, H. 1
    • G. Cucuel, La Pouplinière et la musique de chambre au 18e siècle, Paris 1913
    • E. Kornauth, Die thematische Arbeit in JH’s StrQu., mschr. Diss. Wien 1915
    • L. Kornauth, Führer durch die StrQu. Haydns, Wien 1919
    • A. Sandberger, Zur Geschichte des Haydnschen StrQu. in Altbayr. Monats-H., 1899, auch in Ausgewählte Aufsätze I, München 1921, Drei Masken
    • W. Essner, Die Thematik der Menuette in den StrQu. JH’s, mschr. Diss. Erlangen 1923
    • H. Keller, Zur Chronologie der Haydnschen Kl.-Son., Kl.-Trios u. StrQu. in NMZ IL, 1928, Nr. 4
    • D. F. Tovey, Haydn’s String Quartets in W. W. Cobbett, Cyclopedic Survey of Chamber Music, London 1929
    • M. M. Scott, Haydn’s ›83‹, a Study of the Complete Edition in ML XI, 1930, 209f.
    • F. Blume, JH’s künstlerische Persönlichkeit in seinen StrQu. in JbP XXXVIII, 1931, 24 ff.
    • M. M. Scott, Haydn’s Quartet op. 1, 1 in MQ XVII, 1931
    • G. de Saint-Foix, Histoire de deux Trios ignorés de Michel Haydn. Leur influence sur Mozart in RMl XII, 1931, 81 ff.
    • K. P. Bernet-Kempers, Haydn en het strijkkwartet in De Muziek (Amsterdam) VI, 1931/32
    • A. Gautier, A propos des quatuors de Haydn in SMZ LXXII, 1932, H. 8
    • K. Grunsky, Haydn u. das StrQu. in Mk XXIV, 1931/1932, 412 ff.
    • C. Gray, Analytical Notes for the Haydn String Quartet Society, London 1932–1939
    • K. M. Klier, Das Vld.-Thema eines Haydn-Capriccios in Das deutsche Vld. (Wien) XXXIV, 1932
    • Mittmann, Haydns Fl.-Musik in ZfM IC, 1932, H. 4
    • G. de Saint-Foix, Les son. pour violon et alto in RM XIII, 1932, 128
    • M. M. Scott, Haydn’s Chamber Music in MT LXXIII, 1932, Nr. 1069
    • W. O. Strunk, Haydn’s Divertimento for Baryton, Va. and B. in MQ XVIII, 1932, H. 2
    • C. S. Smith, Haydn’s Chamber Music and the Flute in MQ XIX, 1933
    • A. Hinderberger, Die Motivik in Haydns StrQu., Diss. Bern, Turbenthal 1935
    • M. M. Scott, Haydn’s op. 2 and 3 in PRMA LXII, 1935/36
    • C. Gray, Analytical Notes for the Haydn Trio Society, London 1940
    • M. Bäder, Die StrQu. des jungen Haydn, mschr. Diss. Göttingen 1945
    • S. E. E. Svensson, JH’s strakkvartetter, Stockholm 1948
    • H. Ulrich, Haydn and the String Quartet in BAMS XIV, 1948
    • D. Silbert, Ambiguity in the String Quartets of Haydn in MQ XXXVI, 1950, 562–573
    • G. Hausswald, Mozarts Serenaden, ein Beitr. zur Stilkritik des 18. Jh., Lpz. 1951, B & H
    • R. Sondheimer, Haydn. A Historical and Psychological Study Based on his Quartets, London 1951, Bernoulli
    • H. C. R. Landon, On Haydn’s Quartets op. 1 and 2 in MR XIII, 1952, 181 ff.
    • K. Geiringer u. M. M. Scott, Analytical Notes to the Complete String Quartets of JH, Boston 1952 ff.
    • A. C. Bell, An Introduction to Haydn’s Piano Trios in MR XVI, 1955, 191 ff.
  • Solistische Kammermusik
    • W. H. Riehl, Haydns Son. in Mus. Charakterköpfe II, Stg. 1860, Cotta, 3/1869, 7/1899
    • S. Bagge, Haydns Son. in AmZ II, 1867, 259
    • H. Michel, La Sonate pour Clavier avant Beethoven, Paris 1908
    • A. Mello, JH’s Kl.-Son. in Mk VIII, 1908/09, 3. QuartalsBd. , 251 ff.
    • H. Schwartz, Über JH’s KaM. in NMZ (Stg.) XXX, 1909, Nr. 17
    • H. Abert, JH’s Kl.-Werke in ZfMw II, 1919/20, 553–573 u. ebda. III, 1920/21, 535 bis 552
    • K. Päsler, Vorw. zu Bd. 1 der Kl.-Werke in Haydn-GA, Serie XIV, Bd. 1, Lpz. 1920, B & H
    • H. Schenker, Haydn: Kl.-Son. Es-Dur Nr. 52 in Der Tonwille, H. 3, Wien u. Lpz. 1922, 3–21
    • ders., Haydn: Kl.Son. C-Dur, ebda. H. 4, ebda. 1923, 15 ff.
    • A. Schnerich, Haydns Orgelwerk in Wiener Almanach, 1925
    • H. Rietsch, Deutsche Kl.-Musik v. Haydn bis Reger in Der Auftakt (Prag) VII, 1926, H. 3
    • E. Rausch, Haydn u. die Kl.-Son. in Musikwelt (Hbg.) VI, 1926, H. 4–5
    • E. Beninger, JH’s Bedeutung f. den Kl.-Stil in Musikpaedagogische Zs. (Wien) 1927, Nr. 1
    • A. Stauch, Muzio Clementis Kl.-Son. im Verhältnis zu den Son. v. Haydn, Mozart u. Beethoven, mschr. Diss. Köln 1929
    • James, Haydn’s Clavichord and a Sonata Ms. in MT XXXI, 1930, Nr. 1046
    • G. Kinsky, Haydn u. das Hammerkl. in ZfMw XIII, 1930/31, 500f.
    • E. F. Schmid, JH u. die Fl.-Uhr, ebda. XIV, 1931/32, 193–221, 335f.
    • E. J. Dent, Haydn’s Pfte.-Works in MMR LXII, 1932, Nr. 733
    • F. Jöde, Haydns Fl.-Uhrstücke in Zs. f. Schulmusik V, 1932, 49 ff.
    • R. Steglich, Kadenzen in Haydns Kl.-Son. in ZfM IC, 1932, H. 4
    • K. Westphal, Die Formung in Haydns Son. in Mk XXIV, 1931/32, 419 ff.
    • E. S. Wilfort, Haydn’s Compositions for Mechanical Instruments in MT LXXIII, 1932, Nr. 1072
    • R. Steglich, Eine Kl.-Son. Johann Gottfried Schwanbergs (Schwanenbergers) in der Haydn-GA in ZfMw XV, 1932/33, 77 ff.
    • E. F. Schmid, Franz Anton Hoffmeister u. die ›Göttweiger Sonaten‹ in ZfM CIV, 1937, 760 ff., 889 ff., 992 ff., 1109 ff.
    • H. Schulze-Reimann, Stud. zur Formbildung in. den Haydnschen Kl.-Son., mschr. Diss. Erlangen 1943
    • P. Radcliffe, The Piano Sonatas of JH in MR VII, 1946, 139 ff., 280
    • C. Parrish, Haydn and the Piano in JAMS I, 1948, 27 ff.
  • Geistliche Vokalmusik
    • Denkschrift zur 25jähr. Jubelfeier der Ges. der Musikfreunde des österr. Kaiserstaates durch Au ff. der ›Schöpfung‹ ... v. einem Kunstfreund, Wien 1840
    • F. X. Schnyder v. Wartensee, Aesth. Betrachtungen über die ›Jahreszeiten‹ v. JH, Ffm. 2/1861, Keller
    • F. Lorenz, Haydns, Mozarts u. Beethovens KM. u. ihre kath. u. prot. Gegner, Lpz. 1866, Leuckart
    • A. Schnerich, Der Messen-Typus v. Haydn bis Schubert, Wien 1892, Gerold
    • M. Krutschek, Der Messen-Typus v. Haydn bis Schubert in KmJb VIII, 1893
    • M. Kufferath, Les ›Saisons‹ de Haydn in Le Guide Mus. (Lüttich) XLII, 1896
    • A. Schnerich, Die Nelson-Messe v. Haydn u. Die Theresien-Messe v. Haydn in Der Kirchenchor (Bregenz) XXVIII, 1898 u. XXIX, 1899
    • A. Sandberger, Zur Entstehungsgeschichte v. Haydn’s ›Die Sieben Worte des Erlösers am Kreuz‹ in JbP X, 1903, 45 ff., auch in Ausgewählte Aufsätze I, München 1921, Drei Masken
    • A. Schnerich, Die Mariazeller Messe in Mk VIII, 1908/09, 31. Bd. , 223 ff.
    • M. Friedlaender, Van Swieten u. das Textbuch zu Haydns ›Jahreszeiten‹ in JbP XVI, 1909, 47 ff.
    • E. Komorzynski, JH’s Messen in NMZ XXX, 1909, Nr. 17
    • R. v. Perger, Haydn u. das Or. in Mus. Wochenbl. (Lpz.) XL, 1909, H. 9
    • A. Schnerich, Die textlichen Versehen in den Messen Haydns u. deren Korrektur in Kgr-Ber. der IMG 1909, Wien 1909, Artaria, 542 ff.
    • ders., Messe u. Requiem seit Haydn u. Schubert, Lpz.-Wien 1909, Stern, Nachtrag in ZIMG XIV, 1912/13, 169
    • K. Halatschka, Haydn u. das Or. in Die Stimme (Bln.), 1909, H. 10–11
    • F. Moissl, Haydns »klass. KM.« in Greg. Rundschau (Graz) X, 1911, 49
    • M. Chop, Haydns ›Schöpfung‹, Lpz. 1912, Reclam
    • A. Schnerich, Zur Geschichte der früheren Messen Haydns in ZIMG XIV, 1912/13, 169
    • ders., Zur Geschichte der späteren Messen Haydns, ebda. XV, 1913/14, 328
    • A. M. Klafsky, Michael Haydn als Kirchenkomp. in StMw III, 1915, 5–23
    • M. Chop, JH u. die ›Jahreszeiten‹, Lpz. 1916, Reclam
    • A. Schnerich, Haydns Messen in ZfM 84, 1917, 7
    • M. Steinitzer, ›Sieben Worte‹. Eine vernachlässigte Passionsmusik in AMz XLIV, 1917, 5
    • P. X. Gruber, Mozart, Haydn, Beethoven als Kirchenkomp. in Musica Sacra (Regensburg) LV, 1925, 1
    • H. Schenker, Die Chaos-Musik der ›Schöpfung‹ in Das Meisterwerk der Musik II, München 1925
    • A. Schnerich, Die kath. Glaubenssätze bei den Wiener Klassikern in ZfMw VIII, 1925/26, 231 ff.
    • E. F. Schmid, Bemerkungen zu Haydns Nelson-Messe in NMZ LIX, 1928, 24
    • ders., Ein neuentdecktes Requiem Haydns, ebda., H. 2
    • O. Ursprung, Die Echtheit des ›neuentdeckten‹ Requiems v. Haydn in Musica Divina XVI, 1928, 195–204
    • Neue Akten zu Kontrafakten (»Sieben Worte ...)« in Monats-H. f. kath. KM. (Essen), 1928, 113 ff.
    • A. Orel, Kath. KM. in AdlerH, 2/1930
    • E. F. Schmid, Zum Aufsatz Otto Ursprungs über JH’s Requiem c-moll in Musica Divina XVII, 1929, 55 ff.
    • P. Baumgärtner, Gottfried van Swieten als Textdichter v. Haydns Or., mschr. Diss. Wien 1929/30
    • R. Petzoldt, Haydns Chorwerke in Mk XIV, 1931/32, 408 ff.
    • K. Geiringer, Haydn’s Sketches for ›The Creation‹ in MQ XVIII, 1932
    • A. Schnerich, Zur Chronologie der Messen Haydns in ZfMw XVII, 1935, 472 ff.
    • D. F. Tovey, Haydn’s ›Creation‹ and ›Seasons‹ in Essays in Mus. Analysis, 6 Bde., London 1935–1944
    • E. Schandorfer, Die drei Erzengel in Goethes ›Faust‹ u. in Haydns ›Schöpfung‹ in Musica Divina XXV, 1937, 91 ff.
    • C. M. Brand, Die Messen v. JH, Diss. Bln., Würzburg 1941, Triltsch
    • G. Pannain, Haydn e la ›Creazione‹ in RaM XVIII, 1948, 1–8
    • H. Crankshaw, Haydn’s Masses in MMR LXXX, 1950, 148 ff.
    • R. S. M. Hughes, Two Haydn Masses in MT LXXXXI, 1950.
  • Weltliche Vokalmusik
    • A. Schmid, Etwas über die österr. Volkshymne v. JH in Allg. Wiener Musikzeitung II, 1842, 126
    • ders., JH u. Nicolo Zingarelli. Beweisführung, dass JH der Tonsetzer des allg. beliebten österr. Volks- u. Festgsg. ist, Wien 1847, Rohrmann
    • C. Zastrow, Haydns erste Oper in NMZ II, 1881, 94
    • B. Seyfert, Das mus.-volkstümliche Lied v. 1770 bis 1800 in VfMw X, 1894, 33 ff., 71 f.
    • L. Wendschuh, Über JH’s Opern, Diss. Rostock, Halle 1896, Kaemmerer
    • M. Friedlaender, Das deutsche Lied im 18. Jh. I, Bln. 1902, Stg. 1903, Cotta, 286 ff.
    • L. Karpath, Haydn-Fund? 40 wallisische v. Haydn bearb. Vld. in Signale f. die mus. Welt (Lpz.), 1903, 67
    • W. Tappert, Die österr. Nationalhymne in Mk XV, 1904, 415f.
    • J. Thienel, Geschichtliches u. Mus. zur österr. Volkshymne, Aussig 1907
    • H. Botstiber, Zur Entstehung der schott. Lieder v. JH in Der Merker (Wien) I, 1909, 769
    • J. C. Hadden, George Thomson and Haydn in MMR 39, 1909, Nr. 472
    • M. Puttmann, JH als Vokalkomp., Langensalza 1909, Beyer, auch in Bl. f. Haus- u. KM. (Langensalza) XIII, 1909, 117, 133
    • O. Heilig, Zur österr. Kaiserhymne in Das deutsche Vld. (Wien) XII, 1910, Nr. 8
    • R. Hohenemser, Beethoven (u. Haydn) als Bearb. schott. u.a. Volksweisen in Mk X, 1910/11, Bd. 37, 323–338 u. Bd. 38, 23 ff.
    • M. E. His, Zu Haydns »Ein Mädchen, das auf Ehre hielt« in ZIMG XII, 1910/11, 159 ff.
    • J. Tiersot, Le Lied »Ein Mädchen, das auf Ehre hielt« et ses prototypes français, ebda., 222 ff.
    • J. Kralik, Zu Haydns Kaiserlied in Musica Divina V, 1917, H. 2–3
    • J. Pollak-Schlaffenberg, Die Wiener Liedmusik v. 1778 bis 1789 in StMw V, 1918, 97 ff.
    • A. Heuss, Haydns Kaiserhymne in ZfMw I, 1918/19, 5–26
    • A. Schnerich, Zur Vorgeschichte v. Haydns Kaiserhymne, ebda., 295 ff.
    • F. v. Lepel, Haydn als Opernkomp. in ZfM 88, 1921, 33
    • L. Landshoff, Engl. Canzonetten v. Haydn, München 1924, Drei Masken
    • R. Haas, Die Musik in der Wiener deutschen Stegreifkomödie in StMw XII, 1925, 3–64
    • R. Tenschert, Unbekanntes Autograph eines Kanons v. JH in Mk XXI, 1929/30, 253 ff.
    • A. Möller, Die Kaiserhymne u. ihre angeblichen Vorbilder in SMZ LXX, 1930, H. 10
    • O. E. Deutsch, Zwei Scherzkanons v. Mozart u. Haydn in Mk XXIV, 1931/32, 44f.
    • C. Heinzen, Haydns ›L'incontro improvviso‹, ebda., 424 ff.
    • M. Friedlaender, Vorw. zu Haydn-GA, Serie XX, Bd. 1, Lpz. 1932, B & H
    • K. Geiringer, Haydn u. die Oper in ZfM IC, 1932, H. 4
    • P. H. Láng, Haydn and the Opera in MQ XVIII, 1932, H. 2
    • E. Walker, JH u. das deutsche Lied in Die Musikerziehung (Königsberg) IX, 1932, 65 ff.
    • O. E. Deutsch, Haydns Kanons in ZfMw XV, 1932/33, 112 ff.
    • F. Quellmalz, Haydns Kanons, ebda., 172f.
    • Gertraud Ebers, Das Lied bei Haydn, mschr. Diss. Innsbruck 1943
    • F. Erckmann, Haydn u. George Thomson in AMz LXIII, 1936, 417f.
    • H. Schultz, Eine wiedererweckte Oper v. Haydn (L'incontro improvviso') in Musikbl. des Anbruch (Wien) XVIII, 1937, 197 ff.
    • ders., Vorw. zum Textbuch der Oper ›Unverhofftes Begegnen‹ v. Haydn, Lpz. 1936, Mw. Verlag
    • F. P. Sinzig, Haydn: ›A volta de Tobia‹ in Revista Brasileira de Musica III, 1936, 496 ff.
    • O. E. Deutsch, Das Wiener Freihaustheater, Wien 1937
    • K. Geiringer, Haydn as an Opera Composer in PRMA LXVI, 1939/40
    • ders., The Operas of Haydn in Musical America 1940
    • C. Hopkinson u. C. B. Old man, Thomson’s Collections of National Song, with Special Reference to the Contributions of Haydn and Beethoven in Transactions of the Edinburgh Bibliogr. Society, 1940
    • H. Wirth, Haydn als Dramatiker, Wolfenbüttel 1940, GKV
    • O. E. Deutsch, Haydn’s Hymn and Burney’s Translation in MR IV, 1943, 157 ff.
    • M. M. Scott, Some English Affinities and Associations of Haydn’s Songs in ML XXV, 1944
    • K. Geiringer, Haydn and the Folksong of the British Isles in MQ XXXV, 1949, 179 ff.
    • R. S. M. Hughes, Haydn and Folksong in ML XXXI, 1950, 383 ff.
    • M. M. Scott, Haydn and Folksong, ebda., 119 ff.
    • H. Wirth, Analytical Notes to Haydn’s ›L'anima del Filosofo‹, Boston 1951
    • F. Probst, Beitr. zur Geschichte des deutschsprachigen Theaterwesens in Eisenstadt in Burgenländische Forschungen (Eisenstadt), H. 18, Eisenstadt 1952
    • C. Hopkinson u. C. B. Oldman, Haydns Settings of Scottish Songs in the Collections of Napier and White. Thomson’s Collections of National Song with Special Reference to Haydn and Beethoven. Addenda et Corrigenda in Edinburgh Bibliogr. Society Transactions III, 2, Edinburgh 1954, Clark Ltd.

Briefe, Dokumente und Portraits, Fest- und Gelegenheitsschriften[Bearbeiten]

  • Haydns Taschenbuch i(m) Jahr (1)791, in London = hs. Taschenbuch f. 1791/92 (Ms. UB Wien, Cod. 15391)
  • Haydns Zweites Taschenbuch, London 1791/92 (Ms. ebda.)
  • F. J. Haydn, Briefe an (u.v.) Marianne v. Genzinger. 1789–92 (Ms. ebda., 14300)
  • F. C. Kunz, Almanach der k.k. National Schaubühne in Wien ... 1788, Wien 1788, Gerold (Schattenriß Haydns)
  • Beschreibung u. Abb. des v. dem Grafen Harrach zu Ehren Haydns im herrschaftlichen Park zu Rohrau errichteten Denkmals in AmZ II, 1799/1800, 419
  • J. F. Weigl, Ein Brief JH’s (= Autobiogr. Skizze) in Wiener Zs. f. Kunst, Lit. u. Mode, 1836, 4. Quartal, Nr. 156, 1241 f.
  • L. Fitzinger, Haydns Grabesdenkmal in Allg. Mus. Anzeiger (Wien) XII, 1840, Nr. 17
  • Haydn-Denkmal auf dem Gottesacker vor der Hundsthurmstraße in Allg. Wiener Musikzeitung II, 1842, Nr. 7
  • Brief JH’s an seinen Freund Roth in Prag de dato Dez. 1787, ebda. VII, 1847, Nr. 145
  • L. C. Seydler, Ein Brief JH’s de dato 30. Juli 1802, ebda., Nr. 132
  • E. Hanslick, Haydns Brief an die Tonkünstler-Societät wegen seiner Aufnahme in Signale f. die mus. Welt (Lpz.), 1865, Nr. 47
  • L. Nohl, Musikerbriefe nach den Orig. verö ff., Lpz. 1867, Duncker & Humbolt, 2/1873
  • M. Lipsius, (Pseudonym: La Mara), Musikerbriefe aus fünf Jh., 2 Bde., Lpz. 1886, B & H
  • E. Vogel, JH-Portraits in JbP V, 1898, 11 ff.
  • Ein bisher unbekannter Brief Haydns in AMz XXXI, 1904, Nr. 21
  • H. Ritter, Ein bisher unbekannter Brief Haydns, ebda., 372
  • J. E. Engl, Zum Gedenken an JH, Salzburg 1906
  • F. Scherber, Das Haydn-Museum in Wien in Mk VIII, 1908/09, 31. Bd. , 257 ff.
  • Une lettre d'Haydn à Ignace Pleyel in BullSIM V, 1909, Nr. 1
  • Kgr-Ber. der IMG 1909 (Haydn-Zentenarfeier), Wien-Lpz. 1909, Artaria u. B & H
  • Progr.-Buch zur Haydn-Zentenarfeier, Wien 1909, Artaria
  • G. Adler, JH in Kgr-Ber. der IMG, Wien 1909
  • M. Brenet, A propos du Centenaire de Haydn in Le Courrier mus. (Paris), 1909, Nr. 12
  • E. J. Dent, The Haydn Centenary at Vienna in MMR 39, 1909, H. 7
  • J. E. Engl, JH’s hs. Tagebuch aus der Zeit seines zweiten Aufenthaltes in London 1794 u. 1795, Lpz. 1909, B & H
  • A. Heuss, Die Wiener Haydn-Zentenarfeier ... in ZIMG X, 1908/09, 301 ff.
  • J. Schwarz, Verz. der bisher im Handel vorgekommenen Haydn-Briefe in Kat. Nr. 92 der Firma Gilhofer & Ranschburg, Wien 1909
  • B. Widmann, Brief Haydns an P. Kornelius Knoblich in Grüssau in Cisterzienser Chron. Stift Mehrerau bei Bregenz, 1909, 246
  • T. Wyzewa, A propos du centenaire de Haydn in Revue de deux mondes, 1909
  • A propos du centenaire de la mort de JH in La vie mus. (Lausanne), 1909, Nr. 18
  • H. Marcel, L'iconographie d'Haydn in BullSIM VI, 1910, Nr. 1
  • M. Unger, Das HaydnBildnis v. J. Neugass im Fürstl. Schlosse zu Eisenstadt in NMZ (Stg.) XXXI, 1910, Nr. 1
  • A. Orel, Wiener Musikerbriefe aus zwei Jh., Wien 1925, Hartleben
  • H. Volkmann, Das Haydn-Bildnis der Musikbibl. Peters in JbP 38, 1931, 78 ff.
  • Fs. zur Haydn-Feier in Hainburg 1932
  • Haydn-Fs. in Monatsbl. des Ver. f. Landeskunde u. Heimatschutz v. Niederösterreich u. Wien, 1932
  • Haydn-Gedenkschrift in Burgenländische Heimatbl. (Ei senstadt) I, 1932
  • Haydn-Nrn. der Zss. Mk XXIV, 1931/32, ZfM IC, 1932, MQ XVIII, 1932, ML XIII, 1932, MMR LXII, 1932
  • A. Csatkai, Aus dem Haydnzimmer der Wolf-Slg. in Burgenländische Heimatbl. (Eisenstadt) I. 1932
  • V. Luithlen, Haydn-Instr. der Ges. der Musikfreunde in Wien in Österr. Kunst, 1932
  • J. Muller, Haydn Portraits in MQ XVIII, 1932, H. 2
  • E. F. Schmid, JH-Gedenkschrift 1732–1932 anläßlich der ... in Schloß Rohrau veranstalteten Ausstellung, 1932
  • M. M. Scott, Some Haydn Potraits in England in MMR LXII, 1932, Nr. 738
  • F. v. Lepel, Unbekannte Briefe v. JH u. G. Mahler in Signale f. die mus. Welt 94, 1935/36, 22f.
  • Das HaydnHaus in Rohrau in Unsere Heimat (Wien) IX, 1936, 262f.
  • L. Schreiner, Das Haydn-Museum in Eisenstadt, ebda., 63
  • A. Sandberger, Ein unbekannter Brief v. JH in ZfM CV, 1938, 1326 ff.
  • E. Petschnigg, Das Haydn-Museum in Wien in AMz LXVI, 1939, 54 ff.
  • H. C. R. Landon, The Haydn Society in ML XXXII, 1951, 199f.
  • H. Rutz, JH. Dok. seines Lebens u. Schaffens, München 1953, Beck
  • G. Struck, Ein neues Haydn-Bild als Beitr. zur Haydn-Ikonographie in Musica VII, 1953, 97 ff.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Anecdotes sur Haydn in Entreacte (Paris), 1838, Nr. 64
  • E. T. A. Hoffmann, W. H. Riehl u.a., Um Haydn u. Mozart. Novellen, Stg. 1921, Strecker & Schröder
  • A. Bülow, Haydn im Roman u. in der Novelle in ZfM IC, 1932, H. 4
  • R. Hohlbaum, Himmlisches Orch., biogr.-novellistische Miniaturen aus dem Leben großer Musiker, Lpz. 1923, Staackmann
  • E. Decsey, Die Spieldose. Musikeranekdoten, Stg. 1928, Engelhorn
  • E. Walker, Haydn-Anekdoten in Die Musikerziehung (Königsberg) IX, 1932, 68 ff.